Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite: Was ihr vor dem Season 2 Ende noch erledigen solltet

Das große Aufräumen vor dem Ende!

Die Tage bis zum Ende von Fortnite Kapitel 3 Season 2 lassen sich bereits an einer Hand abzählen, das Fortnite Season 2 Live Event wurde bereits von Epic Games angekündigt und Fortnite Season 3 steht auch schon in den Startlöchern bereit. Damit ist "warten" alles, was noch zu tun bleibt. Warten und noch ein paar letzte Dinge erledigen, bevor es nicht mehr geht, denn mit dem Ende der Staffel verschwinden wie immer auch alle Saison-exklusiven Inhalte. Hier also noch einmal eine kleine Erinnerung daran, was ihr in Fortnite möglichst bald noch erledigen solltet.

To-Do-Liste für das Ende von Fortnite Season 2:

  • Alle Season 2 Aufgaben lösen - Je nachdem, wie aktiv ihr in dieser Saison wart, gibt es noch jede Menge Aufgaben der Widerstand-Aufträge, Saison-Aufträge, Prowler-Aufträge und so weiter zu lösen.
  • Omnichips für das Omnischwert sammeln - Wenn ihr Fan des anpassbaren Schwertes seid, solltet ihr schnellstens die restlichen Chips auf der Karte einsammeln und Saison-Aufgaben für Bonus-Omnichips lösen, um die verschiedenen Stile freizuschalten.
  • Level-Up Marken im Rahmen des Omega Ritter Skins sammeln - Habt ihr euch das Omega-Ritter Level-Up Auftragspaket geholt, solltet ihr schnellstens alle noch übrigen Level-Up-Marken sammeln, da sie sonst verfallen.
  • Die Sammlung der Fortnite Charakter und Fische vervollständigen.
  • Übrige Battle Sterne gegen Belohnungen eintauschen.
  • Barren ausgeben (die Wilde Woche: Schnäppchenjagd hilft euch dabei, indem Dienstleistungen von Charakteren und das Tauschen gegen exotische Gegenstände weniger Barren kosten).
  • Mehr zocken um alle Battle Pass Bonus-Belohnungen und Superlevel freizuschalten.

Achtung: Eure unerledigten Aufgaben und Battle Pass-Belohnungen müsst ihr spätestens bis zum Samstag, dem 4. Juni (22:00 Uhr) erledigt haben, sonst verfallen sie endgültig. Einzig Aufträge und Belohnungen von käuflich erwerbbaren Paketen wie beispielsweise dem Goldenes-Händchen-Auftragspaket werden in die nächste Saison übertragen.

Alle Battle-Sterne, die ihr nicht selbst bis zum 4. Juni (22:00 Uhr) gegen eine Belohnung im Battle Pass eingetauscht habt, werden automatisch für noch offene Belohnungen und Stile ausgegeben, wobei der Reihe nach mit den ersten verfügbaren Items auf den Battle Pass-Belohnungen-Seiten begonnen wird. Wenn ihr also beispielsweise absichtlich einige oder alle Banner ausgelassen habt, weil sie euch nicht gefallen oder ihr sie nicht nutzt, werden diese trotzdem automatisch freigeschaltet, sofern ihr am Ende der Staffel noch übrige Battle Sterne habt.

Ganz anders sieht es dagegen bei den Omnichips für die verschiedenen Stile des Omnischwerts aus. Hier werden übrige Chips nicht automatisch eingelöst, sondern verfallen einfach. Gleiches gilt übrigens auch für eure angesammelten Goldbarren.


Mehr zu Fortnite Kapitel 3 Season 2:

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare

More Tipps & Lösung

Neueste Artikel