Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Forspoken-Fans machen sich mit Memes über unangenehmen Trailer lustig

Immerhin im Gespräch.

Mit einem kurzen Werbeclip zu Forspoken macht das Spiel, das im Juli auf das kommende Jahr verschoben wurde, auf sich aufmerksam und ist sich nicht zu schade, dabei eine gute Prise "Cringe" hinzuzufügen.

Immerhin sorgt Forspoken für neuen Meme-Stoff

In 32 Sekunden erklärt die Protagonistin Frey, wer sie eigentlich ist und wie verrückt ihr Situation eigentlich ist. Immerhin landet die New Yorkerin plötzlich in einer Fantasy-Welt. Leider sind die Fans nicht sonderlich beeindruckt vom neuen Trailer, der durch seinen Dialog, der einfach zu gewollt cool daherkommt, schon fast wie eine Parodie wirkt. Aber seht selbst:

Kein wunder also, dass die Community das Video zum Anlass für ein paar grandiose Memes nimmt und andere Spielfiguren im Stil des Trailers vorstellt. So zum Beispiel Kratos aus God of War oder Kazuma Kiryu aus Yakuza. Auch zu Tony Hawks Pro Skater 1+2 ist ein wunderbares Video aufgetaucht, das den Forspoken-Trailer aufs Korn nimmt.

Weitere Meldungen zu Forspoken:

Eine schöne Beschäftigung für alle, die sich auf den ursprünglichen Veröffentlichungstermin im Oktober gefreut haben und nun doch bis zum 24. Januar 2023 warten müssen.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare