Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite: Darth Vader finden und besiegen – So geht’s

"Du unterschätzt die dunkle Seite der Macht"

Mit Fortnite Update 21.10 hat Darth Vader endlich seinen Auftritt in Fortnite Season 3 bekommen. Der gefürchtete Obermotz aus Star Wars landet nun zu Beginn einer jeden Runde mit seinen Sturmtrupplern in einem Shuttle auf der Fortnite Insel und sucht als Boss ein mächtiges Relikt, das aus seiner Realität verschwunden ist. Er hat zwar hochwertigen Loot dabei (Darth Vaders Lichtschwert) und wirft 4.000 Erfahrungspunkte bei einem Kill ab, ist aber nicht so leicht kleinzubekommen. Daher verraten wir euch nachfolgend, wo ihr Darth Vader auf der Fortnite Season 3 Map finden und wie ihr ihn besiegen könnt.

Fortnite: Darth Vader Inhalt:


Fortnite: Alle Fundorte von Darth Vader auf der Season 3 Map

Seit Patch 21.10 ist der Battle Bus zu Beginn einer Runde nicht mehr allein unterwegs, denn wenige Sekunden nach dem Abflug zischt von hinten eine imperiale Raumfähre der Lambda-Klasse am Schlachtenbus vorbei. Das dreiflügelige Shuttle ist bekanntlich ein gerne benutztes Transportmittel von Darth Vader, mit dem er nun in jedem Fortnite Match an einem sogenannten "Imperialen Landeplatz" landet und als Boss herummarschiert.

Die Imperialen Landeplätze sind ebenfalls neu auf der Karte hinzugekommen und an insgesamt fünf Orten auf der Karte zu finden. Zu Beginn einer jeden Runde landet Darth Vader an einem zufälligen "Imperialen Landeplatz" auf der Fortnite Season 3 Map. Wir haben euch die möglichen Landepunkte auf der nachfolgenden Karte markiert.

Fortnite: Karte mit Fundorten von Darth Vader.

Am besten achtet ihr zu Beginn des Matches darauf, wo das Shuttle mit Darth Vader landet. Der Landepunkt wird übrigens auch beim Anflug durch ein rotes Leuchtfeuer markiert und sobald Darth Vader gelandet ist, wird die Position durch eine blaue Lichtsäule angezeigt (dieselbe Lichtsäule, wie bei einer manuellen Kartenmarkierung).

Zu Beginn einer jeden Runde landet Darth Vader mit seinem Shutte an einem zufälligen "Imperialen Landeplatz" auf der Fortnite Map.

Alle Fähigkeiten von Darth Vader

Darth Vader zählt als Boss in Fortnite Season 3 und ist entsprechend seiner Hintergrundgeschichte in Star Wars auch der mit Abstand schwierigste Charakter auf der Insel. Mit seinen 700 Punkten Kondition plus 700 Schildpunkten hält er extrem viel Schaden aus und obendrein blockt er die meisten Kugeln mit seinem Lichtschwert ab. Und als wäre das nicht schon genug, kann er weitere Macht-Fähigkeiten einsetzen und wird stets von zwei Sturmtrupplern eskortiert.

Die Fähigkeiten von Darth Vader (Boss):

  • Darth Vaders Lichtschwert – Darth Vader nutzt alle Fähigkeiten seines Lichtschwerts, einschließlich des Lichtschwertwurfs und des Blockens von eingehendem Schaden.
  • Macht-Ziehen – Wenn ihr euch von Darth Vader entfernt, kann er euch mithilfe der Macht wieder zu sich heranziehen (und euch anschließend mit dem Lichtschwert einen Scheitel ziehen, wenn ihr nicht sofort wegrennt).
  • Macht-Sprung – Darth Vader springt zum anvisierten Spieler und überwindet damit eine sehr große Distanz. Befindet sich der Spieler noch am anvisierten Zielort des Macht-Sprungs, erleidet er 15 Schaden.
  • Macht-Wurf - Darth Vader kann beliebige kleine Objekte auf den Spieler werfen, was bei einem Treffer 85 Schaden verursacht.
  • Fortnite: Darth Vader Lichtschwertwurf
    Fortnite: Darth Vader Macht-Ziehen
    Fortnite: Darth Vader Macht-Sprung
    Fortnite: Darth Vader Macht-Wurf

Darth Vader besiegen – Wie ihr den Boss am besten erledigt

Nachdem ihr nun wisst, wie gefährlich Darth Vader als Boss ist, kommen wir nun dazu, wie ihr Lord Helmchen eins überbratet. So unbesiegbar ist er nämlich nicht, da er zwei große Handicaps hat: Zum einen ist Darth Vader nicht sehr schnell, daher ist es relativ leicht, seinen Angriffen mit dem Lichtschwert auszuweichen / davonzulaufen. Gefährlich wird es nur, wenn er euch mithilfe der Macht angreift.

Seine zweite Schwäche ist die Distanz. Ja, er kann euch sein Lichtschwert hinterherwerfen, schnell zu euch springen oder zu sich heranziehen, doch das macht er in der Regel nur auf mittlere (30 Meter) bis hohe Distanz (50 Meter). Wenn ihr aber noch weiter entfernt seid, dackelt er nur hinter euch her und versucht euch einzuholen. Diese zwei Schwachstellen könnt ihr effektiv ausnutzen:

  • Der mit Abstand schnellste und einfachste Weg, um Darth Vader in Fortnite zu besiegen, ist mit massiver Feuerkraft. Nein, nicht eure normalen Knarren, hier sind die schweren Geschütze gemeint, die auf dem Fortnite Battle Bus montiert sind. Am besten eignet sich die Schwere MG, da sie eine hohe Feuerrate hat. Bearbeitet ihr den Boss damit, muss er sich stark auf die Abwehr mit seinem Lichtschwert konzentrieren, was ihn extrem verlangsamt. Zudem kann er seine Abwehr nicht dauerhaft aufrechterhalten, sodass ihr ihn früher oder später die Kugeln um die Ohren sausen lasst. Leider gibt es nur noch wenige Schlachtenbusse auf der Karte, doch wenn Darth Vader beispielsweise beim "Ausguck" nordöstlich von The Joneses landet, könnt ihr euch den Bus am Strand nördlich holen und rüberfahren.
    Mit der schweren MG des Battle Bus könnt ihr Darth Vader am schnellsten in Fortnite besiegen.
  • Sind euch die Schlachtenbusse zu weit entfernt, solltet ihr euch eine große Distanz zunutze machen. Ein schweres Scharfschützengewehr, eine DMR oder ein exotisches Boom Scharfschützengewehr sind hervorragend dafür geeignet, Darth Vader aus sehr großer Distanz zu bearbeiten. Achtet nur darauf, dass ihr den Boss nicht zu nahe an euch herankommen lasst.
  • Möglichkeit 3: Explosivwaffen! Bedauerlicherweise gibt es derzeit nur Garanten im Battle Royale, die dafür aber in rauen Mengen. Der Vorteil an ihnen: Explosivschaden kann Darth Vader nicht mit seinem Lichtschwert blocken. Habt ihr eine ausreichende Menge (pack lieber 2-3 Stacks ein) dabei, ist es recht leicht, ihm Granaten vor die Füße zu rollen, während er euch hinterherrennt. Achtet nur darauf, wenn er die Distanz mit seinem Sprung oder Machtgriff verkürzt.
  • Sucht euch ein Auto und rammt Darth Vader damit immer wieder, um seine Trefferpunkte sicher zu reduzieren. Euer Vehikel wird in der Regel zwar zuvor den Geist aufgeben, doch ihr könnt genügend Schaden anrichten, um den Rest mit euren Schießprügeln zu erledigen. Alternativ holt ihr euch einfach ein weiteres Auto und macht weiter.
  • Falls ihr einfach drauf loslegen wollt, könnt ihr natürlich auch mit euren üblichen Waffen angreifen. Unterschätzt aber nicht die Menge an Munition und Verbände / Schilde, die ihr mitbringen solltet, um die Nuss zu knacken.

Mehr zu Fortnite Kapitel 3 Season 3:

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare