Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Fünf neue DS-Spiele von Eidos

Kooperation mit Majesco

Bereits im April haben Eidos und Majesco Games eine Zusammenarbeit vereinbart, in Folge dessen Eidos die Spiele des Unternehmens in Europa und Australien vertreiben darf. Die ersten Früchte dieser Kooperation wird man ab dem 29. Juni ernten können, denn dann erscheinen gleich fünf neue Spiele für den Nintendo DS.

In Dino Master wird sowohl gepuzzlet als auch gekämpft. Im Laufe von 35 verschiedenen Levels entdeckt Ihr dabei mehr als 100 verschiedene Dinosaurierarten und lasst sie anschließend gegen andere Urzeitviecher antreten. Nach der Vergangenheit folgt mit Mech Assault: Phantom War die Zukunft. In den per 3D-Engine inszenierten Kämpfen bekriegt Ihr Euch auf dem oberen Bildschirm, während Ihr per Touchscreen Radar, HUD und Spezialattacken im Griff habt.

Nacho Libre basiert auf dem gleichnamigen Film mit Jack Black und treibt mit Originalszenen aus dem Streifen die Story voran, während Ihr Euch für den Kampf gegen Ramses rüstet. Neben einigen abgedrehten Moves bietet das Spiel auch zahlreiche Mini-Games. Wer nicht bodenständig ist, der greift stattdessen zu F24 Stealth Fighter. Per Touchscreen stürzt Ihr Euch in die rasanten Luftgefechte und sichert in 20 Missionen den Frieden im Mittleren Osten.

Zu guter letzt wartet mit Super Black Bass Fishing noch eine Angel-Simulation auf Euch. Mit dem Stylus wirft man hier einen von 24 Ködern aus und angelt sich somit die fettesten Fische.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare