Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Formel 1: 2009 nur für Wii und PSP, nächstes Jahr für PC, 360 und PS3

HD braucht mehr Entwicklungszeit

Fans der Formel 1 kommen in diesem Jahr nur auf Wii und PlayStation Portable auf ihre Kosten.

Die von Sumo Digital entwickelten Versionen sollen nach Angaben des Publishers im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen.

2010 dreht die Formel 1 dann auch in prächtiger HD-Optik auf Xbox 360, PlayStation 3 und PC ihre Runden. Grund für den späteren Start ist laut Codemasters, dass man einfach mehr Zeit benötigt.

Für das HD-Erlebnis müsse man einfach wesentlich mehr Arbeit investieren als in die schwächeren Plattformen PSP und Wii. Klingt logisch, für echte Fans aber bestimmt dennoch ein wenig enttäuschend.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare