Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Game Dev Story: Tipps und Tricks - So werdet ihr zum Topentwickler

Macht eure eigenen Games.

In Game Dev Story könnt ihr eure eigenen Spiele entwickeln und baut nach und nach euer eigenes Spielestudio auf. Aber aller Anfang ist schwer und es ist nicht einfach, in der Industrie Fuß zu fassen.

Unser Guide zeigt euch unter anderem, wie ihr in Game Dev Story etwa Geld verdienen, eine eigene Konsole entwickeln könnt, was die besten Kombinationen bei den Genres sind und mehr.


Wie verdiene ich Geld in Game Dev Story?

Anfangs habt ihr in Game Dev Story wenig Geld. Bis ihr regelmäßig viel Geld einnehmt, vergeht erst einmal einige Zeit. Eine gute Möglichkeit, sich schnell etwas Geld dazuzuverdienen, ist das Erfüllen von Aufträgen.

Das erlangte Geld investiert ihr in einen Designer, Musiker (Sound Engineer) und einen Programmierer und verbessert sie weiter. Das hilft euch dabei, die Aufträge noch schneller und zuverlässiger zu erfüllen.

Wenn es möglich ist, solltet ihr euch eine Lizenz für eine Spielekonsole kaufen. Achtet nur darauf, dass diese Konsole noch relativ neu auf dem Markt ist, damit ihr lange davon profitieren und viele Spiele dafür entwickeln könnt.

Sobald euer Spiel in den Verkauf geht, könnt ihr in der Vertriebsphase noch ein oder zwei weitere Aufträge erfüllen, bevor ihr das nächste Spieleprojekt in Angriff nehmt.

Auf Messen trefft ihr die Leute.

Wie entwickle ich eine eigene Konsole in Game Dev Story?

Bevor ihr eine eigene Konsole in Game Dev Story entwickeln könnt, wird einiges an Zeit vergehen. Ebenso benötigt ihr dafür einen Hardware Engineer. Diesen Beruf könnt ihr einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin beibringen, nachdem er oder sie in allen anderen Berufen schon die fünfte Stufe erreicht hat.

Ferner solltet ihr ausreichend Geld sammeln und möglichst erfahrenes Personal haben, bevor ihr euch an die Entwicklung einer eigenen Konsole wagt. Hilfreich ist auch, unmittelbar vor der Entwicklung der Konsole ein neues Spiel auf den Markt zu bringen, um zu verhindern, dass eure Fanbasis zu sehr sinkt.

Die Entwicklung einer Konsole umfasst zwei Phasen. In der ersten Phase geht es um die Spaß- und Grafik-Aspekte, in der zweiten Phase sind Kreativität und Sound wichtig.


Was sind die besten Kombinationen in Game Dev Story?

Es gibt zahlreiche verschiedene Genres und Themen in Game Dev Story, mit denen ihr versuchen könnt, ein Spiel zu entwickeln. Viele davon sind okay, andere passen nicht so recht zusammen.

Nachfolgend findet ihr einige der besten Kombinationen in Game Dev Story:

  • Action und Basketball
  • Action und Historical
  • Action und Horror
  • Action und Ninja
  • Action und Ogre
  • Action und Sumo
  • Action und Virtual Pet
  • Action RPG und Hunting
  • Action RPG und Poncho
  • Adventure und Cartoon
  • Adventure und Cowboy
  • Adventure und Detective
  • Audio Novel und Cowboy
  • Audio Novel und Cutie
  • Audio Novel und Dating
  • Audio Novel und Detective
  • Audio Novel und Horror
  • Audio Novel und Movies
  • Audio Novel und Romance
  • Board und Chess
  • Life und Animal
  • Life und Comics
  • Life und Dating
  • Life und F1 Racing
  • Life und Mushroom
  • Life und Ping Pong
  • Life und Pop Star
  • Life und Soccer
  • Life und Town
  • Life und Word
  • Life und Wrestling
  • Motion und Dance
  • Motion und Drums
  • Motion und Fitness
  • Motion und Pinball
  • Motion und Pop Star
  • Motion und Slots
  • Motion und Snowboard
  • Motion und Volleyball
  • Music und Dance
  • Music und Drums
  • Online RPG und Medieval
  • Online Sim und Architecture
  • Online Sim und Conv. Store
  • Online Sim und Game Co.
  • Online Sim und Mushroom
  • Online Sim und Pop Star
  • Online Sim und Stocks
  • Online Sim und Swimming
  • Online Sim und Virtual Pet
  • Puzzle und Checkers
  • Puzzle und Reversi
  • Racing und Motorsport
  • Racing und Snowboard
  • RPG und Fantasy
  • RPG und Mushroom
  • RPG und Ogre
  • Shooter und Mystery
  • Shooter und Robot
  • Simulation und Architecture
  • Simulation und Bookstore
  • Simulation und Cartoon
  • Simulation und Comics
  • Simulation und Cutie
  • Simulation und F1 Racing
  • Simulation und Game Co.
  • Simulation und Motorsport
  • Simulation und Movies
  • Simulation und Mushroom
  • Simulation und Pop Star
  • Simulation und Soccer
  • Simulation und Romance
  • Simulation und Town
  • Simulation und Train
  • Table und Mahjong
  • Table und Poncho
  • Trivia und Comedy
  • Trivia und Cosplay
  • Trivia und Mini-Skirt
  • Trivia und Sumo
Am Ende zählen unter anderem die Reviews.

Warum ihr in Game Dev Story häufig speichern solltet

Ihr könnt in Game Dev Story häufig speichern und lohnt sich auch, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Macht das etwa an mehreren Stellen während der Entwicklung des Spiels, direkt zu Anfang oder vor wichtigen Schritten oder bestimmten Aktionen. Laufen diese nicht so gut, könnt ihr den Spielstand neu laden und es noch einmal probieren, um ein hoffentlich besseres Ergebnis zu erhalten.


Wie gewinne ich das Spiel des Jahres (Game of the Year) in Game Dev Story?

Euer Spiel muss schon richtig gut sein, um für das Spiel des Jahres überhaupt erst in Betracht gezogen zu werden. Alle einzelnen Aspekte des Spiels müssen über einen Wert von mindestens 150 verfügen, noch besser sind mindestens 200. Es ist egal, für welches System ihr das Spiel veröffentlicht, Hauptsache es wird gut.

Was euch dabei hilft, sind Geld, Forschungsdaten, Energy Drinks und Booster. Auch die Qualität eures Personals ist natürlich entscheidend. Je besser die sind, desto besser wird auch das Spiel. Mithilfe der Energy Drinks sorgt ihr dafür, dass die Energie hoch bleibt, mit den Boosts treibt ihr die Werte des Spiels in die Höhe. Dazu noch etwas Werbung, was euch bei der Veröffentlichung zusätzlich weiterhilft.

Im späteren Spielverlauf wird das deutlich einfacher, wenn ihr entsprechend gute Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und ausreichend Geld habt. Hilfreich ist es auch, wenn ihr eine Fortsetzung entwickeln könnt. Ab einem gewissen Punkt solltet ihr keine großen Probleme damit haben, diesen Preis abzustauben.


Wie erweitere ich mein Büro in Game Dev Story?

Anfangs bietet euer Büro in Game Dev Story Platz für bis zu vier Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Für den Anfang reicht das völlig aus, aber je weiter ihr im Spiel vorankommt, desto mehr Platz benötigt ihr für weiteres Personal. Und das hilft euch wiederum bei der Spieleentwicklung und bei der Erfüllung von Aufträgen.

An bestimmten Punkten in Game Dev Story werdet ihr von eurer Sekretärin gefragt, ob ihr in ein größeres Büro umziehen möchtet. Auf Stufe zwei habt ihr dabei Platz für 6 Mitarbeiter, auf der höchsten Stufe drei sind es 8 Mitarbeiter.

Wenn sich die Möglichkeit bietet und ihr die erforderlichen Geldmittel habt, solltet ihr umziehen.


Welche Mitarbeiter sind am besten in Game Dev Story?

Möchtet ihr in Game Dev Story neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen anheuern, habt ihr dafür verschiedene Kategorien zur Auswahl. Je mehr Geld ihr für die Suche investiert, desto größer der Pool an Kandidaten für den Job.

Auf der günstigsten Stufe habt ihr so die Wahl zwischen zwei bis drei Kandidaten, auf der höchsten Stufe sind es zwölf bis 14 Stück. Je größer die Auswahl, desto höher ist auch die Chance, dort gute Kandidaten mit entsprechenden Fähigkeiten zu finden. Grundsätzlich könnt ihr die aber auch auf der niedrigsten Stufe finden, wenn ihr Glück habt.

Möchtet ihr an bestimmten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen festhalten, solltet ihr sie einerseits auf die höchste Stufe verbessern und andererseits weiterbilden. Das kostet allerdings Geld und Energie, ist letztlich aber von Vorteil für euch. Beachtet dabei, dass bestimmte Aktivitäten manche Werte steigern und dafür andere sinken. Ebenso schaltet ihr durch die Weiterbildung zusätzliche Genres frei.

Wichtig bei der Entwicklung eines Spiels ist, dass ihr bei der Auswahl des Personals auf den Schriftzug "Prev" achtet. Der zeigt nämlich, ob die Person am vorherigen Spiel gearbeitet hat. Versucht, die Leute so gut es geht abzuwechseln, damit sie immer motiviert sind und effizienter arbeiten.

Euer Personal spielt eine wichtige Rolle.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare