Halo 2 Vista

Halo: Was bisher geschah, Teil 2 - Die Geschichte von Cortana

Vom Spielcharakter zu eurer virtuellen Assistentin.

Seit dem allerersten Halo sind viele Jahre vergangen und seitdem hat sich Cortana, eine KI des United Nations Space Commands, nicht nur zu einer der wichtigsten Figuren der Reihe entwickelt, sondern gleichermaßen zu einem Liebling der Fans. Und mittlerweile ist Cortana auch außerhalb der Halo-Serie angekommen, nämlich als fester Bestandteil von Windows 10, wo sie euch als Sprachassistentin unterstützt, sofern ihr denn wollt - demnächst übrigens auch auf der Xbox One.

Am 27. Oktober läuten Microsoft und 343 Industries mit Halo 5: Guardians das nächste Kapitel der Master-Chief-Saga ein. Seit der Premiere des ersten Halo im Jahr 2001 sind viele Jahre ins Land gezogen. Da macht euch niemand einen Vorwurf, wenn ihr das ein oder andere Detail vergessen habt. Damit ihr aber im Vorfeld des fünften Teils wieder auf den aktuellen Stand kommt, haben wir die ereignisreichen Geschichten der Spiele mit dem Master Chief in der Hauptrolle nachfolgend noch mal möglichst kompakt für euch zusammengefasst.

Eg.de Frühstart - Destiny, Batman, FTL

Destiny wird nächste Woche vorgestellt, neues Batman-Spiel in diesem Jahr und Unterstützung für LEGO-FTL-Set.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Halo Waypoint wird aufgeteilt

Infos und Karriere

Die kommende Xbox-Live-Anlaufstelle Halo Waypoint teilt sich in zwei Sektionen auf. Eine konzentriert sich auf Informationen, die andere auf eure virtuelle Karriere.

Halo 2: Zu viel nackte Haut

Release nun im Juni

Es klingt fast schon lächerlich, aber Microsofts PC-Umsetzung von Halo 2 verschiebt sich wegen zu viel nackter Haut. Nach Angaben des Redmonder Unternehmens gab es einen Fehler, durch den die Käufer der Erstauflage mehr sehen können als sie sollen.

Halo 2: PC trifft nicht auf Xbox

Multiplayer bleibt getrennt

Vor ein paar Tagen machte die Meldung die Runde, dass die PC- und Xbox-Versionen des Ego-Shooters Halo 2 in Sachen Multiplayer zueinander kompatibel seien. Auf dem PC solle man online also auch auf Xbox-Spieler treffen können und umgekehrt. Daraus wird aber wohl doch nichts: Microsoft hat die Berichte dementiert.