Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Frohes Fest und ganz viele Geschenke

Wenn der Weihnachtsmann zweimal bimmelt

Wie sich die ganz treuen Eurogamer-Leser noch erinnern mögen, habe ich letztes Jahr zu dieser Zeit mit dem Gedanken gespielt, mich in ein stattliches Weihnachtsmann-Kostüm zu zwängen. Passend zum Anlass. Leider war es mir damals nicht möglich, so viele Kissen aufzutreiben, um das scheinbar für einen 200kg-Mann gedachte Kostüm auszufüllen. Aber dieses Jahr habe ich mich davon nicht in die Flucht schlagen lassen, ich habe dem Kissenwahn getrotzt. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hocke hier, bekleidet mit allem, was einen Weihnachtsmann beziehungsweise eine Weihnachtsmännin so ausmacht. Dicker Rauschebart, rote Mütze mit weißem Bömmel, rotes Gewand, große Leder-Stiefel.

Und wie es sich für den frohen Weihnachtsboten aus dem eisigen Norden gehört, schleppe ich natürlich auch einen riiiiiiiiiiiiiesigen Sack voller Geschenke mit mir herum. Geschenke? Richtig. Oder dachtet Ihr wirklich, unsere Gewinnspiel-O-Mania zum einjährigen Bestehen von Eurogamer.de wäre schon die Bescherung des Jahres gewesen? Gut, das war schon ein heftiger Batzen. Aber dennoch wollen wir es uns nicht nehmen lassen, Euch auch zu Weihnachten gehörig zu verwöhnen. Es macht eben viel zu viel Spaß – bis auf den Versand, versteht sich!

Bevor ich Euch nun aber auf meinen Knien hocken lasse, Euch frage, ob Ihr auch alle artig wart und Euch dann mit einem kleinen Präsent und einem „Frohe Weihnacht“-Gruß nach Hause schicke, möchte ich mich zunächst bei all unseren Weihnachtselfen für ihre eifrige Mitarbeit bedanken. Schließlich ist es nicht leicht, so viele schöne Geschenke binnen weniger Tage aufzutreiben. Ein großes Dankeschön also an: Vivendi, Activision, Nintendo, THQ, Midway, Electronic Arts, Microsoft, Indigo Pearl, PSM&W Kommunikation und Razer, Peter Games/Morphicon, The Games Company und Atari!

Und ebenso eines an all unsere fleißigen Rentiere, namentlich Fabian, Benjamin, Kristian, Alex, Martin und Andre – allesamt mit Geweih -, die sich vor dem Schlitten extra hart abmühten, damit der von uns eigens gestiftete Hauptpreis rechtzeitig im Sack landet.

So, same procedure as last year, lasst uns die Kordel lösen:

So viel Christbaumschmuck, so wenig Platz.

Den Anfang macht Vivendi mit zwei Creative Labs: Sound Blaster XFI Xtreme Gamer ( Schnittstelle: PCI/ Art: Mehrkanal 7.1/ 24 bit/ 192 kHz/ Anschluesse: Mic-In, Line-Out, Line-In, Digitalausgang, AUX-In/ Win XP) sowie einer prall gefüllten World in Conflict-Überraschungs-Tasche. Kleiner Insider: Die Frau gibt es auch dieses Mal nicht zu der Mütze dazu!

Activision möchte ebenfalls Eure Ohren verwöhnen und spendiert ein Guitar Hero III für die PlayStation 2. Davon abgesehen ein Tony Hawk's Project 8 Skateboard mit Signatur, fünf Call of Duty 4 Artbooks, fünf Call of Duty 3-T-Shirts, ein Call of Duty: Roads to Victory (PSP), ein Shrek der Dritte (PSP), ein Harley-Davidson Motor Crycles Race to the Rally (PS2) und ein schmuckes Harley-Davidson Cappy. Und für die Kleinen obendrein noch einen niedlichen, giftgrünen Shrek-Rucksack.

Weiter geht’s mit Electronic Arts, die ein stattliches Paket für alle Hellgate: London-, Command & Conquer 3- und Fussball Manager-Fans schnüren: fünf Bücher Command & Conquer 3 Tiberium Wars, ein Hellgate: London Mauspad, einen Hellgate: London Comic, ein Hellgate: London T-Shirt und einen Pullover, ein FM 08-Shirt mit dem Aufdruck „Fussball ist Kopfsache“, einmal Fussball Manager 08 (PC) plus passendem Notizblock sowie eine exklusive und streng limitierte Fussball Manager 08 FOSSIL-Armbanduhr (silber). Natürlich mit Zertifikat!

Die Damen und Herren von Midway wollen das Jahr actiongeballt ausklingen lassen und erfreuen Euch mit drei BlackSite Xbox 360 Faceplates, drei Stranglehold Xbox 360 Faceplates, drei Unreal Tournament 3 Langarm-Shirts in schwarz sowie drei in rot-weiß, drei BlackSite-T-Shirts und einmal Stranglehold (PC) mit handsignierter Unterschrift von dem Meister persönlich – John Woo..

Sollte Eure Maus schon seit langem um Rente bitten, dürfte das Geschenk von PSM&W Kommunikation gerade richtig kommen: zwei Razer Diamondback 3G-Gaming Mäuse. Ein paar Details: 1800 dpi Razer Precision 3G Infrarot-Sensor, 7 individuell programmierbare Hyperesponse™ Tasten, 16 Bit Ultra-Wide Data Path, 6400 Frames pro Sekunde (5,8 Megapixel pro Sekunde), Bis zu 60 Zoll pro Sekunde und 15G Beschleunigung, Scroll-Rädchen mit 24 einzelnen Klick-Positionen, vergoldete USB-Anschlussstecker und so weiter und so fort. Folglich ein Muss für jeden Pro-Gamer!

Wer gibt sich schon mit einem Baum zufrieden, wenn er gleich zwei schön geschmückte haben kann?

Ihr seid voll und ganz dem Master Chief verschrieben? Oder Ihr wollt einmal richtiges Rennspiel-Flair erfahren? Gut, dass Microsoft an Euch gedacht hat: drei Halo 3 Fan-Pakete bestehend aus einer Halo 3-Umhängetasche, einem Halo 3-Notizblock, einem Halo 3-T-Shirt plus einem Halo 3-Wallsticker und ein Wireless Racing Wheel für die Xbox 360.

Die Wii konnte in diesem Jahr mit zwei wirklichen Krachern aufwarten: Zum einen führte Mario ein galaktisches Abenteuer, zum anderen bekämpfte Samus Aran ihren bösen Klon. Beide Spiele möchte Euch Nintendo unter den Baum legen und beschert Euch daher zweimal Metroid Prime 3 Corruption und zweimal Super Mario Galaxy.

Wer wirbelt umher, dass es rummst und kracht? Es ist der Witcher, wer hätt's gedacht! Und weil man von dem wagemutigen Hexer nicht genug kriegen kann, zückt Atari ein The Witcher (PC), zwei Bücher von Andrzej Sapkowski – Der letzte Wunsch, zwei The Witcher-T-Shirts plus Kartenspiel und Original-Soundtrack sowie ein Witcher-Artbook

THQ möchte Euch in zwei Welten entführen, eine antike, angereichert mit vielen Sagenfiguren, und eine, in der das Leben wahrlich kein Zuckerschlecken ist. Heißt: eine ungekürzte, deutsche Limited Edition von S.T.A.L.K.E.R., eine Special Edition von Titan Quest, bestehend aus dem Spiel, einem Artbook und einem Keyboard plus die Erweiterung Titan Quest: Immortal Throne, eine Bonus Wall Scroll von Titan Quest in Kombination mit einem schmucken T-Shirt, dem Roman S.T.A.L.K.E.R. und last but not least drei S.T.A.L.K.E.R.-Zippos.

Die nächsten im Bunde sind Peter Games/Morphicon, die Euch in den eisigen Wintertagen ein wenig Wärme spenden wollen. Rückt also ganz dicht an Euren PC. Mit: 4x ArmA Gold Edition, 4x UFO Triologie und 4x Circus Grande.

Noch nicht genug Spiele für Euch im Sack? Ok, dann lassen wir Indigo Pearl die rote Bömmelmütze aufsetzen: 3x Handball Manager 2008 und 3x Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs plus Fan-CD von Ubisoft. Und wer mal einen Abend abseits des PCs oder der Konsolen verbringen möchte und dennoch spielen will, sollte ein Auge auf diese Präsente werfen: das Brettspiel Backwords von Imagination, das Elektronik-Spiel Snipe-It, ebenfalls von Imagination und das Brettspiel Mind Twist, natürlich auch von Imagination.

Kommen wir nun zu einem Schmankerl für alle Adventure'ianer oder jenen, die es noch werden wollen. The Games Company möchte Euch zum Feste mit zwei Titeln in Verzückung bringen und packt 5x Everlight – Elfen an die Macht (Jewel Case) und 5x Simon the Sorcerer – Chaos ist das halbe Leben auf den Gabentisch.

Auf vielfachen Wunsch - das Beweisfoto!

Und zum Abschluss, wie auch im letzten Jahr, natürlich der Hauptpreis, den wir – die gesammelte Eurogamer.de-Redaktion - mit viel Liebe ausgesucht haben. Manch einer von Euch wird das gute Stück mit Sicherheit schon auf einem der Bilder entdeckt haben. Für alle, denen die schwarze Zauberbox noch nicht ins Auge gestochen ist: Wir schenken Euch beziehungsweise einem von Euch eine nigelnagelneue PlayStation 3 (40 GB). Und damit der Preis auch nicht vereinsamt, legen wir noch einen aktuellen PlayStation 3-Titel drauf – welcher das ist, entscheidet Ihr!

Was jetzt folgt, kennt Ihr schon aus zahlreichen Verlosungen. Ihr müsst eine Frage richtig beantworten, um mit etwas Glück einen der Preis - vielleicht sogar den Hauptgewinn -, einzuheimsen.

Beantwortet die Frage des Weihnachtsmanns

Wir wünschen viel, viel Glück und FROHE WEIHNACHTEN!!!!!. Auf dass Euch der Weihnachtsmann hold ist und die Tanne vor lauter Geschenken kaum stehen bleibt!

Tags:

Kommentare