Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite: Sägeblattwerfer finden und benutzen – so geht’s

Ich kam, sah und sägte!

Mit Fortnite Update 21.10 hat Epic Games den Sägeblattwerfer ins Spiel gebracht - eine neue Waffe, die – wie der Name schon sagt – tödliche Sägeblätter verschießt und auch als Nahkampfwaffe und zum schnellen Sammeln von Materialien benutzt werden kann. Auch bei der einen oder anderen Aufgabe (Purzelbäume umstoßen) spielt der Sägeblattwerfer eine Rolle, daher zeigen wir euch nachfolgend, wo ihr einen Sägeblattwerfer in Fortnite Season 3 finden könnt und wie ihr ihn benutzt.

Fortnite: Sägeblattwerfer Inhalt:


Fortnite Sägeblattwerfer Orte – Alle Fundorte auf der Season 3 Map

Der Sägeblattwerfer ist eine seltene (blaue) Waffe und seit dem Hotfix für Fortnite Update 21.10 (28. Juni) auch wie die meisten anderen Waffen als Loot am Boden, in Truhen oder Nachschublieferungen zu finden. Davon abgesehen gibt es einen Ort auf der Karte, an dem ihr zu 100% Sägeblattwerfer finden könnt: Die "Werkstatt" (Chop Shop), die mit Fortnite Update 21.10 hinzugekommen ist. Ihr findet die Werkstatt nordwestlich von Logjam Lotus, nahe dem "Landeplatz" an der nördlichen Küste der Insel.

Fortnite: Karte mit Fundort von Sägeblattwerfern.

In der Werkstatt findet ihr immer über ein halbes Dutzend Sägeblattwerfer – drei bis vier Stück findet ihr stets in der großen Haupthalle (hängen an der Wand oder liegen am Boden) und vier weitere Exemplare findet ihr, wenn ihr die Halle durch die Tür im Osten verlasst.

Fortnite: In der Haupthalle der Werkstatt findet ihr mehrere Sägeblattwerfern.
Fortnite: Am Hinterausgang der Werkstatt hängen vier weitere Sägeblattwerfer.

So benutzt ihr den Sägeblattwerfer in Fortnite

Der Sägeblattwerfer in Fortnite ist eine recht spezielle Waffe mit mehreren Funktionen. Zum einen könnt ihr damit Sägeblätter verschießen, auf der anderen Seite könnt ihr den Sägeblattwerfer auch als Nahkampfwaffe und zum Sammeln von Materialien einsetzen.

Sägeblattwerfer Werte

  • Schaden an Spielern: 60 Punkte
  • Schaden an Strukturen: 35 Schaden pro Tick
  • Schaden im Nahkampf: 8 Schaden pro Tick
  • Nahkampfschaden an Strukturen: 40 Punkte
  • DPS: 90
  • Feuerrate: 1,5
  • Magazingröße: 3
  • Munitionskapazität: 12
  • Nachladezeit: 3,5 Sekunden

Sägeblattwerfer als Schusswaffe

Der Sägeblattwerfer ist eine Projektilwaffe mit Erstschussgenauigkeit, allerdings funktioniert das Zielen und Verschießen von Sägeblättern etwas anders als bei normalen Schusswaffen. Das Sägeblatt hat nämlich beim Zielen zunächst eine parabelförmige Flugbahn, trifft es dann aber am Ziel auf, saust es am Boden geradeaus weiter und zersäbelt alles in seiner Bahn.

Trifft das abgefeuerte Sägeblatt auf gegnerische Spieler oder NPCs, erleiden diese 60 Schaden und werden ein Stück zurückstoßen. Stößt es auf Gebäude oder andere Hindernisse wie Bäume oder Felsen, schneidet es sich einfach langsam hindurchschneidet. Das Sägeblatt zerstückelt alles auf seiner Bahn und verliert dabei keinen Schaden, bis ihm das Momentum ausgeht. Ihr könnt die Schusstaste für mindestens 3 Sekunden gedrückt halten und so den Sägeblattschuss aufladen, was sein Momentum – also die Flugdauer und Durchschlagskraft des Sägeblattes (jedoch nicht den Schaden) - erhöht.

Auch die Munition des Sägeblattwerfers ist speziell. Verwendet werden Sägeblätter, die ihr nicht wie andere Munition im Spiel finden und nachladen könnt. Dementsprechend könnt ihr einen Sägeblattwerfer nicht weiter benutzen, wenn ihr erst einmal alle 12 Sägeblätter verschossen habt. In dem Fall müsst ihr euch einen neuen Werfer besorgen.

Fortnite: Das Zielen und Treffen mit dem Sägeblattwerfer ist nicht ganz einfach und oft auch vom Glück abhängig.

Sägeblattwerfer als Nahkampfwaffe und Erntewerkzeug

Der Sägeblattwerfer kann auch als Nahkampfwaffe und Erntewerkzeug verwendet werden, wenn ihr die Schusstaste gedrückt haltet (Schuss aufladen) und sie nicht mehr loslasst. Nähert ihr euch mit der Säge dann einem Gegner – egal, ob Spieler oder NPC – erleidet dieser 8 Schaden und wird ein kleines Stück zurückgestoßen. Nähert ihr euch Gebäuden und anderen Objekten, die ihr abbauen könnt, werden diese mit 40 Schaden pro Tick zerstückelt und ihr könnt die hinterlassenen Materialien einsammeln (nur in bestimmten Spielmodi).

Fortnite: Ihr könnt den Sägeblattwerfer auch als Nahkampfwaffe nutzen...
... und in manchen Spielmodi auch Materialien mit dem Sägeblattwerfer abbauen.

Mehr zu Fortnite Kapitel 3 Season 3:

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare