Far Cry 5 Features

FeatureFar Cry 5: 23 Easter Eggs, die euch vielleicht entgingen

Von der Steinzeit bis zum Mars, von Preacher bis It.

In einem großen Spiel mit einer Historie, wie Far Cry sie zu bieten hat, und vor allem natürlich Ubisoft, die Massen an berühmten Spielen zu bieten haben, muss es auch jede Menge kleine Easter Eggs geben. Und ja, ihr werdet nicht enttäuscht werden, denn schon jetzt haben wir hier eine sehr stattliche Liste mit 23 mal mehr, mal weniger offensichtlichen Referenzen zu Filmen und Spielen.

FeatureFar Cry blieb Far Cry - Weit mehr als man erst mal denkt

Wie nah ist Far Cry in 2018 noch an Far Cry 2004 dran? Es gibt mehr Gemeinsamkeiten als man erst mal denken sollte.

Der Test zu Far Cry 5 kommt am Montag, bis dahin mal ein kurzer Blick darauf, was eigentlich von Far Cry aus dem Jahr 2004 blieb. Nachdem ich ein paar Gespräche hatte, dass Far Cry ja gar nicht mehr Far Cry sei, sondern Ubisoft-Template X mit Ballern, und ich selbst vielleicht nicht dieses negative Gefühl dabei habe, aber auch, dass das erste Far Cry etwas Anderes war, schaute ich mal genauer hin. Zu meiner eigenen Überraschung stellte ich fest, dass je mehr die Dinge sich gefühlt geändert haben, sie doch faktisch gleichblieben. Spoiler oder Embargobrüche sind dafür nicht nötig, einfach nur, was eh schon über Far Cry 5 bekannt ist und eine kleine Rückbesinnung darauf wie das damals vor so langer Zeit eigentlich mit Far Cry war.

Nachdem ich zuletzt ein paar Worte darüber verlor, wie Far Cry wachsen könnte, wird es nun Zeit, sich den Grundlagen zu widmen. Den Dingen, die man in einer kurzen Anspielsession mitnehmen kann, nicht denen, die erst lange Stunden in der offenen Welt zeigen werden. Einfach gesagt: Wie spielt sich Far Cry 5 als das, was es am Ende des Tages in seinem Herzen ist: ein Shooter. Die wenig überraschende Antwort: Fantastisch!

FeatureEvolution ist sicher auch etwas, an das der Böse in Far Cry 5 nicht glaubt.

Aber es ist genau das, was mit diesem Teil einen Sprung machen könnte.

Far Cry läuft schon ein Weilchen, angefangen bei seinen Wurzeln als technisches Meisterwerk seiner Zeit und verdammt guter Shooter, über extreme wie manchmal fehlgeleitete Innovationsambitionen im zweiten bis zum Reboot im dritten Teil. Der stellte dann die Formel auf, nach der das Spiel seitdem funktioniert, relativ egal, ob in der glorreichen Amiga-Intro-Cyber-Saurier-Super-Future von Blood Dragon oder der linguistisch ambitionierten Steinzeit in Primal. Es wird Zeit für eine weitere Evolution - auch wenn die Revolution nicht unbedingt in Sicht scheint. Aber das halte ich für okay, denn selbst in den schwächsten Phasen eines etwas lieblosen Teil 4 hatte ich immer noch mehr als genug soliden Shooter-Spaß.

FeatureE3 2017: Die Top-5-Shooter der Messe

Bewährtes, Neues, Wiederaufgetauchtes.

Die E3 2017 ist vorbei, Shooter sind es nicht. Um die fünf besten davon geht es heute. Macht es euch etwas aus, zu diesem Anlass eine eigene Einleitung zu formulieren? Zur Verfügung stehen unter anderem "dicke Wummen", "blaue Bohnen", "ordentlich krachen lassen", "Gastgeberwettbewerb", "auf die Nuss" und "Bulletstorm 2". Ansonsten hier die fünf Schießspiele, die zumindest ganz cool und im besten Fall sogar großartig werden.