Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite: Kamehameha finden und Objekte, Autos und Spieler zerstören – So geht’s

Feuer frei!

Das Kamehame Ha in Fortnite ist eine neue Spielmechanik, die im Rahmen des Fortnite x Dragon Ball Events mit Update 21.40 ins Spiel eingeführt wurde. Wie im Dragon Ball Super / Heroes / DBZ Manga und Anime könnt ihr damit einen gewaltigen Energiestahl abfeuern, der Spieler, Gebäude, Autos und so weiter blitzschnell knusprig grillt. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wo ihr Son Gokus Kamehame Ha auf der Season 3 Map finden könnt und wie ihr es am besten einsetzt.


Kamehameha in Capsule Corp Kapseln finden

Die einfachste und günstigste Methode, um an ein Kamehame Ha heranzukommen, ist sind die Capsule Corp Kapsel. Dabei handelt es sich um eine neue Art von Loot-Kiste, die wie Nachschublieferungen abgeworfen werden und nach einiger Zeit an zufälligen Orten auf der Karte landen.

Jeweils drei davon werden zu Beginn jedes Matches und bei jeder weiteren Sturmphase abgeworfen. Ihre Position wird anhand von großen Capsule Corp Kapsel-Symbolen auf der Karte sowie durch große orangefarbene Lichtsäulen angezeigt, sodass ihr sie leicht finden könnt. Natürlich gilt das auch für alle anderen Spieler, rechnet also damit, dass jemand schneller ist als ihr, die Kapsel umkämpft oder sie für einen Hinterhalt benutzt werden.

Die Capsule Corp Kapseln werden euch auf der Karte angezeigt, so könnt ihr schnell ein Kamehameha in Fortnite finden.
Fortnite: Durch einen großen, orangefarbenen Lichtstrahl könnt ihr die Capsule Corp Kapseln leicht finden und an ein Kamehameha kommen.

Kamehameha bei Dragon Ball Verkaufsautomaten oder Bulma kaufen – alle Fundorte

Alternativ könnt ihr ein Kamehame Ha auch bei den sogenannten "Dragon Ball Verkaufsautomaten" für 250 Barren kaufen. Die genaue Spawn-Mechanik der Automaten ist bislang noch nicht ganz klar: Es scheint so, als ob es drei feste Spawnpunkte in jedem Match gibt, plus ein paar weitere zufällige Spawnpunkte, die die normalen Waffen-Verkaufsautomaten ersetzen.

Fortnite: Karte mit Fundorten von Dragon Ball Verkaufsautomaten mit Kamehameha.
Den Dragon Ball Verkaufsautomat bei Rave Cave findet ihr, wenn ihr am südlichen Haupteingang geradeaus in die Basis hineinlauft.
Den Dragon Ball Verkaufsautomat beim Pier am östlichen Ufer des Loot Lakes könnt ihr kaum übersehen.
Der Dragon Ball Verkaufsautomaten bei Rocky Reels ist in einem Raum des Leinwand-Gebäudes versteckt.

Wie kommen wir darauf? Bislang haben wir in Rave Cave, beim Pier am östlichen Rufer des Loot Lake und in Rocky Reels zuverlässig Dragon Ball Verkaufsautomaten gefunden. Darüber hinaus sind wir in Coney Crossroads, Shifty Shafts und anderen Orten mit normalen Verkaufsmaschinen-Spawnpunkten auf Dragon Ball Verkaufsautomaten gestoßen, allerdings nicht in jedem Match. Nachfolgend haben wir euch die drei zuverlässigen Dragon Ball Verkaufsautomaten auf der Karte markiert.

Kamehameha bei Bulma kaufen

Die dritte und letzte Anlaufstelle für ein Kamehame Ha ist Bulma, die als neuer Charakter hinzugekommen ist. Ihr findet sie beim Kame Haus, das sich auf der kleinen Insel am östlichen Kartenrand befinden – am äußersten Rand der großen Bucht von Sanctuary. Sie hat 2x Kamehame Ha im Angebot für jeweils 250 Barren.

Fortnite: Karte mit Fundort von Bulma beim Kame Haus.

Die Werte des Kamehame Ha und wie ihr es benutzt

  • Seltenheit / Qualität: Mythisch
  • Schaden an Spielern: 100 Punkte bei Einschlag + 40 Punkte pro Tick
  • Schaden an Spielern: 240 Punkte bei Einschlag + 240 Punkte pro Tick
  • Strahl-Dauer: 3 Sekunden
  • Aufladezeit: 3 Sekunden
  • Cooldown: 15 Sekunden
  • Munition: 3 Schuss

Das Kamehame Ha funktioniert ähnlich wie Iron Mans Unibeam aus Kapitel 2 Season 4: Bei Aktivierung erhebt sich euer Charakter ein Stück in die Luft, lädt das Kamehame Ha für drei Sekunden auf und feuert es anschließend auf den durch das Fadenkreuz anvisierte Ziel ab.

Der Strahl wird 3 Sekunden lang angefeuert und fügt erhöhten Erstschaden plus weitere Schadenticks zu. Anschließend landet euer Charakter wieder und ihr könnt das Kamehame Ha erst nach Ablauf der Abklingzeit erneut einsetzen. Nach 3 Anwendungen ist der Gegenstand erschöpft und verschwindet automatisch aus eurem Inventar.

Kamehame Ha Tipps und Tricks

  • Beim Abfeuern verzieht der Strahl stark, was das Zielen bei weit entfernten Gegnern nicht einfach macht! Geschweige denn, einen Gegner mit dem Ersteinschlag zu treffen.
  • Solange ihr das Kamehame Ha aufladet und abfeuert, hängt ihr unbeweglich in der Luft. Ihr lauft daher schnell Gefahr, von anderen Spielern umgelegt zu werden.
  • Ihr könnt beim und während dem Abfeuern des Kamehame Ha den Strahl lenken, um bewegliche Ziele zu verfolgen oder weitere Ziele zu treffen.
  • Das Kamehame Ha feuert dann dorthin, wo das kleine runde Fadenkreuz hinzielt, durchdringt gegebenenfalls mehrere Schichten von Strukturen und trifft mehrere Gegner.
  • Das Kamehame Ha ist auf allen Reichweiten effektiv und hat keinen Falloff-Schaden bei zunehmender Entfernung.
  • Das Kamehame Ha ist besonders effektiv, wenn ihr euch zuerst mit einem Greifhandschuh hoch in die Luft katapultiert und dort dann den Strahl abfeuert.

Zerstöre Objekte mit einem Kamehame Ha

Für diese Aufgabe sollt ihr einfach nur 100 Objekte mit einem Kamehame Ha zerstören. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Gebäudewände, Felsen, Bäume, Fahrzeuge, Zäune, Büsche oder sonst was ist. Alles zählt! Wenn ihr die Aufgabe gezielt erledigen wollt, sucht ihr euch am besten einen Ort mit vielen Objekten in einer Reihe aus. Beispielsweise gibt es in Reality Falls sehr viele Bäume und Pilze, die nahe beieinanderstehen. Auch große Gebäude wie die Hochhäuser in Tilted Towers mit vielen Wänden in einer Linie eignen sich gut. Noch schneller geht es mit den Tipps bei "Zerstöre 10 Objekte mit einem einzigen Kamehame Ha".


Füge gegnerischen Spielern Schaden mit dem Kamehame Ha zu

Hierzu muss man wohl nicht viel sagen. Sucht ein Kamehame Ha und feuert es möglichst auf Gegner ab, die euch nicht bemerkt haben oder den Strahl nicht kommen sehen, weil sie sich in einem Gebäude befinden. Insgesamt sollt ihr 300 Punkte Schaden anrichten, was mit den drei Aufladungen eines Kamehame Ha leicht möglich sein sollt, solange ihr nicht verfehlt. Wir empfehlen euch das Ganze in der Gruppenkeile zu erledigen, wenn sich viele Gegner an einer Stelle aufhalten.


Zerstöre 10 Objekte mit einem einzigen Kamehame Ha

Das ist die schwierigere Version der "Zerstöre Objekte mit einem Kamehame Ha"-Aufgabe, die sich aber trotzdem relativ leicht erledigen lässt. Am besten sucht ihr euch für die Aktion ein großes Gebäude wie die Hochhäuser in Tilted aus und zielt auf eine Stelle, an der sich mehrere Wände und Decken kreuzen. Alternativ könnt ihr mit der Spitzhacke alle unteren Wände eines Gebäudes bis auf eine Wand zerstören. Wenn ihr die letzte Wand nun mit einem Kamehame Ha zerstört, fällt das Gebäude zusammen und alle dabei vernichteten Strukturen werden euch für die Aufgaben angerechnet.


Zerstöre mit dem Kamehame Ha ein kleines Auto / einen Sattelschlepper

Eine simple Aufgabe, bei der ihr in Phase 1 ein kleines Auto und in Phase 2 einen Sattelschlepper mit einem Kamehame Ha zerstören sollt. Als kleine Autos zählen die sportlichen Rennautos (Whiplash), die Limousinen (Prevalent) und die Pickup-Trucks (OG Bear), während mit dem Sattelschlepper natürlich die Mudflap LKWs gemeint sind, die ihr vor allem in Tilted Towers, Shifty Shafts, Chonkers Speedway und weiteren Orten finden könnt (mehr dazu erfahrt ihr auf der Seite Fortnite: Sattelschlepper mit Kamehame Ha zerstören). Der Rest ist einfach: Sucht euch einfach die nächstbeste Karre und haltet mit dem Kamehame Ha drauf. Keine Sorge, der Strahl macht genügend Schaden, um jedes Auto vollständig zu zerstören.


Mehr zu Fortnite Kapitel 3 Season 3:

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Contributor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare