L.A. Noire

Auf PS4 in 4K tadellos, aber auch zu Nintendos Hybridkonsole passt Rockstars Krimi mit seinen kleinteiligen Fällen ganz exzellent.

Spotlight

Schlüsselereignisse

L.A. Noire (Switch, PS4, Xbox One) - Test

Bin ich der einzige, der ziemlich überrascht war, als Rockstar ankündigte, ausgerechnet L.A. Noire auf Nintendos Switch zu portieren? Unter Kennern mag der spielbare Noire-Krimi im Los Angeles der späten 40er Jahre einen fabelhaften Ruf genießen. Aber in Sachen Profil ist es sicher nicht die Ankündigung, die man wählen würde, wollte man die größtmögliche Menge an Leuten mit den Ohren schlackern lassen. Dann noch die Tatsache, dass L.A. Noire für vieles geschätzt wurde, nicht aber für die Tatsache, dass es sich einige recht beliebige Elemente vom Feld-, Wald- und Wiesen-Open-World-Spiel borgte, wie sie um die 2010er-Jahre herum so verdammt beliebt waren - ja, mich überrumpelte schon, dass sich Rockstar ausgerechnet das hier für sein Switch-Debüt aussuchte.

Trotzdem: Diese schwere Geburt von einem hoch gelobten und doch irgendwie seltsam unterschätzten Spiel hat der Zeit ebenso gut getrotzt wie der vermeintlichen Schrumpfkur auf den Handheld-Faktor. Ich kann heute besser akzeptieren, dass das komplette digitalisierte Los Angeles wenig mehr ist als ein flauschiger Atmosphärenteppich (der sich alleine schon für ein Goldstück von einem Artikel wie Donlans Night and the City gelohnt hat) als zu seinem ersten Erscheinen. Ist ein Spiel neu, ist der zum Teil sicher auch meiner Profession geschuldete Drang, ein lange angekündigtes Spiel neben alles andere zu halten, was sich zeitnah an auch nur vage Vergleichbarem versuchte, manchmal ein bisschen übermächtig.

Im direkten Nebeneinander wogen für mich die Schwächen der Stadtsimulation bedeutend schwerer als heute, wo ich L.A. Noire für sich selbst stehend betrachten kann. Und siehe, nun - mit sechs Jahren Abstand - liebe ich es für das, was es ist: Ein in Konzept und Umsetzung bis heute einzigartiger Krimi, wie sich so schnell niemand wieder an ihn herantrauen wird. L.A. Noire ist als Spiel über Cops, die im Sumpf der Korruption mal mehr, mal weniger und doch irgendwie alle zusammen schmutzig werden, große Klasse. Es ist ein Spiel, das seine Konflikte hauptsächlich durch Beobachtung und gezielte Dialogführung beilegt und sich und dem Spieler dafür zu Recht auf die Schulter klopft. Auch wenn man bis heute noch die eine oder andere Lücke in der eigenen Beweisführung nicht nachvollziehen kann, die einem das Spiel ankreidet.

Weiterlesen...

L.A. Noire - Ein Sündenpfuhl auf Nintendo, soweit ist es gekommen

Ein Krimi für Unterwegs, genau das Richtige für die Switch.

Es ist ein etwas unerwartetes Wiedersehen, aber sicher kein unwillkommenes. L.A. Noir mag nicht der größte Million-Seller gewesen sein, für Rockstar-Verhältnisse so nah, wie diese Firma an einen Flop kommt, aber das Spiel selbst bleibt eine Perle auf eine Reihe von Arten. Ihr habt einen abwechslungsreichen Plot durch die Untiefen der verschiedenen Polizeidezernate im L.A. der späten 40er, eine Zeit und ein Ort, der nur wenige Spiele überhaupt Aufmerksamkeit schenkten und wo es doch viel Potenzial gibt. Ihr habt eine intelligente Adventure-Rätsel-Struktur, wo es weit weniger Aufwand und mehr Konventionen sicher auch getan hätten. Und ihr hattet große Ambitionen, was das menschliche Gesicht angeht.

L.A. Noire: Neuer 4K-Trailer veröffentlicht

L.A. Noire: Neuer 4K-Trailer veröffentlicht

Hochauflösende Eindrücke.

Rockstar hat heute einen neuen 4K-Trailer zu L.A. Noire veröffentlicht.

Das Spiel erscheint am 14. November für Xbox One, PlayStation 4 sowie Switch und ist hier vorbestellbar.

Mit dem Video bekommt ihr einen hochauflösenden Vorgeschmack auf die neuen Versionen: "L.A. Noire erzählt die Geschichte vom Aufstieg des Detectives Cole Phelps in der Hierarchie des LAPD und seiner Ermittlungen in einer Serie von Verbrechen im Los Angeles des Jahres 1947", heißt es.

Weiterlesen...

Gerücht: LA Noire bekommt ein Remaster für Switch, Xbox One und PS4

Gerücht: LA Noire bekommt ein Remaster für Switch, Xbox One und PS4

Womöglich mit VR-Support und First-Person-Modus.

Angeblich arbeitet Rockstar an einem Remaster von LA Noire.

Ein bekannter Rockstar-Insider namens Yan2295 schrieb bereits im Januar auf Twitter, dass es für die Switch erscheinen könnte, Direct Feed Games sprach dann auch von PS4- und Xbox-One-Versionen.

Auf der E3 wurde nichts dergleichen angekündigt, aber wie Comicbook.com berichtet, hat man von drei verschiedenen Quellen, die in Verbindung zu Rockstar stehen, gehört, dass es Tests mit Virtual-Reality-Support für die PlayStation-Version des Remakes gab.

Weiterlesen...

12 Tage lang Xbox Deals

Bastion heute für 600 Punkte

In den kommenden zwölf Tagen wird es auf Xbox Live jeden Tag ein neues Angebot geben, das jeweils für einen Tag lang gilt.

L.A. Noire: The Complete Edition (PC) - Test

L.A. Noire: The Complete Edition (PC) - Test

Unverändert verdächtig wundervoll

Hinweis: Schaut in unsere L.A. Noire Komplettlösung, wenn ihr Hilfe bei der Lösung der Fälle braucht oder Filmrollen und Zeitungsartikel sucht.

PC dauert derzeit bei Rockstar - und nicht nur bei denen - irgendwie immer etwas länger und das ist auch bei der Crime-Story L.A. Noire nicht anders. Jetzt, ein paar Monate, nachdem PS3- und Xbox-360-Spieler bereits alle Fälle im L.A. der späten 40er lösten, kommt die "Complete Edition" auf den PC und, oh Wunder, bietet das gleiche eindrucksvolle Spiel, das es bereits auf den Konsolen war.

Das "Complete" bezieht sich auf das im Preis erhaltene Paket der Zusatzmissionen, die man für die Konsole noch extra kaufen musste. Insoweit bekommen hier PCler eine echte Entschädigung für die längere Wartezeit. Sonst hat sich nicht so viel getan. Ich hatte ja ein wenig die Hoffnung, dass man die PC-Version mit der dahinterstehenden Hardwareleistung nutzen würde, um den Rest der Stadt auf das unglaubliche Niveau der Gesichter in diesem Spiel zu heben, aber das ist leider nicht passiert. Ein schönes Spiel bleibt es allemal, aber der Unterschied zu den extrem lebensechten Zügen, aus denen ihr Emotionen lesen sollt und könnt, ist nach wie vor vorhanden.

Weiterlesen...

Details zu L.A. Noire's Rockstar Pass

Details zu L.A. Noire's Rockstar Pass

Fall-Abo für Hobby-Ermittler

Wer mit L.A. Noire schon durch ist, kann sich ab sofort den Rockstar Pass vom Xbox LIVE Marktplatz herunterladen.

Für 800 Microsoft-Punkte erhaltet ihr Zugang zu insgesamt sieben DLCs, einige davon lassen aber noch etwas auf sich warten – ihr bestellt diese im Grunde zu einem Sonderpreis vor.

Bei dem DLC handelt es sich im Grunde um ein zeitlich begrenztes Angebot. Ab dem 14. Juni kostet das Paket dann 960 MS-Punkte. Dann habt ihr aber im Vergleich zum Einzelkauf aller Inhalte immer noch 40 Prozent gespart.

Weiterlesen...

Erster Patch für L.A. Noire

Erster Patch für L.A. Noire

Behebt einige Bugs

Rockstar und Team Bondi haben einen ersten Patch für L.A. Noire veröffentlicht.

Unter anderem behebt man damit Probleme mit dem Ingame-Store und der Altersverifizierung für DLC-Käufe.

Ebenso hat man sich um "kleinere Gameplay-Bugs und Grafikprobleme" sowie um mehrere kleine Probleme bezüglich Story, Aufgaben und Dialoge gekümmert.

Weiterlesen...

L.A. Noire: Großer Chart-Erfolg in UK

Team Bondi zukünftig schneller fertig

In Großbritannien ist Rockstars und Team Bondis Dektektivspiel, L.A. Noire, ein voller Erfolg: Die Vierzigerjahre-Polizeigeschichte darf sich nun die "am schnellsten durchverkaufte neue IP des Landes" nennen. Nicht eben besonders klangvoll, aber dennoch beeindruckend.

L.A. Noire - Komplettlösung

Fälle, Filmrollen, Zeitungsartikel und mehr

Zieht keine voreiligen Schlüsse. Auch wenn L.A. Noire den Rockstar-Stempel auf dem Cover trägt, handelt es sich bei diesem einzigartigen Titel um keine sinnlose Ballerorgie, er stellt vielmehr eure geistigen Fähigkeiten auf die Probe anstatt einzig und allein die Fingerakrobatik zu testen.

Rockstar: Firmware-Update 3.61 kann ältere PS3-Konsolen überhitzen

Rockstar deutete gestern an, dass Sonys neues Firmware-Update auf Version 3.61 zu einer Überhitzung bestimmter PS3-Modelle beim Spielen von L.A. Noire führen könnte.

"Wir haben einige Berichte von PS3-Konsolen erhalten, die während des Spielens von L.A. Noire überhitzten oder dreimal piepten, bevor sie sich selbst ausschalteten, meist bei älteren 60- und 80-GB-Modellen", hieß es.

"Das reicht von zufällig einfrierenden Spielen bis hin zu sich abschaltenden Konsolen in einer Zeitspanne von 30 Minuten bis zwei Stunden. Wir haben intern bestätigt, dass mehrere Spiele (von Rockstar und anderen Entwicklern) die Konsole nur dann überhitzen oder zu Freezes führen, wenn 3.61 installiert ist."

Weiterlesen...

Nächste Woche bei Eurogamer.de...

Polizeiarbeit und Hexer

Willkommen im Wochenende. Zwei volle Tage Pause von der Lohnknechtschaft sind die beste Gelegenheit, den drögen Alltag mit guten Getränken und schmackhaften Speisen ordentlich aufzuweichen. An so einem Freitagabend scheint nichts weiter weg zu sein, als der Montagmorgen. Dennoch: Die nächsten fünf Werktage kommen bestimmt. Wie sonst könnte man also besser in die bundesweite Seelenbaumelei starten, als mit einer Vorschau darauf, mit welchen Spiele-Artikeln wir euch auf Eurogamer.de die kommende Arbeitswoche versüßen werden?

L.A. Noire

L.A. Noire

Lese in den Lebenden und die Toten sprechen zu dir

Hinweis: Schaut in unsere Komplettlösung zu L.A. Noire, wenn ihr Hilfe bei der Lösung der Fälle braucht oder Filmrollen und Zeitungsartikel sucht.

Was ist denn mit Rockstar los? Hätte ich nicht gerade in diesem Moment L.A. Noire gespielt und genau gewusst, wovon sie reden, ich hätte die News mit dem „Wir wollen mehr reden und weniger ballern" wohl kaum ernst genommen. Aber genau das haben sie gemacht in diesem Spiel. Hier wird auch geballert, aber das Verhältnis ist klar. Reden steht im Vordergrund und das sollte sich jeder bewusst machen, der eine Art Mafia 2 in gut – oder sagen wir besser, weil so schlecht war es ja wohl nicht – erwartet hat.

Überhaupt krempelt L.A. Noire vieles um. Los Angeles in den späten 40ern bildet eine offene Spielwiese der ausufernden Art mit einer riesigen Karte, auf der ihr überall hinfahren könnt, wo ihr wollt. Aber Bandenkriege und wild um sich ballernde Irre werdet ihr nicht finden. Nicht einmal ihr selbst könnt den Irren mimen, da ihr als Detective, als Mann des Gesetzes, eben genau das nicht tun sollt.

Weiterlesen...

Kurzgeschichten zu L.A. Noire

Ab Juni als Download

Hinweis: Schaut in unsere Komplettlösung zu L.A. Noire, wenn ihr Hilfe bei der Lösung der Fälle braucht oder Filmrollen und Zeitungsartikel sucht.

Rockstar veröffentlicht Details zu den Vorbesteller-Boni von L.A. Noire

Wie es heutzutage schon eher die Regel als eine Ausnahme ist, wird der Start von Rockstars interaktivem Krimi L.A. Noire durch diverse Vorbesteller-Boni flankiert. Hier die Goodies im Einzelnen:

Wer sich sein Exemplar bei Gamestop sichert, bekommt mit "Die Nackte Stadt" einen Zusatz-Fall. Auch die Herausforderung "Jagd nach dem Abzeichen" bekommen die Vorbesteller der Kette. Hier müssen zwanzig in der Stadt versteckte Polizeimarken gefunden werden, um zusätzliche Erfahrungspunkte und einen weiteren Anzug für Cole Phelps freizuschalten.

Saturn-Vorbesteller erhalten den Fall "Falsche Papiere", während Amazon.de Kunden einen freischaltbaren Anzug bekommen, der Coles Attribute im Kampf frisiert. Bis zum 20. März erhaltet ihr zudem 5 Euro Rabatt auf den Verkaufspreis.

Weiterlesen...

Rockstars und Team Bondis ambitionierter interaktiver Krimi L.A. Noire konkurriert in Sachen Spieldauer mit ausgewachsenen Rollenspielen: 25 bis 30 Stunden soll man für die 23 Fälle der Haupt-Story benötigen.

L.A. Noire: Zweiter Gameplay-Trailer zeigt Ermittlungen und Verhöre

Rockstar Games hat am Abend den zweiten Gameplay-Trailer zu Team Bondis L.A. Noire veröffentlicht.

Nach dem Überblick im ersten Gameplay-Trailer zu L.A. Noire stellt Video Nr. 2 diesmal die Ermittlungen und Verhöre in den Mittelpunkt.

Diese nehmen in L.A. Noire natürlich einen besonderen Stellenwert ein, schließlich müsst ihr zur Lösung der Fälle nicht nur Beweise an den Tatorten aufspüren, sondern auch verschiedene Personen befragen und anhand ihrer Verhaltensweise beziehungsweise Mimik erkennen, ob sie die Wahrheit sagen oder nicht.

Weiterlesen...

L.A. Noire

Mord und Totschlag

Hinweis: Schaut in unsere Komplettlösung zu L.A. Noire, wenn ihr Hilfe bei der Lösung der Fälle braucht oder Filmrollen und Zeitungsartikel sucht.

L.A. Noire - Trailer #2

L.A. Noire - Trailer #2

Auf Verbrecherjagd

Wie angekündigt hat Rockstar Games am Abend einen brandneuen Trailer zu Team Bondis L.A. Noire veröffentlicht.

Das Video zeigt euch rund eine Minute und zehn Sekunden lang frische Impressionen aus dem Crime-Thriller.

Schauplatz von L.A. Noire ist das von Gewalt und Korruption geprägte Los Angeles der Nachkriegszeit. Ihr selbst schlüpft in die Rolle von Cole Phelps, der eine Reihe grausamer Morde und anderer Verbrechen aufklärt und so in den Rängen des LAPD aufsteigt.

Weiterlesen...

L.A. Noire: Geleakter Trailer spricht vom 17. Mai als Erscheinungstermin

Vor kurzem ist ein neuer Trailer zu Rockstars heiß erwartetem Detektivspiel L.A. Noire verfrüht ins Netz gelangt. Der Hersteller hat das Video verständlicherweise von Youtube entfernen lassen. Eine kleine, aber wichtige Tatsache aus dem Trailer wollen wir euch aber nicht vorenthalten: Das Spiel erscheint am 17. Mai.

Ob sich das eingeblendete Datum nur auf Amerika bezieht, wissen wir erst heute Abend. Denn dann will Rockstar den Trailer offiziell und in einer qualitativ hochwertigen Version noch einmal veröffentlichen.

Das Spiel entsteht in Australien bei Team Bondi und ist schon seit mehr als einem halben Jahrzehnt in der Entwicklung. Im Zentrum der Handlung steht ein aufstrebender Polizist, der in den 40ern in der Westküstenmetropole in verschiedenen Fällen ermittelt.

Weiterlesen...

Das wird 2011: Action

Lara, Drake, Batman und Co.

Herzlichen Glückwunsch! Fans actionbetonter Abenteuer und schneller Third-Person-Knallereien haben das Uncharted-lose Jahr 2010 zu weiten Teilen unbeschadet hinter sich gebracht – zumindest soweit ich wüsste. Zu verdanken ist das vornehmlich God of War 3, Red Dead Redemption, Konamis gelungener Castlevania-Wiederbelebung und einem Vanquish, von dem einem immer noch der Kopf schwirrt, sofern man die ersten paar Zwischensequenzen ohne Hirnblutung überstanden hat. 2011 ist dann Drake selbst wieder am Drücker, dem Rest der Welt zu zeigen, was dieses Medium so besonders macht. Allein dadurch kann 2011 eigentlich schon kein schlechtes Jahr mehr werden.

L.A. Noire

Endlich menschlich

Hinweis: Schaut in unsere Komplettlösung zu L.A. Noire, wenn ihr Hilfe bei der Lösung der Fälle braucht oder Filmrollen und Zeitungsartikel sucht.

LA Noire: Trailer am Donnerstag

LA Noire: Trailer am Donnerstag

Neues Material im Anflug

Es dauert nicht mehr lange, bis ihr neues Material zu Team Bondis LA Noire zu sehen bekommt.

Wie Rockstar verraten hat, erscheint bereits an diesem Donnerstag ein brandneuer Trailer zum Spiel.

In genau zwei Tagen, abends um 18 Uhr deutscher Zeit, bekommt ihr also nach Jahren wieder frische Eindrücke des Titels, der im Jahr 2005 angekündigt wurde.

Weiterlesen...

Gerücht: L.A. Noire verschoben

Kommt nun im Frühjahr 2011

Wer sich gefreut hat, die Open-World-Detektivstory L.A. Noire passend zum Thema im Herbst zu genießen, könnte Pech haben. Denn wie es scheint, kommt der Titel erst im nächsten Frühjahr heraus.

Take-Two: Mafia-II-Demo im August

Rockstar definitiv nicht auf der E3

Wer Mafia II schon länger auf dem Kieker hat, darf sich gleich doppelt auf den August freuen. Denn wie Take-Two auf seiner Telefonkonferenz mit Investoren gestern Abend bekanntgab, wird der Hersteller die Veröffentlichung des Titels (24. August) noch im selben Monat mit einer passenden Demo befeuern, die Teil einer massiven Werbekampagne sein soll.

Erste Details zu Rockstars L.A. Noire

Erste Details zu Rockstars L.A. Noire

Release offenbar noch in diesem Jahr

Auch zu Rockstars und Team Bondis L.A. Noire gibt es nun nach Jahren des Schweigens die ersten Details.

Im Spiel schlüpft ihr demnach in die Rolle von Cole Phelps, der 1947 für ein korruptes LAPD arbeitet. Zu Beginn des Spiels wird er befördert und später in einen Mord verwickelt. Er selbst hat auch mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen, etwa einige schreckliche Dinge, die er während des Zweiten Weltkrieges getan hat.

Als Ermittler löst man indes seine Fälle durch einen Mix aus Untersuchungen, Gesprächen und Verhören. Kommt man zu einem Tatort, soll man keinerlei hervorgehobene Items an offensichtlichen Plätzen finden.

Weiterlesen...

Große L.A.-Noire-Enthüllung im Februar

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Wie Rockstar in einem Q&A auf seiner Website verriet, soll im kommenden Monat endlich die große Enthüllung von L.A. Noire stattfinden – dem von Team Bondi entwickelten Spiel, von dem es seit drei Jahren nicht viel mehr als einen stimmungsvollen Teaser-Trailer gibt.

L.A. Noire offenbar für PS3 und Xbox 360

Dauert vermutlich noch ein Jahr

Das bisher als PS3-exklusiv betrachtete L.A. Noire erscheint offenbar doch noch für die Xbox 360. So sagte es zumindest Tom Crago, CEO von Tantalus und Präsident der Game Developers' Association of Australia, auf der GC Asia 2008.

L.A. Noire erscheint frühestens im November 2008

Nach GTA die nächste Verspätung

Im September 2006 kündigten Rockstar Games und Team Bondi den neuen NextGen-Titel L.A. Noire an. Während damals die Rede von einer Veröffentlichung für mehrere Systeme war, scheint das Spiel derzeit nur noch für die PlayStation 3 geplant zu sein.

Rockstar bringt L.A. Noire

Für Next-Gen-Plattformen

Rockstar Games hat sich die Rechte an L.A. Noire gesichert. Der von Team Bondi entwickelte Titel sollte ursprünglich über Sony exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen, ist nun aber offenbar für mehrere Next-Generation-Plattformen geplant. Einen ersten Trailer des Spiels wird es am 5. Oktober auf der offiziellen Website geben.