Kung Fu Superstar

Entwickler von Kung-Fu Superstar sagt: Hardcore-Gamer 'hassen' Bewegungssteuerung

Das sei auch ein Grund dafür, warum die Kickstarter-Kampagne für das Projekt scheiterte.

Endes des letzten Monats wurde eine Kickstarter-Kampagne für das Spiel Kung-Fu Superstar gestartet, das sowohl über Bewegungssteuerung als auch über eine traditionelle Gamepad-Steuerung spielbar sein sollte. In einem Video zum Projekt preiste auch Peter Molyneux das Ganze, aber dennoch hat man sein Ziel deutlich verfehlt.