Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite: Interagiere bei einer Bohrstelle des Bohr-Teams mit einem Computer-Terminal - so geht's

Alle Fundorte von Bohrstellen des Bohr-Teams mit einem Computer-Terminal auf der Fortnite Season 1 Map.

Interagiere bei einer Bohrstelle des Bohr-Teams mit einem Computer-Terminal - das ist eine der neuen Woche 7 Aufgaben, die ihr in Fortnite Season 1 lösen könnt. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wo ihr die Computer und die Bohrstellen auf der Fortnite Karte finden könnt, um die Aufgabe schnell abzuschließen.

Fortnite Bohrstelle mit einem Computer-Terminal Inhalt:


Fortnite: Alle Fundorte von Bohrstellen mit Computer-Terminals auf der Season 1 Map

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, graben sich - seitdem der Schnee schmilzt - Bohr-Teams der IO an verschiedenen Stellen auf der Karte aus dem Boden. In Woche 7 werden diese Orte näher beleuchtet, denn ihr sollt eine Bohrstelle besuchen und an einem Computer einen Scan ausführen.

Derzeit, Stand: 08. Februar 2022, gibt es nur vier Bohrstellen auf der Karte. Dank Data Miner Hypex wissen wir aber, dass es am Ende insgesamt fünf Bohrstellen geben wird. Wir haben euch auf der nachfolgenden Karte einmal alle fünf Bohrstellen der IO markiert, wobei die rot markierte derzeit noch nicht vorhanden ist und erst in den nächsten Tagen / Wochen erscheinen wird. Falls ihr die Aufgabe erst im späteren Verlauf von Season 1 erledigt, stehen euch also mehr Orte zur Option.

Fortnite Season 1: Karte mit Fundorten von Bohrstellen von Bohr-Teams mit Computer Terminal (rot Markierte erscheinen erst noch).

Eure Aufgabe besteht darin, bei einer der Bohrstellen zu landen und mit dem örtlichen Computer-Terminal zu interagieren. Selbiges ist immer im kleinen Zelt mit dem IO-Symbol zu finden, das unmittelbar neben dem Bohrgerät steht. Startet ihr den Scan an Terminal, werden euch in eurer Umgebung alle wichtigen Objekte markiert (Truhen, Spieler, Tiere, Waffen etc.).

Sowie ihr mit dem Computer-Terminal bei einer Bohrstelle interagiert, werden euch alle Truhen, Spieler, Tiere, Waffen und so weiter in eurer Umgebung angezeigt.

Wichtig: Sobald ein Scan an einem Computer-Terminal gestartet wurde, ist es für 60 Sekunden gesperrt. Ein roter Countdown auf dem Computer-Bildschirm zeigt euch dann, wie lange ihr warten müsst, bis ihr den nächsten Scan ausführen könnt. Wundert euch also nicht, wenn gerade nichts geht, in dem Fall war ein anderer Spieler schneller.


Alle Locations der Bohr-Teams im Detail

Falls euch die Karte oben nicht genau genug ist oder ihr nicht genau wisst, wonach ihr Ausschau halten sollt, gibt es hier noch einmal alle Fundorte im Detail.

  1. Die erste Bohrstelle ist bereits am 4. Januar 2022 auf der Fortnite Map aufgetaucht und befindet sich im kleinen Talkessel direkt östlich von Logjam Lumberyard.
    Ein Stück östlich von Logjam Lumberyard ist die erste Bohrstelle auf der Fortnite Map zu finden.
  2. Die Bohrstelle im Norden / Nordosten der Karte (östlich der Sleepy Sound Bucht) stellt den dritten Ort dar an dem die IO am 19. Januar 2022 aufgetaucht ist.
    Östlich der Bucht von Sleepy Sound findet ihr die zweite Bohrstelle in Fortnite.
  3. Die dritte Bohrstelle der IO ist mittlerweile aufgetaucht und nördlich des Tümpelteichs zu finden (das ist der kleine See östlich von Tilted Towers)
    Östlich von Tilted Towers findet ihr die dritte Bohrstelle der IO in Fortnite.
  4. Auch die vierte Bohrstelle existiert noch nicht, soll demnächst aber bei den Bäumen nördlich von Condo Canyon respektive südwestlich von The Joneses auftauchen.
    Die vierte Bohrstelle der IO wird bei den Bäumen nördlich von Condo Canyon erscheinen.
  5. Bohrstelle Nummer 5 war die Zweite, die am 9. Januar 2022 auf der Map aufgetaucht ist. Ihr findet sie am Flussufer des südöstlichen Ausläufers der Landmasse von Greasy Grove (direkt nördlich von Havens Oase).
    Fortnite: Bohrstelle Nummer Fünf findet ihr südöstlich von Greasy Grove.

Mehr zu Fortnite Kapitel 3 Season 1:

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare