Grand Theft Auto IV

Spotlight

Schlüsselereignisse

Die schrägsten Charaktere, mit denen ihr geredet haben müsst!

Soziopathen, Killerdroiden, Sexbomben und Zwiebelritter.

So wichtig und vorrangig das eigentliche Spielgefühl sein mag, können Spiele auch mit ihren Figuren stehen und fallen - oder zumindest ein Stück weit in sich zusammensacken, wenn diese schlicht nicht mehr beizutragen haben, als nur virtuelle Luft wegzuatmen. Sie fügen dem Geschehen im besten Fall eine emotionale Ebene hinzu, sagen etwas über euch, eure Beziehung zueinander oder die Welt, in der ihr euch bewegt. Die Besten von ihnen schaffen all das gleichzeitig. Engagiert geschriebene Charaktere machen Spiele besser, seien es Gefährten für die Party in einem gruppenbasierten Rollenspiel, Tippgeber, die einem den bevorstehenden Level erleichtern, oder einfach schräge Vögel, die hier und da auftauchen und die man ins Herz schließt.

GTA 4 Cheats, Tipps und Tricks - PC, Xbox, Playstation

Telefonnummern, Webseiten und vieles mehr, um sich das Leben in Rockstars Klassiker zu erleichtern.

GTA 4 ist eine Sandbox, in der ein wenig mogeln dem Spielspaß manchmal gut tun kann, wenn ihr einfach nur was ausprobieren wollt. Deshalb habt keinen Hemmungen diese Cheats und Tipps für Gran Theft Auto 4 zu nutzen, wenn ihr einfach mal mit die Cops loswerden wollt oder einen Hubschrauber braucht. Viel Spaß!

Eurogamer.de Frühstart - 29.11.2012

GTA-Sale im PlayStation Store, SOE warnt vor Nutzung von Mods in PlanetSide 2 and Baldur's Gate: EE erhältlich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 19.7.2012

Finale iCEnhancer-Version für GTA 4, Rock Band Blitz kommt Ende August und Termin für Windows 8.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Video: Terminator-Mod für GTA 4

Mit dem T-800 durch Liberty City

YouTube-User taltigolt hat eine Mod für die PC-Version von Grand Theft Auto 4 erstellt, mit der ihr einen T-800 spielen könnt. Wie das dann aussieht, demonstriert in ein kurzes Video (via Kotaku).

Studie: 51% der Spieler kaufen DLC

Rate steigt weiterhin

Laut einer Studie von EEDAR kauften im vergangenen Jahr 51 Prozent aller Spieler DLC-Content. Im Vergleich dazu waren es 2010 erst 40 Prozent, die sich zum Kauf der Zusatzinhalte entschlossen.

GTA IV: 22 Mio. Mal ausgeliefert

Red Dead Redemption 11 Mio. Mal

Von Grand Theft Auto IV wurden seit seinem erscheinen Mitte 2008 satte 22 Millionen Exemplare ausgeliefert. Dies verkündete Take-Two-Chef Strauss Zelnick auf der ThinkEquity Growth Conference.

Ballad of Gay Tony diese Woche günstiger

Zumindest auf der Xbox 360

Wer noch nicht genug von Liberty City hat und den zweiten Download-Content für GTA IV bislang ausgelassen hat, kommt zumindest auf der Xbox 360 in dieser Woche günstiger an die Zusatzepisode.

Pachter: Massiver Umfang von GTA IV verschreckt potenzielle DLC-Kunden

"Weniger als ein Fünftel hat GTA IV beendet"

Verglichen mit dem Rekorde aufstellenden Hauptspiel ist der DLC zu Grand Theft Auto IV - trotz unbestreitbarer Qualitäten - von den Kunden verhältnismäßig verhalten aufgenommen worden. Laut Analyst Michael Pachter liegt das Problem dieser Zusatzinhalte auch nicht an deren Qualität. Vielmehr ist es seiner Ansicht nach im großem Umfang des Hauptspiels zu finden.

GTA: Episodes from Liberty City - Entwickler-Interview

Über die Verknüpfung der Storys

Liberty City ist riesig und steckt voller Leben. Genügend Platz also, um viele Geschichten zu erzählen. Und obwohl Grand Theft Auto IV sowie die beiden Add-Ons The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony in sich abgeschlossen sind, gibt es doch einige Verbindungen untereinander. Bei einem Mammutprojekt GTA IV ist es sicher keine einfache Aufgabe, da den Überblick zu behalten.

GTA IV: Patch stoppt Cheater

GTA IV: Patch stoppt Cheater

Zumindest auf der Xbox 360

Mit einem neuen Title Update für Grand Theft Auto IV auf der Xbox 360 macht Rockstar Games Cheatern das Leben schwer.

Nach Angaben des Entwicklers behebt der Patch einerseits das "Problem mit unsichtbaren Spielern".

Andererseits unterbindet man aber auch die "Nutzung von 'cheat code exploits' in Multiplayer-Spielen".

Weiterlesen...

Erster Trailer zu Grand Theft Auto IV: The Ballad of Gay Tony am 1. September

Wie Rockstar Games bekannt gibt, zeigt man am kommenden Dienstag, den 1. September, erste Szenen aus dem zweiten Download-Content für Grand Theft Auto IV.

Dies geschieht im Rahmen der Veröffentlichung eines Trailers zu Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City, das die beiden Episoden The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony als Standalone-Versionen auf einer Disc enthält.

Das Bundle wird nach Angaben von Rockstar weltweit am 29. Oktober erscheinen, also gleichzeitig mit der Veröffentlichung von The Ballad of Gay Tony als Download.

Weiterlesen...

Analyst erwartet weitere GTA-IV-DLCs

Plattformen noch unklar

Todd Mitchell, Analyst von Kaufman Bros. Equity Research, erwartet, dass Take-Two und Rockstar den mit The Lost and the Damned und The Ballad of Gay Tony eingeschlagenen DLC-Erfolgskurs von GTA IV auch im nächsten Jahr weiter halten werden.

GTA IV: Infos zu DLC 2 in Kürze

Wahrscheinlich zur E3

Gegen Ende des Jahres wird voraussichtlich die zweite Download-Episode für Grand Theft Auto IV erscheinen. Nicht mehr allzu lange müsst Ihr auf erste Infos warten.

GTA IV: Patch für PC-Version erschienen

GTA IV: Patch für PC-Version erschienen

Verbessert Performance, behebt einige Bugs

Mit dem Update auf Version 1.0.3 verbessert Rockstar Games die PC-Version von Grand Theft Auto IV abermals und merzt einige weitere Bugs aus.

Die Änderungsliste umfasst dabei neben Änderungen an der Grafik (die ATI-1900er-Serie wird nun besser unterstützt, außerdem gibt es neue Einstellungsoptionen) und Performance auch weitere relevante Verbesserungen für das Spiel.

So gibt es nun beispielsweise keine Einschränkungen mehr bei der Tastenbelegung, außerdem ist das Verwenden von zwei Engabe-Geräten (etwa ein Lenkrad für das Fahren und ein Joystick für die Helikopter) ab sofort möglich.

Weiterlesen...

Umsatzrekord für The Lost and Damned

Erfolgreichster Marktplatz-Download

Es dürfte keine allzu große Überraschung sein, was Microsoft jetzt bestätigte: Die Download-Episode The Lost and Damned hat den bisherigen Umsatzrekord auf Xbox Live geknackt.

Kolumne: Die Weltkriegs-Romantik

Wie nah bist Du dem Kaiser?

Stein des Anstoßes der ewigen Shooterdebatte, gefühlte Runde 5000, ist diesmal ein überraschender Artikel auf Spiegel Online. Überraschend insoweit, dass der Spiegel nun nicht gerade Lanzen für Postal 2 bricht, aber doch oft, sachlich und meist auch recht positiv über Spiele jeglichen Genres berichtet.

GTA IV: Patch bringt Normalität zurück

Nach den versehentlich vorgenommenen Kürzungen kehrt nun wieder Normalität in Liberty City ein.

Rockstar Games hat schnell reagiert und ein neues Update für Grand Theft Auto IV veröffentlicht, das die etwaigen Veränderungen durch den eigentlich für Australien gedachten Patch wieder rückgängig macht.

Somit dürft Ihr also wieder die Blutlachen bei getöteten Gegnern bewundern und Euch an den ungekürzten Sexszenen erfreuen. Das Update wird Euch automatisch angeboten, sobald Ihr das Spiel startet und mit Xbox Live verbunden seid.

Weiterlesen...

GTA IV DLC: Versehentlich aufgespielter Patch sorgt für fehlendes Blut

Derzeit häufen sich Berichte über Kürzungen der deutschen Version von Grand Theft Auto IV, die plötzlich nach einem Update des Spiels auftreten.

Damit hat man nicht ganz unrecht. Offensichtlich handelt es sich hierbei um einen Fehler, wodurch in Europa versehentlich das für Australien gedachte Update veröffentlicht wurde.

Das hat wiederum zur Folge, dass im Spiel fortan zum Beispiel keinerlei Blutlachen bei niedergeschossenen Feinden mehr zu sehen sind. Da die betroffenen Spieler wohl nicht allzu glücklich mit diesen unfreiwilligen Schnitten sind, dürfte Rockstar sehr wahrscheinlich mit einem weiteren Patch für Abhilfe sorgen.

Weiterlesen...

GTA IV DLC: Die nackte Wahrheit

Man(n) lässt die Hüllen fallen

Was nackte Tatsachen angeht, hat man in Amerika so seine Probleme. Diese Erfahrung musste Rockstar auch schon dank des Hot Coffee-Mods für Grand Theft Auto: San Andreas machen.

Kolumne: Medienzensur als Lösung?

Es geht definitiv mehr!

Seit Dienstag sind in unseren News – namentlich Pfeiffer: GTA IV indizieren, WoW ab 18 - einige der neuesten Eskapaden des Kriminologen und Medienretters Christian Pfeiffer nachzulesen. Die Indizierungsforderung erstaunte nicht weiter und was er zu World of Warcraft zu sagen hatte, klingt ein wenig absonderlich. Aber ich spiele leider kein WoW, daher halte ich mich hier zurück. Der Satz, bei dem sich allerdings meine Nackenhaare aufstellen, war der Abschluss: "Es gibt zudem Schicht- sowie interfamiliäre Faktoren, aber da können wir weniger tun. Bei den Medien können wir etwas tun!"

Pfeiffer: GTA IV indizieren, WoW ab 18

Lieber Rugby statt GTA

Kriminologe Christian Pfeiffer spricht sich in einem aktuellen Interview einmal mehr für eine Indizierung von Grand Theft Auto IV aus und fordert obendrein, dass World of WarCraft ab 18 sein sollte.

Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned

Alle für einen! Einer für alle?

Ich hatte in meinem Leben nur wenige Erfahrungen mit „echten“ Bikern gesammelt. Bis ich auf einen Hell's Angel traf. Mitte der Neunziger kontrollierten sie in Berlin die Türsteher-Szene und in einem meiner Stamm-Clubs (Tresor) stand immer ein großer, breitschultriger Kerl an der Tür, der mit seiner Hell's Angels-Jacke und seine langen blonden Haaren einen furchterregenden Eindruck machte. Ich hörte von Geldwäsche und einige Leute flüsterten, dass sie mit Drogengeschäften zu tun hatten und auch gern mal die gesamten Einnahmen einer Party mitgehen ließen.

GTA IV PC: Zweites Update verfügbar

GTA IV PC: Zweites Update verfügbar

Mit weiteren Optimierungen

Besitzer der PC-Version von Grand Theft Auto IV dürfen ab sofort ein zweites Update für Rockstars Actionspiel runterladen.

Der 33 MB große Patch bringt unter anderem neue Einstellungsmöglichkeiten für die Qualität von Wasser und Schatten mit.

Des Weiteren wurden Optimierungen am Rendering und VSync vorgenommen, damit Euer Spielvergnügen noch ein Stückchen besser wird.

Weiterlesen...

Xbox 360 - Das wird 2009

Spione, Herrscher und Autoren

Schon wieder sind zwölf Monate ins Land gezogen. Zwölf Monate voller Toptitel, Enttäuschungen und Überraschungen. Und auch 2008 stand ganz im Zeichen von Halo, obwohl kein neues Spiel erschien. Halo Wars verspätet sich. Halo 3 bekommt eine Erweiterung. Microsoft bildet ein eigenes Halo-Team, dem unter anderem Ryan Payton (zuvor Kojima Productions) angehört. Zahlreiche Gerüchte machen die Runde. Ein Halo-MMO war in Arbeit, wurde aber eingestellt.

Grand Theft Auto 4: PC-Patch erschienen

Grand Theft Auto 4: PC-Patch erschienen

Behebt Abstürze und Fehlermeldungen

Rockstar Games hat den ersten Patch für die PC-Version von Grand Theft Auto IV veröffentlicht.

Das etwa 30 Megabyte große Update behebt einige Fehler, die Spieler seit dem Verkaufsstart des Spiels berichten. So sollte das Spiel nun beispielsweise nicht mehr nach einer der Start-Einblendungen abstürzen.

Außerdem verbessert die Installation des Patchs die Kommunikation des Spiels mit den Servern von Rockstars Social Club. Dadurch entsteht weniger Datenverkehr und das Risiko, das Spiel aufgrund eines MMA10-Fehlers nicht spielen zu können, ist laut Rockstar nun stark reduziert.

Weiterlesen...

Grand Theft Auto IV

Grand Theft Auto IV

Mit kleinen Schnitzern

Was für ein Weihnachtsfest. In den letzten beiden Monaten jagte ein erstklassiger Titel den anderen. Fantastische Open-World-Rennspiele, umfangreiche Action-Adventure-Welten, brachiale Shooter, monumentale Rollenspiele und dazwischen immer wieder ein paar echte Innovationen. Die Hersteller haben sich wirklich alle Mühe gegeben, den Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Da fällt es schwer, bei einer „simplen“, etwas verspäteten PC-Umsetzung aus dem Häuschen zu geraten. Selbst wenn dahinter so ein Meisterwerk wie Grand Theft Auto IV steht. Ein Titel, der nicht umsonst in der Konsolen-Fassung unsere Bestnote absahnte und in den letzten Monaten eine Auszeichnung nach der anderen einkassierte.

Entsprechend hoch sind die Erwartungen. Schließlich hat Rockstar Games in den letzten Jahren bewiesen, dass sie auch auf Heimcomputern ihr Handwerk verstehen. Gerade Grand Theft Auto: Vice City für den PC ist noch heute legendär und sah deutlich besser aus als auf der Konsole. Doch auch die Konkurrenz schläft nicht. Viele Entwickler nutzen die Zeit bis zum Release, bessern Fehler aus und integrieren neuen Content. Das Endergebnis ist zwar nicht immer einmalig, trotzdem haben PC-Käufer das Gefühl, dass die Wartezeit genutzt wurde und sie nicht eine simple Konvertierung vorgesetzt bekommen.

Doch statt wie bei Assassin's Creed oder Gears of War neue Level oder Mini-Spiele zu integrieren, setzt Rockstar auf ein simples Tool, das in den Händen eines kreativen Spielers viel Potential besitzt. Mit dem Video-Editor kann die Generation YouTube einmalige Werke schaffen, die aus Grand Theft Auto IV ein Filmstudio machen.

Weiterlesen...

Grand Theft Auto IV

Niko goes Machinima

Nach vier Vorschau-Artikeln, 50 Stunden Gameplay und einer gigantischen Komplettlösung ist es nicht verwunderlich, dass mich ein Lokaltermin bei Rockstar Games samt Besichtigung des aktuellen GTA-IV-PC-Codes nicht unbedingt in Hochstimmung versetzte. Selbst die Liebe zu einem solchen Meisterwerk kennt Grenzen. Deshalb reiste ich ohne große Erwartungen an. Mein Ziel: Nur kurz die Änderungen notieren, eine halbe Stunde zocken und dann so schnell wie möglich abhauen. Vielleicht noch ein wenig über Steuerungsdetails philosophieren, brav die hübsche Grafik loben und ein paar Fragen zum Download-Content stellen. Falsch gedacht.

GTA IV ab Montag mit Trophies

Xbox-Achievements werden Trophäen

Auch kurze News sind gut: Am Montag wird Rockstar Games einen Patch veröffentlichen, der GTA IV auf der Playstation 3 um Trophies erweitert. Die Trophies werden eins zu eins von der Xbox-360-Version übernommen und erst freigeschalten, wenn man sich noch einmal mit Niko durch Liberty City ballert.

GTA IV: Zehn Millionen Mal verkauft

Niko lässt die Kassen klingeln

Dass Grand Theft Auto IV ein Erfolg werden würde, war wohl allen klar. Es blieb also lediglich die Frage offen, wie hoch denn die Verkaufszahlen ausfallen.

GTA IV kommt am 21. November für PC

Rockstar macht's endlich offiziell

Schon seit langer, langer Zeit geistern Gerüchte über eine PC-Veröffentlichung von Grand Theft Auto IV durch die Weiten des Internets, ohne je offiziell bestätigt zu werden.

GTA IV für PC eventuell bestätigt

Malaysische PC Gamer macht Hoffnung

Schenkt man der malaysischen Ausgabe des weltweit bekannten PC-Magazines PC Gamer Vertrauen, kann man eine Umsetzung von Rockstars Grand Theft Auto IV für den PC als bestätigt betrachten.

Rockstar patcht Grand Theft Auto IV

Ihr hattet Probleme mit dem Online-Modus von Grand Theft Auto IV? Dann wird Euch nun geholfen.

Rockstar Games hat nämlich Updates für die PS3- und Xbox 360-Versionen des Actionspiels veröffentlicht.

Nach Angaben des Rockstar Social Club kümmert sich der Patch um Multiplayer-Probleme wie Freezes oder Bugs in Rennen oder der Lobby. Nachfolgend die gesamten Änderungen:

Weiterlesen...

GTA IV: DLC verspätet sich

Möglicherweise erst 2009

Der exklusive Download-Content für die Xbox 360-Version des Actionspiels Grand Theft Auto IV erscheint etwas später als geplant.

GTA IV: Reeves über DLC für PS3

Keine klaren Aussagen

Nach seiner Präsentation auf dem PlayStation Day sprach Videogamer mit SCEEs Präsident David Reeves unter anderem über Download-Content für Grand Theft Auto IV.

GTA IV: PlayStation 3-Patch noch heute

GTA IV: PlayStation 3-Patch noch heute

Weg mit den Abstürzen

Sony und Entwickler Rockstar Games wollen noch heute einen Patch für die PS3-Version von Grand Theft Auto IV veröffentlichen.

Dieser soll unter anderem für eine bessere Verbindung zum Multiplayer-Modus sorgen. Hier beklagten sich User nahezu seit dem ersten Tag über Probleme.

Außerdem widmet sich das Update den zufälligen Abstürzen, die hier und da auftraten. Zuvor schlug Rockstar vor, in einem solchen Fall einfach die vom Spiel installierten Daten zu löschen und nochmals zu installieren.

Weiterlesen...

Take 2 verklagt Chicago Transit Authority

Wegen entfernter Werbung für GTA IV

Im letzten Monat ließ die Chicago Transit Authority eine Werbekampagne für Grand Theft Auto IV entfernen. Grund dafür waren frühere Beschwerden über ähnliche Aktionen für Grand Theft Auto: San Andreas im Jahr 2004.

GTA IV + Xbox 360 ab 199 Euro

Bei teilnehmenden Händlern

Wer sich zum heutigen Release von Grand Theft Auto IV auch gleich noch eine Xbox 360 zulegen möchte, sollte in den nächsten Tagen die Augen offen halten.

Grand Theft Auto IV

Grand Theft Auto IV

Eines wie keines!

Es fällt mir schwer, die letzten 72 Stunden in Worte zu fassen. Immer nur kurz unterbrochen durch unruhige Schlafphasen, hab ich mich auf ein Abenteuer eingelassen, das fast nichts mehr mit einem normalen Videospiel zu tun hat. Grand Theft Auto IV ist ein Biest. Allein seine Kampagne weit über 25 Stunden lang. Es ist ein episches Meisterwerk, das den Begriff „Spiel“ neu definiert. Ein Quantensprung, wie zuvor der dritte Teil der Serie.

War die Revolution damals durch den Wechsel von 2D zu 3D gleich auf den ersten Blick sichtbar, sind die Unterschiede diesmal deutlich subtiler. Statt einer riesigen, aber sterilen Spielwiese, bietet Euch Rockstar eine lebendige, atmende Welt, die sich nur schwer in ein Wertungssystem pressen lässt. Nahezu jedes Detail entpuppt sich als ein gut geöltes Rad in einer monströsen Maschine, die nur dazu erschaffen wurde, Euch für viele Stunden aus der Realität zu entführen.

Dabei ist der Einstieg eher enttäuschend. Während andere Titel wie Epics Kettensägenmassaker den Spieler - mit viel Action und Grafik-Overkill - vom ersten Moment an bei den Eiern packen, geht Grand Theft Auto IV deutlich bedächtiger vor. In der ersten Stunde ist man sich noch nicht mal sicher, ob all die Vorschusslorbeeren berechtigt waren. Denn als der serbische Ganove Niko Bellic nachts mit einem Schiff in Liberty City ankommt, ist nur wenig von der Größe der vor ihm liegenden Reise zu spüren.

Weiterlesen...

Im Gespräch mit Grand Theft Autos Aaron Garbut - 2

"Ich würde gerne ein Auto fahren, das unsere Designer entworfen haben."

Na, schon den ersten Teil des Interviews mit dem Grand Theft Auto Art Direktor Aaron Garbut gelesen? Nein? Hab ich mir ja schon gedacht. Also schnell den Link anklicken, sonst verpasst Ihr die Hälfte und das wäre bei diesem detaillierten Interview wirklich schade.

Im Gespräch mit Grand Theft Autos Aaron Garbut - 1

"Wir haben mehr Leben in einer Szene von GTA IV als in allen Vorgängern zusammen."

Es ist vollbracht. Nach über vier Jahren Entwicklungszeit, steht das wohl detaillierteste und beeindruckendste Open-World-Szenario vor dem Schritt in die Nächste Generation. Hunderte Menschen haben an dem Erfolg dieser Marke gearbeitet und scheinen ihrem Ziel mit Teil vier wieder einen Schritt näher gekommen zu sein. Ohne Kompromisse und halbgare Lösungen konnten die Entwickler auf schnelle Systeme vertrauen, die ihre Vision auf den Bildschirm bannen. Im Gegenzug wurde ihre Arbeit um ein Vielfaches komplizierter, weil nun Dinge wie Echtzeit-Beleuchtung und Physik bei jedem Arbeitsschritt eine Rolle spielen. Es klingt fast nach einer unlösbaren Aufgabe, eine komplette Stadt mit diesem Detailgrad und ohne Fehler aus dem Boden zu stampfen.

GTA IV: Details zu den Multiplayer-Modi

GTA IV: Details zu den Multiplayer-Modi

Rennen, schießen, fahren

Kaum zu glauben, aber in knapp 14 Tagen erscheint wirklich schon Grand Theft Auto IV.

Kurz vor dem Release haben Rockstar Games und Take Two nun ein paar neue Details zu einigen Spielvarianten des Multiplayer-Modus ausgeplaudert. Nebenbei veröffentlichte man auch noch zwei neue Videos: Playboy X und Liberty City Gun Club.

Nachfolgend findet Ihr die Infos zum Mehrspieler-Part:

Weiterlesen...

GTA IV 360: Angeblich mit Installation

Optionale Datenübertragung

Während immer mehr PS3-Spiele vor dem Spielstart eine Installation erfordern, soll dies nun auch bei der Xbox 360-Version von Grand Theft Auto IV der Fall sein - zumindest optional.

GTA IV: Neuer Trailer noch heute

GTA IV: Neuer Trailer noch heute

Haltet die Augen offen

Knapp einen Monat vor dem Release von Grand Theft Auto IV haut Entwickler Rockstar heute am späten Abend nochmals einen neuen Trailer raus.

Und natürlich trägt auch dieses Filmchen wieder einen speziellen Titel, der da lautet: 'Good Lord, what are you doing?' Alternativ lässt man auch 'Everyone's a Rat' gelten.

Mit dem Release des Trailers ist gegen 23 Uhr zu rechnen und natürlich werden wir dafür sorgen, dass Ihr das Video so bald wie möglich auch bei Eurogamer TV zu sehen bekommt.

Weiterlesen...

Houser über die Episoden für GTA IV

Viel Inhalt für Euer Geld

Stellt Euch vor, Ihr schlendert durch die Stadt. Plötzlich kommt jemand zu Euch gerannt und bittet um Hilfe. Das kann im echten Leben passieren, aber andererseits auch in Grand Theft Auto IV, wie Rockstars Sam Houser in der Edge erklärt.

Grand Theft Auto IV

Wer wird denn da neidisch sein?

Neid ist so ein hässliches Wort. Trotzdem beschreibt es treffend das Gefühl, das mich überkam, als ich beim letzten Besuch den Rockstar Jungs beim Grand Theft Auto IV-Spielen zusah. Als echter Profi ließ ich mir natürlich nichts anmerken und schluckte den Drang einfach hinunter, ihnen das Pad aus der Hand zu reißen.

Grand Theft Auto IV

Freundschaftsdienste!

Das Wichtigste gleich vorweg: GTA IV sieht fantastisch aus. Obwohl Rockstar noch ein paar Monate Zeit hat und nicht alle Inhalte fertig sind, ist der Detailgrad atemberaubend und die Framerate selbst auf dem Xbox-Debug-System einigermaßen erträglich. Keine Straße sieht aus wie die andere, jeder Fußgänger wirkt wie ein Individuum und dank der schicken Beleuchtung samt aufwändiger Wettereffekte trieft selbst der einfachste Hinterhof vor urbanem Großstadtflair. Alle Bedenken der letzten Präsentation wurden damit gekonnt vom Tisch gewischt. Unser zweiter Ausflug nach Liberty City gab uns mehr Einblicke in die Innovationen und die teils eklatanten Änderungen.

GTA IV nicht verschoben

Weiterhin Anfang 2008

Der halboffizielle PlayStation-Blog Three Speech schrieb in seiner Vorschau auf das kommende Jahr unter anderem, dass Killzone 2 und Little Big Planet erst im September/Oktober 2008 erscheinen sollen.

Grand Theft Auto IV: Dritter Trailer jetzt bei Eurogamer TV

Nach den ersten beiden Trailern (Nr. 1, Nr. 2) zu Grand Theft Auto IV folgte Anfang August die große Enttäuschung: Das Spiel kommt doch erst 2008.

Falls der Hype in der Zwischenzeit ein wenig abgeflacht sein sollte, wird er mit dem nun veröffentlichten dritten Trailer sicherlich wieder reanimiert.

Bis zum Release von Grand Theft Auto IV vergehen jedoch noch einige Monate, denn mit der Veröffentlichung für Xbox 360 und PlayStation 3 ist irgendwann zwischen Februar und April zu rechnen. Hoffentlich.

Weiterlesen...

GTA IV: Trailer heute Abend

GTA IV: Trailer heute Abend

Nur noch wenige Stunden (Update)

Wenn heute der Nikolaus kommt, dann hat er einen neuen Trailer zu Grand Theft Auto IV für Euch im Gepäck.

Nur noch wenige Stunden dauert es, bis Ihr das neue Filmchen mit dem Titel "move up, ladies" anschauen könnt.

Wie? Ihr wollt ganz genau wissen, wann das Video kommt? Na schön, ich verrate es Euch. Um exakt 21 Uhr veröffentlicht Rockstar Games den neuen Trailer. Da sollte ja fast jeder von Euch noch wach sein.

Weiterlesen...

GTA IV: Neuer Trailer am 6.12.

Alle Fans von Rockstars Grand Theft Auto-Reihe können sich einen weiteren Tag im Kalender anstreichen.

Wie das Unternehmen auf der offiziellen Website verrät, erscheint am 6. Dezember ein brandneuer Trailer des Actionspiels.

Zugleich erhaltet Ihr dort einen Blick auf das Cover von Grand Theft Auto IV, das sich an den Vorgängern orientiert. Das neue Filmchen wird übrigens den Titel "Move up, ladies" tragen.

Weiterlesen...

GTA IV doch Anfang 2008

Aber immer noch ohne Datum

Wer nach den Äußerungen des Aufsichtsratsvorsitzenden Strauss Zelnick befürchtet hatte, dass sich Grand Theft Auto IV nochmal verschiebt, kann nun erleichtert aufatmen.

GTA IV: Kommt when it's done

Take 2 legt keinen Termin fest

Nach der Verschiebung von Rockstars Grand Theft Auto IV steht ein genaues Releasedatum für das Actionspiel weiter in den Sternen.

GTA IV: 16 Spieler online?

Angeblich bestätigt

Dass Grand Theft Auto IV einen Multiplayer-Modus bieten wird, wisst Ihr ja sicherlich schon aus unserer Vorschau. Während man damals noch zu weiteren Details schwieg, sind nun angeblich nähere Informationen aufgetaucht.

GTA IV erscheint erst 2008

Release verschoben

Sehr schlechte Nachrichten für alle, die sich im Oktober bereits auf die Veröffentlichung von Grand Theft Auto IV gefreut haben. Wie Publisher Take 2 auf seiner Website mitteilt, erscheint der Rockstar-Titel leider erst im kommenden Jahr.

GTA IV für PS3 und 360 gleich

Bis auf eine Ausnahme

Sieht die PlayStation 3-Version von Rockstars Grand Theft Auto IV besser aus als auf Microsofts Konsole? Läuft sie flüssiger? Gute Frage, die jetzt Hosi Simon nochmals beantwortet hat. Seinen Angaben nach werden beide Varianten (wie geplant) absolut identisch ausfallen.

GTA IV: PS3-Content möglich

Sony gibt Hinweise

Wir Ihr sicherlich wisst, wird Rockstar nach der Veröffentlichung von Grand Theft Auto IV zwei exklusive Zusatzepisoden über den Xbox Live Marktplatz anbieten. Aber was ist mit Sony? Geht der Konkurrent leer aus? Vielleicht nicht, zumindest könnte man entsprechende Hinweise von Jack Tretton und Phil Harrison so deuten.

Neue Details zu GTA IV

Neue Details zu GTA IV

Niko bewirbt sich

Die neue Ausgabe der britischen Zeitschrift Games™ beinhaltet unter anderem eine umfangreiche Vorschau zu Grand Theft Auto IV mit zahlreichen Infos zu den Missionen des Spiels. Nachfolgend findet Ihr sämtliche Infos dazu:

Die Games™ gezeigte Demo begann im virtuellen Pendant zum New Yorker Times Square: Star Junction. Es waren nicht viele Passanten unterwegs, was aber eher an dem frühen Programmcode liegen dürfte.

Das Handy kann genutzt werden, um damit Waffen zu erhalten. Niko rief in der Demo beispielsweise seinen Kumpel Little Jacob an, einen Waffenhändler aus der Karibik. Nach einem kurzen Gespräch treffen sich beide in einer Gasse in Rotterdam Hill, wo Niko die Waffen von ihm kauft.

Weiterlesen...

GTA 4: Trailer-Song downloaden

GTA 4: Trailer-Song downloaden

360 führt bei Vorbestellungen

Ein besonderes Merkmal des kürzlich veröffentlichten zweiten Trailers zu Grand Theft Auto IV war sicherlich die Musik, die nicht nur unsere Cheffin Tanja begeisterte (siehe Kommentare). Sollte Euch das Musikstück ebenso gut gefallen, dann bietet Euch die dafür verantwortliche Band "The Boggs" den Song nun als kostenlosen Download an.

Das Lied trägt den Titel "Arm in Arm (Shy Child Remix)" und kann auf der MySpace-Seite von The Boggs runtergeladen oder gleich im Flash-Player angehört werden.

Im US-Shop von Amazon liegt die Xbox 360-Version von Grand Theft Auto IV in der Gunst der Vorbesteller derweil übrigens ein Stück weit vorne. Das so genannte "Hype Meter" zeigt stündlich einen Vergleich zwischen den bereits georderten Exemplaren für die Xbox 360 und PlayStation 3, wobei Microsofts Konsole momentan mit 59 Prozent an der Spitze liegt.

Weiterlesen...

GTA IV: Ruslana ist mit dabei

...und ihre Musik

Einige von Euch dürften den Namen Ruslana schon mal nebenbei gehört haben oder vielleicht sogar noch kennen. Vor drei Jahren gewann sie für die Ukraine mit ihrem Song "Wild dances" den Eurovision Song Contest in Istanbul. Jetzt steht für sie scheinbar ein Auftritt in Grand Theft Auto IV auf dem Programm.

Grand Theft Auto IV: Neuer Trailer auf EGTV

Eine ganze Redaktion rennt aufgeregt in der Gegend herum, es werden Termine geprüft, News vorbereitet und Server frei geräumt. Es ist mal wieder GTA-Zeit und ein neuer Trailer erschüttert die Videospielewelt. Während GTA-Fans in eine nie gekannte Euphorie verfallen, wird das kleine Grüppchen Kostverächter gelangweilt erst einmal die nächsten Stunden keine Webseite mehr besuchen. Grand Theft Auto wird mal wieder das beherrschende Thema sein und es führt kein Weg daran vorbei.

Doch sind die 63 Sekunden wirklich so viel Aufregung wert? Gibt es wieder nur das große Rätselraten oder endlich mal ein paar harte Fakten? Fragen, die sich auch nach dieser Minute nicht einwandfrei geklärt werden können. Fest steht: Es gibt deutlich mehr von Nico Belic zu sehen. Diverse Gespräche und einige Spielszenen vermitteln einen ersten Eindruck vom späteren Gameplay. Neben Gesprächen und Schießereien beeindrucken SWAT-Teams, Kampfhubschrauber und unterschiedliche Fahrzeuge, in denen wir ab Oktober Platz nehmen dürfen.

Gejagt von der Polizei hetzt Nico den gesamten Trailer durch Liberty City. Er ist auf der Suche nach einem Typen, jemand ganz Besonderen - "Searching for someone special", so der Untertitel des Videos. Er hängt sich an Hubschrauber, rast mit einem Motorrad durch die Gegend und liefert sich heiße Schusswechsel mit der Polizei - inklusive platzenden Reifen und splitternden Scheiben. Am Telefon und Gesprächen dreht es sich immer nur um sein Ziel, diesen einen Typen, seine Nemesis.

Weiterlesen...

GTA IV: Neuer Trailer heute

GTA IV: Neuer Trailer heute

ca. 19:00 Uhr - Eurogamer TV!

Liebe GTA-Fans, nur noch "wenige" Stunden müsst Ihr Euch gedulden. Exakt um 18:00 Uhr am morgigen Tage feiert der nächste Trailer zu Rockstars Grand Theft Auto IV seine Premiere. Damit Ihr nicht lange nach "Looking for that Special Someone" suchen müsst - so der Name des Trailers -, findet Ihr das begehrte Material einerseits auf der offiziellen GTA IV Seite und bei Xbox.de, andererseits in HD auf dem Xbox Live Markplatz. Und wenn wir ganz schnell sind, vielleicht sogar um die gleiche Zeit auch auf Eurogamer TV.

Dank des Video erhalten Spieler rund um die Welt zum zweiten Mal bewegte Eindrücke des Titels. Schon der erste Trailer sorgte bei seiner Veröffentlichung im März für zahlreiche überlastete Internetseiten und ist bis zum heutigen Tage eines der häufigsten vom Xbox Live Marktplatz heruntergeladenen Videos.

Zur Feier der Veröffentlichung können alle Xbox 360-Besitzer außerdem noch exklusive Hintergründe und Spielerbilder vom Xbox Live Marktplatz downloaden. Bis dahin findet Ihr bei uns unter anderem die ersten Bilder zur Special Edition von Grand Theft Auto IV, eine Vorschau und natürlich weiterhin den ersten Trailer.

Weiterlesen...

Nach den Meldungen der letzten Tage hat ein Sprecher von Take 2 gegenüber GamesIndustry nun die Situation bezüglich der zusätzlichen Inhalte für Grand Theft Auto 4 aufgeklärt: "Der Episoden-Content für GTA 4 erscheint exklusiv für die Xbox 360.", so der Mitarbeiter. Damit dürften die Spekulation um eine Veröffentlichung für die PlayStation 3 erstmal ein Ende haben.

Welch Überraschung! Obwohl, eigentlich auch wieder nicht. Im Zuge seines aktuellen Finanzberichts gab Publisher Take 2 auch einen kurzen Ausblick auf die in Zukunft erscheinenden Produkte des Unternehmens. Zuvor aber noch ein kurzer Blick in die Vergangnheit. Während der X06 kündigte Microsoft neue Zusatzinhalte nach dem Release von Grand Theft Auto 4 zum Download über den Xbox Live Markplatz an.

GTA4: Trailer Nr. 2 Ende Juni

GTA4: Trailer Nr. 2 Ende Juni

Weitere bewegte Bilder

Ganz ehrlich: Der erste Trailer zu Grand Theft Auto 4 war für mich persönlich ein wenig enttäuschend. Zwar ganz nett anzuschauen, aber so richtig vom Hocker gerissen hat mich das nicht. GTA-Fans mögen das sicher anders sehen, aber wie auch immer. Am 28. Juni bekommen wir weitere Impressionen von Rockstar serviert.

An jenem Tag erscheint der zweite Trailer mit dem Titel "Looking for that special someone". Ob es diesmal ein paar echte Gameplay-Szenen zu sehen gibt? Darüber kann nur spekuliert werden, denn Rockstar sagt dazu gar nichts.

Bei Eurogamer TV könnt Ihr Euch derweil natürlich auch weiterhin das erste Video zum Spiel anschauen. Ansonsten gibts noch eine Menge zu lesen, und zwar in Form einer Vorschau zu Grand Theft Auto 4 und eines Specials zur gesamten Reihe.

Weiterlesen...

Als 1997 ein auf den ersten Blick unscheinbares Spiel namens Grand Theft Auto für PlayStation und PC veröffentlicht wurde, ahnte noch niemand, dass dies der Auftakt einer spektakulären Erfolgsgeschichte sein würde. Zehn Jahre, acht Titel und etliche Millionen verkaufter Exemplare später ist GTA zu mehr als nur einer griffigen Abkürzung geworden und zweifellos eine der wichtigsten, aber auch umstrittensten Videospiel-Reihen aller Zeiten.

GTA 4 kommt pünktlich

Analyst lag falsch

Da hat sich Analyst Michael Pachter aber kräftig geirrt. Entwickler Rockstar Games reagierte nämlich mittlerweile auf die Vermutungen von Pachter bezüglich einer möglichen Verschiebung von Grand Theft Auto 4 wegen Bungies Shooter Halo 3.

Es wird ohne Frage ein heißer Herbst. Erst legt Halo 3 am 26. September vor und nur kurze Zeit später, am 16. Oktober, folgt bereits Grand Theft Auto 4. Oder etwa doch nicht? Analyst Michael Pachter glaubt jedenfalls, dass sich die Veröffentlichung von Rockstars Spiel wegen Halo 3 verzögern könnte.

Grand Theft Auto IV

Großes Kino beim Besuch in London

London, Stadtteil Chelsea, King's Road 555: Ein einfacher Backsteinbau unweit des Fußballstadions symbolisiert eindrucksvoll die Informationspolitik des verschwiegendsten Entwicklers der Spielebranche. Rockstar möchte weder ungebetene Gäste noch begeisterte Fanmassen. Kein Klingelschild und kein noch so kleiner Hinweis sind von außen zu erhaschen. Stattdessen werden wir zum Hintereingang geführt, wo wir über eine nackte Sprechanlage endlich Zugang in die heiligen Hallen erhalten, um eine erste Version des Next Generation-GTAs bestaunen zu können.

GTA IV: Special Edition kommt

In einem Schließfach

Rockstar Games hat in Nordamerika eine Special Edition von Grand Theft Auto IV angekündigt, die mit 89,99 US-Dollar deutlich teurer als die normale Variante ist - dafür aber auch einiges bietet.

Neue Infos zu GTA IV

Lasst uns fliegen...

Das amerikanische Magazin Game Informer durfte kürzlich exklusive Eindrücke aus Grand Theft Auto IV sammeln. Zudem beantwortete Redakteur Andrew Reiner einige Fragen der Community. Hier die wichtigsten Fakten im Überblick:

Mehr Freiheit in GTA IV

Etliche Infos zum Spiel

In mehreren US-Magazinen sind neue Informationen zu Grand Theft Auto IV aufgetaucht, die einige Fragen beantworten, welche der Trailer aufgeworfen hat. Die wichtigsten Details im Überblick:

Behörden über GTA IV verärgert

Schon jetzt in der Kritik

Am Donnerstag enthüllte Take 2 endlich den Trailer zum nächsten GTA, auf den anscheinend die halbe Welt gewartet hat. Im Trailer zu sehen: Eine Stadt, die New York City zum Täuschen echt aussieht. Die einen freut's: "Jau, diese riesige Stadt mit ihren ganzen Sehenswürdigkeiten, das wird sicher geil!" Andere sehen das aber gar nicht gern.

Grand Theft Auto IV - Jetzt auf Eurogamer-TV

Es spielt in der Gegenwart und in New York.

Seit Rockstar den ersten Trailer zu Grand Theft Auto IV ankündigte, wurden die Spekulationen über das Szenario und das, was es zu sehen geben wird, immer wilder. So wild, dass sie fast schon ein hysterisches Ausmaß erreichten: Hätte sich Rockstar kurzfristig entschieden, den Trailer nur in Kinos zu zeigen, dann wären die Schlangen vor den Kassen wahrscheinlich länger gewesen als bei allen Konsolen-Launches der letzten zwei Jahre zusammen.

GTA IV Trailer am 29. März

GTA IV Trailer am 29. März

Grand Theft Auto endlich in HD

Die Gerüchteküche brodelt zwar schon seit längerem, doch bisher sind keine weiteren Informationen zu GTA IV nach außen gedrungen. Rockstar hält also dicht und wir müssen wohl oder übel auf den offiziellen Trailer warten, der auf der Webseite zu Grand Theft Autofür den 29. März angekündigt wurde.

Was das Szenario angeht, haben wir intern natürlich ein paar Favoriten, die wir schon in unserer Vorschau auf das Xbox 360-Jahr 2007 genannt haben. Ein Zukunftsszenario kann man aufgrund der Soundtrack-Verliebtheit der Rockstars wohl ausschließen und auch die Pferdekutschen des 19. Jahrhunderts drängen sich nicht eben als Thema für einen neuen Millionenseller auf. Stay tuned!

Weiterlesen...

GTA 4: PS3-exklusiver Content?

Eigene Episoden für Sony

Es ist schon lustig: Microsoft war auf der E3 und sogar vor kurzem noch auf der X06 so stolz darauf, Xbox-360-Spielern exklusiven Content für Grand Theft Auto 4 anbieten zu können. Zwei Erweiterungen solle es ein paar Monate nach dem Release geben, hieß es - und bei exklusiv dachte natürlich jeder, dass für die PlayStation-3-Version dann eben kein Bonus-Content kommt. Das war aber offenbar eine falsche Annahme.