Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Final Fantasy 15 - Wilde Wasser sind tief, Im Auftrag des Doktors - Rote und gelbe Frösche finden

Final Fantasy 15 Komplettlösung: Wo ihr die Gelbfrösche und die Rotfrösche für den Professor findet

Wilde Wasser sind tief und Im Auftrag des Doktors sind zwei von vielen Quests in Final Fantasy 15 und sie werden dem einen oder anderen vertraut sein, der die Demo gespielt hat.

Die Quest ist schon früh anwählbar, ihr müsst lediglich Kapitel 3 erreicht haben, dann geht ihr zur der Cauthess-Raststätte und sprecht dort mit Sania. Sie wird euch bitten zuerst rote und gelbe Frösche zu finden, bevor es dann mit anderem Tierzeug, das deutlich leichter auszumachen ist, weitergeht.


Zurück zu: Final Fantasy 15 - Komplettlösung, Tipps und Tricks


Wilde Wasser sind tief - Fundorte der roten Frösche

Questgeber: Sania in der Ecke der Cauthess-Raststätte, dann im Alstormoor im Nordosten von Duscae

Vom Außenposten aus lauft ihr nach Süden - was mit einem Chocobo natürlich viel schneller geht, wenn ihr sie schon freigeschaltet habt - und dann geht es auf der Ostseite des Sees in der Mitte von Duscae entlang bis zu dem Punkt, an dem ihr die fünf roten Frösche finden sollt. Diese verstecken sich an den folgenden Orten:

1. Neben einem großen Felsen und ein paar Büschen, fast genau dort, wo ihr den Wegpunkt erreicht habt.

Fundort roter Frosch 1

2. Oben auf der Felsformation in der Mitte:

Fundort roter Frosch 2

3. An der äußeren nördlichen Ecke im Wasser:

Fundort roter Frosch 3

4. and 5. Die letzten beiden sind nah beieinander: Südlich des Wegpunktes Richtung Westen und Süden von der erhöhten Klippe mit den großen Felsen darauf:

Fundort roter Frosch 4
Fundort roter Frosch 5

Wenn ihr das erledigt habt, dann geht ihr zurück zu Sania, um eure Belohnung abzuholen und den nächsten Teil der Questreihe zu starten: Im Auftrag des Doktors, die Gelbfrösche.


LINKS

Im Auftrag des Professors - Gelbfrösche

Questgeber: Beendet die Quest Wilde Wasser sind tief" und dann geht zum Cauthess Rastplatz im Süden von Duscae. Auf dem Balkon des zweistöckigen Gebäudes neben dem Diner findet ihr Sania.

Geht zu dem markierten Ort im Osten von Duscae. Er befindet sich jenseits eines Kraters, über die Straße und östlich des Zauns, um den ihr herumkommt, wenn ihr nach Süden geht. Ihr kommt zu einem kleinen See mit ein paar Ruinen und einem Angelplatz.

Die Frösche, die ihr sucht, befinden sich einmal um den See herum an den folgenden Plätzen, startet dabei mit dem Uhrzeigersinn um den See herum, wenn ihr von Süden kommt.

1. Am südlichen Rand zwischen zwei Zäunen und einem Felsen am Ufer:

Fundort gelber Frosch 1

2. An der nördlichsten Spitze, er befindet sich an der Ecke des Zaunes, gleich westlich des Angelplatzes.

Fundort gelber Frosch 2

3. An der Nordseite, östlich des Stegs, hoch auf die Felsklippe und neben einem Baum. Wenn ihr chon da seid, dann nehmt auf jeden Fall auch das Mega-Elixier mit, das ihr da findet.

Fundort gelber Frosch 3

4. Auf der Süd-Ost-Seite sucht ihr einen großen Felsen direkt am Wasser, mit ein paar kleinen, grünen Klippen direkt daneben. Am Fuß dieser findet ihr den Frosch.

Fundort gelber Frosch 4

5. Auf der Südseite des Sees, östlich der Stelle, wo das Wasser den südlichsten Punkt erreicht, gibt es eine Felsformation neben einem Baum. Am Fuß dieser Felsen findet ihr den Frosch.

Fundort gelber Frosch 5

Habt ihr das vollbracht und alle fünf Frösche gefunden, geht es wieder zurück zu Sania, die euch eure Belohnungen und den nächsten Teil der Quest gibt: Karpfenkröten.

Dazu mehr in Kürze

Über den Autor
Matthew Reynolds Avatar

Matthew Reynolds

Managing Editor

Matthew edits guides and other helpful things at Eurogamer.net. When not doing that, he's out and about playing Pokémon Go or continuing to amass his amiibo collection.

Kommentare