Assassin's Creed: Origins Tips

Assassin's Creed Origins - Hauptquest: Die Hyäne

Ein weiterer Verschwörer wird gejagt.

Ihr beginnt diese Quest nachdem ihr das erste Kapitel geschlossen und Kleopatra getroffen habt. Reist nach Gizeh, was ihr leicht finden solltet: Die beiden großen Pyramiden, die ihr von praktisch überall seht, stehen da. Euer Ziel liegt südöstlich der nördlichen großen Pyramide, dem einzigen Schnellreisepunkt der Gegend, am Alten Hafen am Fluss. Oder ihr habt schon den Stadt-Schnellreispunkt der großen Sphinx gefunden, dann geht es direkt da hin. Der Händler, den ihr sucht, ist ein wenig südlich davon, im Markt zwischen den Ruinen. Ihr müsst den Händler bezahlen, 100 Drachmen sind aber relativ preiswert. Aber das ist natürlich nicht alles, ihr müsst erst ein paar Gefallen abarbeiten.

Assassin's Creed Origins - Alle Orte zum Ausruhen

Wo ihr Extra-Fertigkeitspunkte holen könnt.

Orte zum Ausruhen sind Plätze an denen ihr meditieren könnt, um direkt einen Fertigkeitenpunkt abzustauben. Es gibt fünf Stück davon und sie sind fast alle in Gebieten mit einem sehr hohen Level, abgelegenen Orten und versteckt natürlich auch. Allein das ist schon Grund genug sie zu finden.

Assassin's Creed Origins - Antike Tafeln

Wo ihr die alten Schrifttafeln findet.

Die erste antike Tafel habt ihr in einer der ersten Missionen gefunden, aber es gibt noch ein paar mehr zu entdecken. Jede davon bringt euch einen Fertigkeitspunkt extra.

Assassin's Creed Origins - Alle Papyrus-Rätsel gelöst

Wohin euch die Papyrus-Rollen entführen.

Die Papyrus-Rätsel findet ihr in den verschiedenen Tempeln. Auf jedem steht ein kleines Rätsel, aus dem ihr einen Ort ableiten könnt, wo ihr ein Geheimnis findet. Löst den Spruch und ihr wisst, wohin ihr müsst. Ihr findet alle bereits entdeckten Papyri in eurem Inventar im Menü ganz rechts.

Assassin's Creed Origins - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alle Quests, Rätsel, Sternzeichen und vieles mehr.

Assassin's Creed ist nach einer Pause mit Origins zurück und die Welt des alten Ägyptens ist irrsinnig groß, voller Quests, Papyrus-Rätsel, Sternenbilder, alter Tafeln und vielem, vielem mehr, was entdeckt werden muss. Nun, nicht muss, Assassin's Creed Origins ist da sehr nett, was die Lösung seiner ganzen Quests angeht. Es gibt viel was ihr machen könnt, aber da sich vieles davon auch lohnt und sei es nur für die besseren Waffen, Schilde und Schätze, gibt es diese Komplettlösung zu Assassin's Creed Origins.