Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fortnite: Whiplash mit Geländereifen und Kuhfänger modifizieren – so geht’s

Freie Bahn mit Marzipan

Der Whiplash in Fortnite ist der Name des Sport-/Rennautos, das es neben den drei anderen Automodellen im Spiel gibt. Im Rahmen der wöchentlichen Aufgaben in Woche 1 spielt das Fahrzeug die Hauptrolle beim Auftrag Modifiziere einen Whiplash mit Geländereifen und einem Kuhfänger und zerstöre dann damit Gebäude, daher zeigen wir euch nachfolgend, wo man einen Whiplash in Fortnite finden kann und wie ihr die Aufgabe am schnellsten abschließt.

Fortnite: Whiplash mit Geländereifen und Kuhfänger modifizieren Inhalt:


Fortnite: Whiplash finden – alle Fundorte auf der Season 3 Map

Wie ihr sicherlich wisst, gibt es auf der Fortnite Karte zwar sehr viele Spawnpunkte für Autos, doch die meisten davon sind von zufälliger Natur – das glück entscheidet also, welches Fahrzeugmodell dort erscheint.

Es gibt aber ein paar Orte auf der Karte, wo ihr mit einer sehr hohen Chance oder sogar garantiert einen Whiplash finden könnt. Dazu gehört beispielsweise Chonker's Speedwa, Condo Canyon, Tilted Towers, Coney Crossroad, Sleepy Sound und ein paar weitere Orte. Auf der nachfolgenden Karte haben wir euch einmal alle Orte markiert, an denen ihr relativ sicher oder definitiv einen Whiplash finden könnt.

Fortnite: Karte mit alle Fundorten von Whiplashs in Season 3.

Modifiziere einen Whiplash mit Geländereifen und einem Kuhfänger und zerstöre dann damit Gebäude

Neben einem Whiplash benötigt ihr zur Lösung der Aufgabe auch noch beiden Fahrzeugmodifikationen Geländereifen und Kuhfänger, die ihr an verschiedenen Orten auf der Karte finden und kaufen könnt. Es gibt aber einen besonders schnellen Weg, um die Aufgabe abzuschließen:

Landet bei der Startlinie von Chonkers Speedway. Hier stehen garantiert vier Whiplash, die auch bereits mit Geländereifen ausgerüstet sind. Ihr müsst also nur noch einen Kuhfänger montieren und könnt mit der Zerstörungsorgie anfangen (ja, das zählt für die Aufgabe).

Fortnite: Landet bei den Whiplashs bei Chonkers Speedway und kauft einen Kuhfänger bei Schicker Checker...

Einen Kuhfänger könnt ihr entweder mit etwas Glück rund um die Werkstätten der Rennstrecke finden, es geht aber noch einfacher: in der der Werkstatt direkt nördlich der Startlinie befindet sich der Charakter "Schicker Checker", der neben Geländereifen (50 Barren) auch Kuhfänger für 100 Barren vertickt.

Fortnite: rüstet damit einen Whiplash aus, der bereits über Geländereifen verfügt...

Kauft euch das Teil, rüstet es aus und werft es auf einen der Whiplash vor der Tür. Der Rest ist einfach: Steigt ein und brettert durch die Gebäude von Chonkers Speedway oder dem nahegelegenen Condo Canyon. Beide Orte bieten mehr als genug Gebäude, um die 50 geforderten Strukturen zu zerstören.

Fortnite: ... und zerstört mit dem Whiplash dann die umliegenden Gebäude.

Mehr zu Fortnite Kapitel 3 Season 3:

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare