Pokémon Go Features

Stellt euch vor, es sind draußen zirka 30 Grad bei schönstem Sonnenschein und ein Freund fragt euch, ob ihr Bock hättet, mit ihm stundenlang durch die Stadt zu schlendern. Ihr zögert, seid ob des Wetters unentschlossen, rauszugehen. Kaum im Freien, weht euch eine leichte, kühle Brise um die Nase. Ihr geht in den Park und vor euch herrscht reges Treiben, viele andere hatten die gleiche Idee wie ihr und laufen mit ihren Handys über die Wiese, um die Umgebung zu erkunden. Denn hinter Bäumen, Büschen und zwischen bunt blühenden Rosenbeeten versteckten sich am 30. Juni und 1. Juli in Dortmund im Westfalenpark sonnenanbetende Pokémon, die darauf warteten, in die Pokébälle der fleißigen Trainer zu kommen. Als besonderen Fang stellte Niantic für alle das Pokémon Corasonn und Icognito mit den Buchstaben D-O-R-T-M-U-N bereit. Darüber hinaus konnten Pokémon-Go-Spieler ein schillerndes Roselia in ihren Besitz bringen.

Hey Niantic. Ich spiele seit dem Start Pokémon Go und habe nach mittlerweile fast zwei Jahren immer noch Spaß daran. Aber wir müssen uns mal ernsthaft über die Einführung einer offiziellen Map für das Spiel unterhalten.

Rund ein Jahr ist es mittlerweile her, seit Niantic Pokémon Go auf die Smartphone-Besitzer losließ. Vor allem in der Anfangszeit sorgte das Spiel für einen riesigen Hype. Bis in die Nachrichten der Öffentlich-Rechtlichen schaffte es das AR-Erlebnis und war in aller Munde, wenn auch nicht immer mit positiven Schlagzeilen, bedenkt man, was für dumme Dinge manch einer anstellte, um ein Pokémon zu fangen oder in welche Situationen der ein oder andere geriet, nur um seinen Pokedex zu vervollständigen.

FeaturePokémon Go - Pokémon Day 2017: Party-Pikachu und -Raichu mit Partyhütchen

Feiert vom 27. Februar bis zum 6. März den Pokémon Day 2017 und holt euch tolle Geschenke.

Wie von Niantic vor knapp einer Woche angekündigt, wird heute - am 27. Februar - wieder der alljährliche Pokémon Day gefeiert. Dieser wird zu Ehren des Tages veranstaltet, an dem die allerersten Pokémon-Spiele im Jahre 1996 in Japan erschienen. Natürlich dürfen bei so einem Ereignis die Geschenke nicht fehlen. Selbige werden unter anderem als zusätzliche Trainer-Chips beim Glücksrad im Pokémon-Sammelkartenspiel-Online, Zeichentrick-Marathon auf Pokémon-TV, neuen Puzzle-Spaß in Pokémon Shuffle oder die besten Pokémon-Kämpfe auf Twitch.tv/Pokemon serviert.

FeatureDie lustigsten Pokemon Go Fundorte

Drinnen, draußen und da, wo man sie nicht erwartet.

Dieses Spiel ist eine Sensation. Nun gut, spielerisch steckt hier nicht allzu viel drin, aber der Gedanke der Jagd und dass es gewissermaßen überall passieren kann, treibt einen vor sich her wie in wenigen anderen Spielen. Das führt in den letzten Tagen dazu, dass das Internet quasi komplett geflutet wurde, mit zum Schmunzeln anregenden Bildern aus dem Poke-Reich. Wir wollen euch hier eine Auswahl unserer Lieblinge präsentieren, sortiert nach Fundorten und Situationen.

FeatureDie skurrilsten und wildesten Pokemon Go Geschichten

Überfälle, Leichenfunde und Kündigungen - mit diesem Spiel erlebt man einiges.

Pokemon Go lässt das Internet explodieren. Jedenfalls kann man aktuell den Eindruck bekommen, wenn man sich die Newsberichte skurriler Geschichten rund um das Augmented Reality Spiel mit Nintendos populären Taschenmonstern so ansieht. Bereits als im letzten Jahr der erste Trailer präsentiert wurde, der junge, attraktive Leute unter freiem Himmel und zu inspirierender Indie-Musik bei der Jagd nach den extravaganten Ungeheuern zeigte, hatte man das Gefühl, dass Nintendo hier auf pures Gold gestoßen ist. Jetzt ist es draußen - nun gut, hier in Deutschland noch nicht - und siehe, im Internet dreht sich auf einmal alles um das neue iPhone- und Android-Spiel.