Fallout: New Vegas

Spotlight

Schlüsselereignisse

Der beste Fallout-Teil? Nummer eins, gefolgt von zwei und New Vegas, dann irgendwann drei, kann man Inkonsistenzen so mancher Location und zurückgeschraubte Handlungsoptionen akzeptieren. Detaillierter sprach ich vor wenigen Wochen hier über Fallout 1 und 2, über ihre unbedarfte Spielbarkeit jenseits des historischen Interesses, und hier über 3 und New Vegas. Diese vier plus Tactics-Ableger sind das "nackte" Spielzeug in der Fallout Anthology. Den Hauptteilen gemein ist, dass sie ihre Welten - ob nun US-west- oder -ostküstenzentriert - offen anlegen und Erkundung in die erste Reihe ihrer neuen Weltordnung stellen.

Nächste Runde Fallout. Als Interplay in den frühen Zweitausendern nicht mehr so richtig konnte und Black Isles Van Buren auf die Müllkippe eingestellter Spielentwicklungen wanderte, war ein neues großes Fallout-RPG vom Radar. Bis sich Bethesda mit Elder Scrolls zu langweilen begann und dachte, der Horizont ist nicht nur in Fantasy-Welten weit genug weg. Sie definierten, wie Fallout ihrer Vorstellung nach in einer neuen Generation aussehen sollte.

Spätestens seit Bethesdas Wiederbelebung der Fallout-Marke schwirrt sie auf dem Radar von jedem, der sich in den letzten zehn Jahren entfernt für Rollenspiele interessierte. Für viele mögen die verbliebenen neun Wochen bis Teil 4 eine Qual sein, was niemanden davon abhalten sollte, zur Vorbereitung den Ursprüngen der Serie nachzuspüren. Sind doch noch genießbar, oder nicht?

Was, wenn Obsidian Fallout 4 machen würde?

Und was wäre mit Elder Scrolls?

Obsidians Fallout: New Vegas war ein um Tradition bemühtes Rollenspiel, in zweierlei Hinsicht. Vielleicht hattet ihr einen Fehler, der euch durch Wände prügelte. Oder einen, der die Schnellreise mit zuverlässig einsetzenden Freezes aushebelte. Ein anderer fraß zehn Stunden Spielfortschritt, während Soldaten auf unsichtbaren Schreibmaschinen tippten oder lustig verrenkt durch die Landschaften Nevadas bouncten. Genau so, wie das kalifornische Studio starke, komplexe Systeme entwirft und dem Spieler größtmögliche Freiheit einzuräumen liebt, ist sein Ruf bisher unzertrennbar an einen Hinkelstein voller Bugs gekettet.

Bericht: Fallout 4 in Entwicklung

Soll in Boston spielen und einen sprechenden Hauptcharakter haben.

Die jüngst aufgetauchte, vermeintliche Teaser-Seite zu Fallout 4 hat sich zwar als Fake entpuppt, aber dennoch befindet sich das Spiel derzeit offenbar in Arbeit.

Eurogamer.de Frühstart - 21.8.2012

Plants vs. Zombies 2 im nächsten Jahr, Vita 2,2 Millionen Mal verkauft und Boston angeblich Schauplatz von Fallout 4.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 16.5.2012

Fallout-DLCs für PS3 günstiger, Update für Mario Kart 7 und Vorbestellrekord für Diablo 3

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Fallout: New Vegas Ultimate Edition - Test

Fallout: New Vegas Ultimate Edition - Test

Keine Bugs. Alle Add-Ons. 100 Prozent uncut. 101 Prozent echtes Rollenspiel.

Derzeit gibt es wenige Rollenspiele, die geeignet sind, einen echten Spielcharakter im Geiste vorzuformulieren und dann auch innerhalb der gegebenen Handlung mit Nuancen auszuspielen. Eine der markantesten, jüngeren Ausnahmen ist Fallout: New Vegas. Dies führte zu einigen meiner etwas weniger stabilen Texte - der finale dritte Teil folgt vielleicht noch eines Tages - und zu wunderbaren Spielerfahrungen, da euch New Vegas in vielen Belangen einfach machen lässt. Es gibt einen roten Faden. Er führt durch eine gute Geschichte, der man gerne folgt, dabei die kleinen Zivilisationsreste einfach ignoriert. Oder ihr nehmt diese überraschend substanzreichen Einsprengsel und spinnt eine eigene Geschichte, indem ihr überlegt, wie eure Figur mit all ihren erdachten Persönlichkeitsmerkmalen handeln würde. Das ist echtes Rollenspiel und hier darf man es dank des Aufwandes, den Obsidian mit den Texten, Entscheidungen und Figuren betrieben hat, etwas mehr als sonst ausleben.

New Vegas zeigt, dass dieses Studio zwar einen notorischen Ruf hat, wenn es um die erste Version von fast jedem ihrer Spiele geht, sie gleichzeitig aber etwas enthusiastischer ans Werk gehen, wenn es um die Lebendigkeit ihrer Welten geht. Es ist dieser kleine Extra-Touch, der aus den Details hervorgeht, der einen die Charaktere und ihre Spielwelt etwas mehr fühlen lässt. Die Sprache einer Figur, ein wenig mehr Background, das gewisse Extra an Konstellationen und Verflechtungen.

Es fängt ganz sicher den Geist der ersten Fallouts ein und übertrifft dabei sogar noch ein klein wenig seinen herausragenden Vorgänger. Was den Vergleich zu Fallout 3 sonst angeht: Es fällt leicht, zu sehen, warum zum Erscheinen viele Leute etwas enttäuscht waren. Ähnliche Grafik, gleiches Spielsystem, wenig neue Waffen und ein immer noch nicht optimales Menü. Vorsichtig gesagt. Aber ich muss sagen, dass sich das für mich nach ein paar Stunden relativierte. Wo Fallout 3 ganz klar das radioaktive Kind von Elders Scrolls darstellt, beinhaltet New Vegas noch eine andere DNA. Es fühlt sich nicht kleiner, nicht eingeschränkter, aber erzählerisch dichter an. Es stimmt, dass die große Weite der Ödlande ein zweites Mal nicht mehr so sehr beeindruckt. Obsidian umschiffte dieses Problem jedoch auf dem Weg, den es gut beherrscht. Sie gaben dem Spiel noch deutlich mehr Persönlichkeit.

Weiterlesen...

Im Hause der RPG-Experten von Obsidian macht man sich scheinbar reichlich Gedanken über Vergangenheit und Zukunft des Genres. Vor allem wenn es um die Wurzeln dieser Spielegattung im Bereich des Pen & Paper geht. Auf der GDC Europa sagte Project Director J.E. Sawyer, dass ausgewürfelte "Zufallsergebnisse" "degeneriertes Spielverhalten" provozieren.

Neuer Xbox-360-Patch für Fallout: New Vegas verursacht größere Probleme

Ein neuer Patch für die Xbox-360-Version von Fallout: New Vegas sorgt derzeit für größere Probleme.

Wie sich dem offiziellen Forum entnehmen lässt, erhalten Spieler beim Versuch, nach Installation des Updates auf Version 1.3 einen Spielstand zu laden, die Meldung, dass der Download-Content nicht mehr verfügbar sei.

Infolge dessen lassen sich bei einigen Nutzern auch keinerlei Spielstände mehr laden, andere berichten von Freezes der Konsole in dem Zusammenhang.

Weiterlesen...

Leaving New Vegas II

And now the Wheels of Heaven stop

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum jüngsten Teil der Reihe? In unserer Komplettlösung zu Fallout: New Vegas werdet ihr fündig.

Interplay: Wir könnten Fallout 6 machen

Vertrag könnte ungültig sein

Interplay vs. Bethesda, es geht munter weiter... Diesmal ist wieder Interplay an der Reihe und gibt sich kämpferisch. Interplay selbst könnte das sechste Fallout-Spiel veröffentlichen, wenn Bethesda sie daran hindert, Fallout Online zu veröffentlichen.

Spannende Tage liegen hinter euch und mit Sicherheit wartet ihr schon ungeduldig auf die zehn Spiele, die ihr auf die ersten zehn Plätze unserer Top 50 des Jahres gewählt habt. Welcher Titel hat es auf die Spitzenposition geschafft? Gibt es noch Überraschungen? Oder kommt doch alles so, wie man es erwartet hat?

Leaving New Vegas

I wish that I'd sail the darkened seas

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum jüngsten Teil der Reihe? In unserer Komplettlösung zu Fallout: New Vegas werdet ihr fündig.

Fallout: New Vegas erhält neuen Patch

Fallout: New Vegas erhält neuen Patch

Vorbehaltlich Prüfung durch Sony und MS

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum jüngsten Teil der Reihe? In unserer Komplettlösung zu Fallout: New Vegas werdet ihr fündig.

Fallout: New Vegas erhält einen weiteren Patch. Wie im Bethesda-Forum zu lesen ist, durchläuft Flicken Nummer vier für alle drei Versionen des Spiels nur noch die Prüfverfahren der Plattform-Hersteller.

"Umfassend" soll er laut unseren englischen Kollegen sein und sich unter anderem mit Spielstands-Problemen auf der Microsoft-Konsole befassen.

Weiterlesen...

Details zum ersten Fallout-New-Vegas-DLC

Details zum ersten Fallout-New-Vegas-DLC

Erscheint am 21. Dezember

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum jüngsten Teil der Reihe? In unserer Komplettlösung zu Fallout: New Vegas werdet ihr fündig.

Bethesda hat heute nähere Einzelheiten zum ersten Download-Content für Fallout: New Vegas verraten, der am 21. Dezember für die Xbox 360 erscheinen wird.

Das DLC-Paket trägt den Namen Dead Money und ihr versucht darin, nachdem ihr übers Ohr gehauen wurdet, mit drei weiteren Gefangenen aus dem Ödland den sagenumwobenen Schatz des Sierra Madre Casinos zu bergen.

Weiterlesen...

Neuer PC-Patch für Fallout: New Vegas

Neuer PC-Patch für Fallout: New Vegas

Wegpunkte für Begleiter

Bethesda versorgt PC-Spieler heute mit einem neuen Update für Fallout: New Vegas.

Unter anderem hilft euch der Patch beim Aufspüren eurer Begleiter, denn diese tauchen nun als Wegpunkte auf der Karte auf. Außerdem nutzen sie stets die Schnellreise zu euch, sofern ihr sie nicht zum Warten auffordert oder wegschickt.

Des Weiteren hat man Performance-Probleme im Zusammenhang mit DirectX sowie ein paar Schwierigkeiten mit den Wassereffekten behoben. Ebenso soll es nun keinerlei Probleme mehr mit Spielständen geben.

Weiterlesen...

Fallout: New Vegas - Komplettlösung

Walkthrough, Nebenmissionen, Schneekugeln

Da wären wir also. Knapp zwei Jahre nach dem Release von Fallout 3 sind wir zurück im Ödland und bringen euch erneut eine Komplettlösung zu einem der umfangreichsten Spiele aller Zeiten. Es gibt viel zu entdecken. Neben dem normalen Hauptstrang warten unzählige Nebenaufgaben, verstecke Objekte und vieles mehr auf euch.

Weiterer PC-Patch für Fallout: New Vegas, Steam-Cloud-Funktion deaktiviert

Bethesda hat mittlerweile einen zweiten PC-Patch für Fallout: New Vegas veröffentlicht, der die Steam-Cloud-Funktion des Spiels vorerst deaktiviert und somit Probleme mit Spielständen beheben soll.

Schwierigkeiten mit Spielständen hat mitunter auch die Xbox-360-Version des Rollenspiels. Manche Spieler erhalten demnach eine DLC-Warnung, die sie daran hindert, einen Spielstand zu laden - ebenso können die Spielstände dadurch manchmal offenbar auch beschädigt werden.

Wie Senior Producer Jason Bergman versichert, hat das derzeit höchste Priorität und dementsprechend arbeitet man fieberhaft an einer Lösung.

Weiterlesen...

Fallout: New Vegas

Fallout: New Vegas

Das Wertungsdilemma

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum jüngsten Teil der Reihe? In unserer Komplettlösung zu Fallout: New Vegas werdet ihr fündig.

Bringen wir es auf den Punkt: Nach heutigen Maßstäben ist Fallout: New Vegas ganz sicher keine Augenweide. War schon der direkte Vorgänger zum Release eher Durchschnitt, werden grafische Unzulänglichkeiten bei New Vegas noch offensichtlicher. Und das liegt zum Teil am Setting. New Vegas spielt eben nicht mehr in einem verstrahlten Niemandsland, sondern in der relativ unberührten Wüste Nevadas. Hier gibt es Sträucher, Kakteen und sogar kleine Weideflächen, die aber leider irgendwie falsch aussehen, farblos, unrealistisch. Ab und zu sorgen zwar ein prächtiger Sonnenaufgang oder ein schicker Innenraum für Abwechslung, es bleibt aber stets zweitklassig. An einen Vergleich mit einem Red Dead Redemption ist gar nicht zu denken.

Die Spielwelt von Fallout 3 war zwar deutlich leerer, aber auch in sich stimmiger. Sie lieferte gleich zu Beginn einige prächtig-trostlose Panoramen und schicke Konstruktionen. Ihr gelang es, das Ende der Zivilisation punktgenau darzustellen.

Weiterlesen...

Erster PC-Patch für Fallout: New Vegas

Erster PC-Patch für Fallout: New Vegas

Updates für Konsolen folgen

Einen Tag vor dem Release in Deutschland hat Bethesda ein erstes Update für die PC-Version von Fallout: New Vegas veröffentlicht.

Runterladen kann man ihn über die Auto-Update-Funktion des Spiels.

Der Patch soll sich dabei vornehmlich um "Quest- und Scripting-Probleme" kümmern.

Weiterlesen...

360-DLC für Fallout: NV in diesem Jahr

Für PS3 und PC wohl erst später

Bethesda will noch in diesem Jahr, genauer gesagt im Zeitraum rund um Weihnachten, ersten Download-Content für die Xbox-360-Version von Fallout: New Vegas veröffentlichen.

Fallout: New Vegas erscheint im Oktober

Spielerparadies ab Herbst geöffnet

Bethesdas Fallout: New Vegas dürfte für die Fans des direkten Vorgängers Fallout 3 beinahe ein Blindkauf sein. In kaum einem Spiel konnte man so viele schrecklich-schöne Stunden zubringen, ohne wirklich etwas zu tun.

Fallout: New Vegas

Viva, New Vegas!

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum jüngsten Teil der Reihe? In unserer Komplettlösung zu Fallout: New Vegas werdet ihr fündig.

Neue Details zu Fallout: New Vegas

Neue Details zu Fallout: New Vegas

"Hunderte Stunden Umfang"

Leute, die wie ich, Fallout 3 immer noch lange nicht zu Ende gebracht haben, wird es kaum jucken, aber Bethesdas Pete Hines hat nun im Interview mit USA Today (via vg247) verraten, dass man von Fallout: New Vegas auch einen gigantischen Umfang erwarten kann.

Auch einige andere Details zum Spiel eröffnete er dem konservativen Boulevardblatt. So spielt der Titel im Jahr 2280 - nur wenige Jahre nach Fallout 3. Man muss zwar Fallout 3 nicht gespielt haben, um New Vegas genießen zu können, von den Geschehnissen des dritten Teils soll man im Spiel aber hören.

New Vegas beginnt mit dem vermeintlichen Tod des Spieler-Charakters, der angeschossen und ein paar handbreit tief unter der Erde in der Wüste verscharrt wird. Ein Roboter gräbt den Spieler daraufhin aus und lässt ihn bei einem Arzt zusammenflicken.

Weiterlesen...

Erste Details zu Fallout: New Vegas

Erste Details zu Fallout: New Vegas

Mit Fallout-3-Engine und Hardcore-Modus

Die jüngste Ausgabe der PC Gamer enthüllt erste Details zum kommenden Fallout: New Vegas, das in diesem Herbst für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird.

Das Spiel basiert demzufolge auf der Fallout-3-Engine und wird erneut ein First-Person-Action-Rollenspiel. Schauplatz des Spiels sind unter anderem die Mojave-Wüste und Las Vegas, das von den Atombomben nicht allzu schwer getroffen wurde und noch über viele intakte Gebäude verfügt.

Die Hauptstory widmet sich den Auseinandersetzungen zwischen den dortigen Bewohnern, Caesar's Legion (Sklavenhändler aus dem Osten) und der New Californian Republic. Euer Karma und die Reputation sollen dabei unabhängig voneinander berechnet werden, zudem gibt es für jede Siedlung einen eigenen Reputations-Wert.

Weiterlesen...