Hearthstone: Heroes of Warcraft Features

FeatureHearthstone Dr. Booms Geheimlabor - "Wir sind nie zu 100 Prozent zufrieden"

Game Designer Dean Ayala spricht über die neue Erweiterung, die Schwierigkeiten beim Erschaffen neuer Karten und die Zukunft von Hearthstone.

Mehr als vier Jahre hat Blizzards Free-to-play-Sammelkarten-Sensation Hearthstone nun schon auf dem Buckel. Vier Jahre, in denen eine Menge passiert ist. Auf der Gamescom hatten wir nun die Möglichkeit mit Gamedesigner Dean Ayala über die neue Erweiterung "Dr. Bumms Geheimlabor", störende Programmfehler und die Zukunft der Marke zu sprechen.

FeatureBlizzcon im Detail: Hearthstone Goblins vs Gnomes

Goblins, Explosionen, Mechs, Explosionen, Gnome und ihre Experimente, noch mehr Explosionen, Zuschauermodus und mehr (Explosionen).

Hearthstone war einer der Schwerpunkte dieser Blizzcon. Viele ausführliche Präsentationen zeigten den Weg des Sammelkartenspiels von seinen Anfängen bis heute. Doch auch die Zukunft stand im Vordergrund. Eric Dodds (Game-Director) und Ben Brode (Senior-Game-Director) haben die erste Erweiterung für Hearthstone enthüllt und einige Details verraten.

Blizzards erstes Add-on für Hearthstone, Der Fluch von Naxxramas, hat seine Tore geöffnet und wartet auf mutige Abenteurer, die die fünf Flügel mit den jeweils drei einzigartigen Bossen herausfordern wollen. Bei den Kämpfen handelt es sich ausschließlich um PvE-Kämpfe, also Kämpfe gegen Computergegner, die zunächst auf normaler und anschließend auf heroischer Schwierigkeitsstufe abgeschlossen werden können. Zusätzlich schalten Siege über bestimmte Bosse weitere Klassenherausforderungen frei (dazu später mehr). Als Belohnung für besiegte Bosse winkt die Erweiterung mit neuen Kartenrücken und insgesamt 30 neuen Karten mit einzigartigen Effekten (darunter auch klassenspezifische und legendäre), die in jedem Spielmodus eingesetzt werden können.