Final Fantasy 14: A Realm Reborn

Spotlight

VideoFinal Fantasy 14: Heavensward - Intro-Video

Zur Einstimmung auf die Erweiterung.

VideoFinal Fantasy 14: Before the Fall - Trailer

Ein Vorgeschmack auf Update 2.5.

VideoFinal Fantasy 14 - PS4-Trailer

Square Enix zeigt die PS4-Version von Final Fantasy 14.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Test

Wenn nur alle zweiten Chancen so genutzt werden würden …

Schlüsselereignisse

12th February 2014

Final Fantasy 14 - PS4-Trailer

Final Fantasy 14: Details zu Patch 4.3 bekannt gegeben

Bei Final Fantasy 14 steht als nächstes Patch 4.3 auf dem Programm.

Er hört auf den Namen "Under the Moonlight" und verspricht eine Reihe neuer Inhalte, zum Beispiel einen Dungeon und neue Prüfungen.

Weiterhin ist das nächste Kapitel der Allianzen-Raid-Serie "Rückkehr nach Ivalice" vorgesehen.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Patch 4.25 veröffentlicht

Square Enix hat Patch 4.25 für Final Fantasy 14 veröffentlicht.

Die Spielwelt wird mit der neuesten Version um das verbotene Land Eureka Anemos ergänzt.

"Die mysteriöse neue Region ist unerforscht und wild. Die Naturgewalten sind in ständigem Wandel und Spieler müssen sich neuen anspruchsvollen Kampfelementen stellen und diese meistern, um mächtige neue Waffen zu erhalten", heißt es.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Release-Termin von Patch 4.25 steht fest

Der Release-Termin von Patch 4.25 für Final Fantasy 14 steht fest.

Damit erweitern die Entwickler die Spielwelt um das Verbotene Land Eureka.

Eureka bringt wiederum neue Kampfelemente und Herausforderungen mit sich, ebenso könnt ihr dort mächtige neue Waffen erhalten. Darüber hinaus wartet das neueste Kapitel der Abenteuer mit dem Meisterkriminologen Hildibrand auf euch.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Erste Details zu Update 4.2

Square Enix hat erste Details zum kommenden Update 4.2 für Final Fantasy 14 verraten.

Es hört auf den Namen "Rise of a New Sun" und führt euch im nächsten Kapitel des Hauptszenarios nach Doma. Ebenso erwarten euch neue Prüfungen und Dungeons oder ein Update des Projektions-Systems.

Einen allgemeinen Überblick seht ihr nachfolgend:

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Patch 4.1 veröffentlicht

Final Fantasy 14: Patch 4.1 veröffentlicht

Und ein kleiner Ausblick darauf, was bald folgt.

Square Enix hat den umfangreichen Patch 4.1 für Final Fantasy 14 veröffentlicht.

In "The Legend Returns" erwartet euch ein neuer Handlungsbogen um den Allianz-Raid, der euch in die Ruinen von Rabanastre führt.

Anbei ein kleiner Überblick über die Neuerungen, alle Details zum Patch findet ihr hier.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Details und Termin zu Patch 4.1

Square Enix hat weitere Details und den Release-Termin von Patch 4.1 für Final Fantasy 14 bekannt gegeben.

Der Patch hört demnach auf den Namen "The Legend Returns" und erscheint am 10. Oktober.

Damit wird die Geschichte nach der Befreiung Ala Mhigos fortgesetzt, ihr könnt eine neue Inkarnation von Shinryu herausfordern, den Allianz-Raid "Rückkehr nach Ivalice" absolvieren und mehr.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Erste Details zu Update 4.1

Square Enix hat erste Details zum kommenden Update 4.1 für Final Fantasy 14 bekannt gegeben.

Es hört auf den Namen "The Legend Returns" und wird voraussichtlich Anfang Oktober veröffentlicht. Es ist der erste große Patch nach dem Release der Erweiterung Stormblood.

Die Details dazu, die Producer und Director Naoki Yoshida in einem neuen Brief des Produzenten bekannt gab, lest ihr nachfolgend:

Weiterlesen...

Alle Ehre dem Fat Chocobo: Das Final Fantasy XIV Fan Festival

Frankfurt im Zeichen gelber Laufvögel

Zwei erwachsene Männer sitzen am Schreibtisch und betrachten mit ernstem, kritischem Blick das Display des PC-Monitors. „Die Beine sind definitiv zu dünn", sagt der eine, bevor der andere mit ausgestrecktem Zeigefinger auf den zweiten Monitor deutet. „Aber hier sind sie eher zu dick". Grübelnd sitzen die beiden da, die Augen fixiert auf den Bildschirm. Welche Oberschenkelgröße ist die richtige? Minute um Minute vergeht, letztlich fast ein halber Tag, bevor die Entscheidung schließlich wie so oft auf die goldene Mitte fällt. „Wie wir dasaßen und den PC anstarrten, das muss ein merkwürdiger Anblick gewesen sein. Kaum zu glauben, wie viel Zeit wir damit verbracht haben", erzählt Naoki Yoshida und merkt amüsiert an: „Und nein, ich werde euch nicht verraten, welche Beine mir persönlich besser gefallen haben. Meinen Fetisch behalte ich lieber für mich."

Neue Details zu Final Fantasy 14: Stormblood bekannt gegeben

Am vergangenen Wochenende fand in der Festhalle Frankfurt das Fan-Festival zu Final Fantasy 14 statt.

Im Zuge dessen hat Producer und Director Naoki Yoshida einige neue Details zur Stormblood-Erweiterung verraten, die am 20. Juni erscheinen wird.

Näheres dazu lest ihr unterhalb des finalen Stormblood-Trailers.

Weiterlesen...

Trailer zu Update 3.5 für Final Fantasy 14 veröffentlicht

Square Enix hat einen neuen Trailer zu Update 3.5 für Final Fantasy 14 veröffentlicht.

Das Update hört auf den Namen „The Far Edge of Fate" und soll das Finale der Hauptgeschichte von Heavensward einläuten. Gleichzeitig dient es als Übergang zur kommenden Stormblood-Erweiterung.

Update 3.5 erscheint am 17. Januar und bringt eine Reihe neuer Inhalte mit sich.

Weiterlesen...

Neue Infos und ein Teaser-Trailer zu Final Fantasy 14: Stormblood, PS3-Support wird eingestellt

Square Enix hat neue Details und einen Teaser-Trailer zur kommenden Erweiterung Stormblood für Final Fantasy 14 veröffentlicht.

Bis diese erscheint, müsst ihr euch noch ein Weilchen gedulden, denn sie kommt erst im Sommer 2017.

„Im veröffentlichten Teaser Trailer zu Stormblood präsentiert der Krieger des Lichts seine neuen Fähigkeiten bei einem spannungsgeladenen Kampf auf der Spitze einer kolossalen Steinstatue gegen eine in Rot gekleidete, mysteriöse Frau, während die Kämpfer des Widerstands sich am Fuße auf die Schlacht vorbereiten", heißt es.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Details zu Update 3.4 bekannt gegeben

Square Enix hat Details zum kommenden Update 3.4 für Final Fantasy 14 verraten.

Es hört auf den Namen „Soul Surrender" und soll am 27. September veröffentlicht werden.

„Nachdem Nidhogg im entscheidenden Kampf auf dem Schicksalsweg besiegt und Ishgard damit befreit wurde, beginnt in Soul Surrender eine friedliche Zeit für die heilige Stadt, in der die Schmerzen der Vergangenheit langsam verblassen. Doch das Ende eines Kapitels markiert auch sogleich den Beginn einer neuen Geschichte", heißt es.

Weiterlesen...

Neuer Trailer und weitere Details zu Update 3.3 für Final Fantasy 14

Square Enix hat heute einen neuen Trailer zu Update 3.3 für Final Fantasy 14 veröffentlicht, das am 7. Juni erscheinen wird.

Außerdem gab man eine Reihe neuer Details bekannt. Euch erwartet unter anderem der Abschluss des Hauptszenarios, ebenso könnt ihr neue Dungeons erforschen und die neue Raid-Suche nutzen.

„Mit dem Update 3.3 'Revenge of the Horde' wird es neuen Spielern von Final Fantasy 14 möglich sein, ihren Charakter in der kostenlosen Testversion bis Stufe 35 zu entwickeln und so mehr spannende Features zu entdecken. Erstmals können Spieler nun Jobs als Schwarz- oder Weißmagier und Krieger in der Testversion erledigen", heißt es.

Weiterlesen...

Neue Details zu Update 3.3 für Final Fantasy 14

Square Enix hat einige weitere Details zu Update 3.3 für Final Fantasy 14 verraten.

„Revenge of the Horde" bringt unter anderem neue Aufträge und Dungeons mit sich, wobei ihr es zum Beispiel mit Mogrys und Drachen zu tun bekommt. Eure besten Ausrüstungsgegenstände könnt ihr zukünftig mit einem einzigen Klick automatisch auswählen.

Nachfolgend lest ihr weitere Einzelheiten zu verschiedenen Aspekten:

Weiterlesen...

Patch 3.21 für Final Fantasy 14 veröffentlicht

Patch 3.21 für Final Fantasy 14 veröffentlicht

Mit neuem PvP-Modus. Außerdem gibt es ein neues Entwicklervideo.

Square Enix hat Patch 3.21 für sein MMO Final Fantasy 14 veröffentlicht.

Es enthält unter anderem einen neuen PvP-Modus namens „The Feast". Euer Ziel besteht hier darin, dem gegnerischen Team die Medaillen zu klauen, die es besitzt.

„Abenteurer treten in Gruppen mit entweder je vier oder je acht Spielern gegeneinander an, wobei das PvP-Wertungssystem dafür sorgt, dass nur ungefähr gleich starke Kontrahenten aufeinandertreffen. Der neue Status 'Blutrausch' sowie hilfreiche Spielelemente wie Offensiv-Depots und Adrenalin-Depots heizen den Kampf um die siegentscheidenden Medaillen ordentlich an. Spieler, die die Wolfshöhle bereits freigespielt haben, können diesen neuen Inhalt nutzen", heißt es.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14: Release von Update 3.2 bekannt gegeben

Update (15.02.2016): Square Enix hat einen neuen Trailer zum Update veröffentlicht.

Das Video zeigt euch etwa die Neuerungen und außerdem weitere Details zu den zwei Dungeons „Antiturm“ und „Historisches Amdapor“.

Update (03.02.2016): Square Enix hat den Veröffentlichungstermin von Update 3.2 für Final Fantasy 14 bekannt gegeben.

Weiterlesen...

Update 3.1 für Final Fantasy 14 erscheint am 10. November

Square Enix veröffentlicht am 10. November 2015 das Update 3.1 für Final Fantasy 14.

Es hört auf den Namen „As goes light, so goes darkness" und setzt die Haupthandlung des Spiels fort. Ebenso erwartet euch mit der „Nichts-Arche" ein neuer Allianz-Raid für bis zu 24 Spieler, ihr steuert per Luftschiff entlegene Inseln an und findet im Rahmen von Erkundungsmissionen seltene Ausrüstung und Gegenstände.

„Das bevorstehende Update hält mit 'Kampf der Trabanten' auch eine neue Attraktion für die Manderville Gold Saucer parat. Hierbei können Spieler ihre Begleiter einsetzen, um im Eins-gegen-Eins gegen andere Spieler anzutreten", heißt es.

Weiterlesen...

Update 2.55 für Final Fantasy 14 veröffentlicht

Update 2.55 für Final Fantasy 14 veröffentlicht

Schließt das Hauptszenario des Spiels ab.

Square Enix veröffentlicht heute Update 2.55 - Before the Fall - für Final Fantasy 14 auf PC, PS4 und PS3.

Besagtes Update soll das Hauptszenario des Spiels abschließen.

„In Update 2.55 wird das Tor des Urteils, die äußerste Verteidigungslinie von Ishgard, angegriffen und der mächtige Drache Vishap landet am Ende des Schicksalswegs. Können die Mitglieder des Bund der Morgenröte die Eorzäische Allianz zusammenbringen, während das Überleben Ishgards auf dem Spiel steht? Stelle dich der Gefahr mit den Tempelrittern und verteidige die heiligen Hallen vor den verheerenden Mächten der Horde", so der Publisher.

Weiterlesen...

Final Fantasy 14 (PS4): Patch 2.28 ist jetzt erhältlich

Final Fantasy 14 (PS4): Patch 2.28 ist jetzt erhältlich

Einen Vorgeschmack auf Patch 2.3 verspricht Square für die E3.

Seit der Zusatz "A Realm Reborn" dahintersteht, macht Final Fantasy 14 eine ausnehmend gute Figur. PlayStation-4-User wird es freuen, dass der Titel mit Patch 2.28, der seit gestern erhältlich ist, noch einmal einen Schritt nach vorne macht.

Neu sind in der aktuellen Version unter anderem die Sphärentafeln, mit denen man Parameter sammelt, die man beizeiten auf die Animus-Waffen überträgt.

Haben die dann Level 110 erreicht, werden sie zu Novus-Reliktwaffen. Dazu kommen eine ganze Reihe neuer Quests, der Reiseführer Eorzea Incognita und vieles mehr, das ihr am besten der umfangreichen Zusammenfassung auf der offiziellen Webseite entnehmt.

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - Rainbox Six, GRID Autosport, Star Citizen

Ubisoft arbeitet weiter an einem Rainbow Six, San-Francisco-Strecke aus GRID Autosport vorgestellt und Star Citizen erreicht 43 Millionen.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Guild Wars 2, Minecraft, Wasteland 2

Feature-Update für Guild Wars 2 veröffentlicht, Minecraft erscheint auf Disc für PS3 und neues Beta-Update für Wasteland 2 kommt in Kürze.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Final Fantasy 14: PS4-Beta bis Montag für alle offen

Final Fantasy 14: PS4-Beta bis Montag für alle offen

Einfach im PlayStation Store runterladen.

Passend zum Wochenende hat Square Enix die finale Open Beta zur PS4-Version von Final Fantasy 14: A Realm Reborn nun für alle PS4-Besitzer geöffnet.

Bis zum kommenden Montag, den 7. April 2014, um 10 Uhr könnt ihr euch die Beta kostenlos runterladen und spielen.

„Diese Phase des Betatests nutzt die Live-Spielserver, wodurch PS4-Nutzer erstmals mit PC- und PlayStation-3-Spielern gemeinsam spielen können", heißt es. „Außerdem können PlayStation-3- und PC-Spieler ihre Charaktere nun auch auf PlayStation 4 übertragen. Neu erstellte Charaktere werden nach Ende der Beta-Phase nicht gelöscht und können auf der entsprechenden Welt im regulären Spielbetrieb auf PlayStation 4 weiter gespielt werden."

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - Octodad, Daylight, BioShock Vita

Die PS4-Version von Octodad erscheint im April, Daylight für PC und PS4 ebenfalls und das Schicksal von BioShock für die Vita ist ungewiss.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Final Fantasy 14: PS4-Beta findet in zwei Phasen statt

Final Fantasy 14: PS4-Beta findet in zwei Phasen statt

Für jeden PS4-Besitzer verfügbar.

Im PlayStation Blog wurden neue Details zur geplanten PS4-Beta von Square Enix' Final Fantasy 14 bekannt gegeben.

Die Beta findet demnach in zwei Phasen statt. Die erste beginnt am 22. Februar und endet am 3. März, die zweite Phase läuft dann vom 4. bis 7. April. Während dieser Zeiträume kann jeder PS4-Besitzer die Beta im PlayStation Store runterladen.

Die in Phase 1 erstellten Charaktere werden anschließend wieder gelöscht, Charaktere aus der zweiten Phase kann man aber später auch in die fertige Version übertragen.

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - Final Fantasy 14, Kickstarter, Tomb Raider

Update 2.1 für Final Fantasy 14 erhältlich, 200 Mio. Dollar in Spiele auf Kickstarter investiert und Tomb Raider für iOS.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Project Ascender, Broken Age, Fallout 4

Neues Projekt von Scott Miller, Elijah Wood spricht männliche Hauptrolle in Broken Age und vermeintliche Fallout-4-Seite ein Fake.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - PlayStation 3, Project Cars, Dota 2

PS3 verkauft sich 80 Mio. Mal, Project Cars kommt für Xbox One, PS4 und SteamOS und Ingame-Item in Dota 2 für 38.000 Dollar verkauft.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Prison Architect, Star Citizen, Guild Wars 2

Prison Architect erzielt knapp 8 Mio. Umsatz, Star Citizen unterstützt AMDs Mantle-API und neues Update für GW2 im Anmarsch.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - PlanetSide 2, Final Fantasy 14, Steam

PlanetSide 2 kommt Anfang 2014 für die PS4, PS4-Beta zu FF14 startet im Februar und 65 Mio. Steam-Nutzer.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - The Walking Dead, Star Citizen, Ouya 2.0

Neuigkeiten zu Season 2 von TWD kommen morgen, Star Citizen erreicht 25 Millionen und Ouya 2.0 für 2014 geplant.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Grand Theft Auto 5, Incognita, Deep Down

Rockstar erklärt fehlende weibliche Hauptfigur in GTA 5, Kleis Incognita als Alpha erhältlich und Deep Down ist PS4-exklusiv.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Test

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Test

Wenn nur alle zweiten Chancen so genutzt werden würden …

Es verdient wohl wirklich jeder eine zweite Chance, selbst wenn er diese nicht gerade auf Anhieb nutzt. Eigentlich sollte ein erster Text zu Final Fantasy XIV: A Realm Reborn erscheinen. Dummerweise war der Zugang bis Donnerstag trotz des eine Woche zuvor erfolgten Launches praktisch nicht möglich. Es ging für mich gar nichts. Die Server waren tot, die Anmeldung ein Marathon - ich habe immer noch zwei Dienstkonten, ohne genau zu wissen, warum -, einen Helden konnte ich dann doch mal erschaffen, nur um wieder zig Mal gekickt zu werden, bevor mich das Spiel gar nicht mehr durch die Anmeldung ließ. Final Fantasy 14, die Erste, in einer fast perfekten Wiederholung. Ich fürchtete den Moment, in dem ich wirklich mal das Spiel sehen würde, schließlich war das auch beim ersten Ansatz der Moment, wo alles endgültig zusammenbrach.

Dann kam der Patch-Tag, genau an besagtem Donnerstag. Zwölf oder mehr Stunden offline, noch mal ein paar Gigabyte und danach ... war nichts mehr wie zuvor in 14-2. Seit diesem Tag habe ich nicht eine fehlgeschlagene Anmeldung oder auch nur eine Verzögerung gehabt. Ich habe das Wochenende durchgespielt und auch in den letzten Tag immer wieder mal für ein paar Stündchen und es läuft einfach. Kein Murren mehr, keine Zicken, funktioniert. Sowohl auf PC als auch auf der PS3. Versucht den ersten Buzz zu ignorieren. Er war vollkommen gerechtfertigt, die erste Woche hattet ihr kein Spiel, sondern eine Speicherplatzverschwendung gekauft. Ich will gar nicht so genau wissen, wie diese Woche im Studio ablief. Aber die Mühe hat sich gelohnt, zumal ihr die Woche Spielzeit auch noch automatisch verlängert und so ersetzt bekommt.

Es ist überstanden.

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - FIFA 14, Final Fantasy 14, Titanfall

FIFA-14-Demo ab heute verfügbar, Spieler der PS3-Version von FF14 können kostenlos zur PS4-Fassung wechseln und Respawn betrachtet Titanfall nicht als CoD-Konkurrenz.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Firefall, Team Fortress 2, Nintendo

Erste Phase der Firefall-Open-Beta läuft, neues Update für Team Fortress 2 und Nintendo arbeitet an neuem Franchise.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Dust 514, Proteus, Final Fantasy 14

Schnellere Updates für Dust 514, Proteus erscheint für PS3 und Vita und eine Million Beta-Spieler in Final Fantasy 14.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Xbox 360, Google, DirectX

Xbox 360 überholt im UK bald die Wii, Google arbeitet angeblich an Android-Konsole und DX 11.2 exklusiv für Xbox One und Windows 8.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn macht vieles besser ...

... außer den Einstieg. Und die Sprachausgabe. Und das Bezahlmodell.

Zwei Minuten hatte ich die dritte geschlossene Betaphase von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn angespielt, da schrieb ich auf meinen Notizblock: "Einleitung früher besser?" 48 Stunden später kritzelte ich die Antwort daneben: "Ja. Aber alles andere nicht."

Eg.de Frühstart - Ravensdale, Dark Souls 2, Oculus Rift

Black Forest arbeitet an Ravensdale, Dark Souls 2 kommt im März 2014 und Oculus-Rift-Mitgründer stirbt bei Unfall.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Dragon's Dogma, GTA, Dreamfall Chapters

DD-Patch kann Spielstände korrumpieren, GTA 1 und 2 wohl für PS3/Vita und Arbeiten an Dreamfall Chapters laufen.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Das wird 2013: MMOs

Nicht nur die Masse an Titeln erstaunt - gefühlt die Hälfte davon spielt in einer Sandbox.

Die gewaltige Flut angekündigter MMOs für dieses Jahr ist ermutigend und ernüchternd zugleich. Einerseits hat die Branche offensichtlich nicht vor World of Warcraft kapituliert und klaubt weiterhin fleißig zusammen, was das schwarze Loch unter den MMOs an Krümeln fallen lässt - zugegebenermaßen immer noch ein sehr lukratives Geschäft. Andererseits bleiben echte Innovationen aus. Free-to-play ist mittlerweile der Quasi-Standard und tröpfchenweise wechseln die letzten Verfechter des Abo-Modells auf die Cashshop-betriebene Seite. High-Fantasy ist noch immer das Szenario der Wahl, wobei hier ein wenig Auflockerung zu beobachten ist. Und obwohl die Kampfsysteme aktueller Titel durch die Bank weg mehr Dynamik entfalten, also seltener auf Target-Lock und Automatisierung setzen, wird kaum an etablierten Gameplay-Konventionen gerüttelt. Gute Ideen und grafisch opulente Welten gibt es zuhauf, doch auf den bahnbrechenden großen Wurf wartet man bislang vergebens. Trotzdem gibt es irrsinnig viele Spiele, die man dieses Jahr im Auge behalten sollte. In so mancher Schale Einheitsbrei schlummert eine Feature-Perle, die es zu heben lohnt.

Eurogamer.de Frühstart - 3.12.2012

PC-Patch für Hitman: Absolution, Sony dementiert Beyond-Termin und Anmeldungen zur Beta von God of War: Ascension möglich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 27.11.2012

GoG unterstützt Windows 8, Mojang will klein bleiben und neuer Patch für Battlefield 3 im Anmarsch.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 08.10.2012

Joe Danger 2 diese Woche für PS3, britische Panzer in World of Tanks und Sony verklagt 'Kevin Butler'.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

"Es ist sehr einfach Vertrauen zu verspielen, das geht in einem einzigen Augenblick."

Producer Naoki Yoshida über die Entwicklung von Final Fantasy XIV - A Realm Reborn

Naoki Yoshida ist der Producer und Designer für die Wiederauferstehung eines Projektes, das der eine oder andere vielleicht schon abgeschrieben hatte. Final Fantasy 14 war sicher nicht der Standard, nach dem sich ein MMO richten sollte und selbst viele Patches später war man noch nicht da, wo es eigentlich hingehen sollte. Jetzt, wie Phönix aus der Asche soll Final Fantasy 14 2.0 - A Realm Reborn die Spielerfahrung liefern, die eigentlich von Beginn an angedacht war. Yoshida kam in Dezember 2010 dazu und übernahm das Ruder. Jetzt muss er sich nicht nur um ein Spiel, sondern auf das Zutrauen der Fans kümmern:

Eurogamer.de Frühstart - 9.8.2012

Star Trek: Infinite Space eingestellt, Konsolen-Patch für Skyrim, Ouya-Finanzierung endet mit knapp 8,6 Millionen Dollar und kein Patch mehr für Silent Hill HD (360).

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.