Prey 2

Spotlight

VideoPrey 2 - E3-Trailer

Nicht Ingame, aber beeindruckend

Eure Fragen an Bethesda

Skyrim, Rage, Prey 2, Brink, Hunted

VideoPrey 2 - Teaser-Trailer

Live-Action-Vorgeschmack

Schlüsselereignisse

E3 2016: Gerüchte über Prey 2, Wolfenstein 2, Evil Within 2 und ein Skyrim-Remaster

Bethesda wird im Rahmen seiner E3-Pressekonferenz in der Nacht von Sonntag auf Montag angeblich ein Remaster von Skyrim für Xbox One und PlayStation 4 ankündigen.

Nach Informationen unserer englischen Eurogamer-Kollegen entspricht das der Wahrheit. Außerdem werde man The Evil Within 2 und Wolfenstein 2 ankündigen. Darüber hinaus ist auch von einer Neuankündigung von Prey 2 die Rede.

Ursprünglich stammen die Remaster-Gerüchte vom vertrauenswürdigen Industrieinsider Shinobi602 und einem weiteren vermeintlichen Insider aus dem NeoGAF-Forum namens Enter the Dragon Punch.

Weiterlesen...

Bethesda: Arkane arbeitet nicht an Prey 2

Der Publisher dementiert auf der QuakeCon entsprechende Berichte.

Vor nicht allzu langer Zeit waren Gerüchte aufgetaucht, wonach die Arkane Studios die Entwicklung von Prey 2 übernommen haben. Das hat Bethesda nun allerdings dementiert.

Das wird 2013: First-Person-Shooter

Im Weltraum, am Himmel, im Untergrund und überall dazwischen.

First-Person-Shooter zählen nach wie vor zu den beliebtesten und dank Call of Duty sicherlich auch zu den erfolgreichsten Genres auf dem Markt. Da verwundert es nicht, dass auch in diesem Jahr wieder ordentlich aus der Ego-Perspektive geballert wird. Ob nun im Weltraum gegen Aliens, am Himmel in der Wolkenstadt Columbia, in den U-Bahn-Schächten des postapokalyptischen Moskaus oder irgendwo dazwischen auf griechischen Inseln, den Schlachtfeldern der nahen Zukunft oder im Wilden Westen ... da ist für so einige Geschmäcker etwas dabei. Hier eine kleine Auswahl ...

Eurogamer.de Frühstart - 16.10.2012

HD-Filme für XCOM: Enemy Unknown, Dashboard-Update für die 360 erscheint heute und Star Citizen knackt 800.000 Dollar.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Bethesda: Prey 2 nicht eingestellt

Publisher dementiert aktuelle Berichte und verweist auf vorherige Aussagen zum Spiel.

Am gestrigen Abend sorgte ein Kommentar von Bethesdas Pete Hines für Aufregung, der in einem Interview mit IGN Benelux angeblich bestätigt hatte, dass Prey 2 eingestellt wurde.

Prey 2 nicht eingestellt

Bethesda gibt Entwarnung, allerdings erscheint der Shooter nicht mehr in diesem Jahr.

Bethesda hat soeben bestätigt, dass Prey 2 nicht eingestellt wurde.

Gerücht: Entwicklung von Prey 2 eingestellt

Bethesda zieht angeblich den Stecker (Update)

Update: Von Bethesda selbst heißt es zu der Meldung nur: "Kein Kommentar". Das klingt nicht unbedingt optimistisch, hatte man doch zuletzt die Gerüchte über eine Einstellung von Doom 4 sehr schnell wieder dementiert.

Das wird 2012: Ego-Shooter - Vorschau

Große Namen und Hoffnungen

Das neue Jahr steht vor der Tür und auch 2012 sehen die Aussichten für Fans einer gepflegten Ego-Ballerei alles andere als schlecht aus. Es ist ein buntes Programm aus Titeln, auf die man lange gewartet hat und die man kaum mehr erwarten kann. Ebenfalls mit von der Partie ist die eine oder andere Neuauflage eines älteren Franchises und auch mal eine komplett neue Idee.

Prey 2: Auch Tommy wieder mit dabei

Ein integraler Bestandteil

Auch wenn die Fans des ersten Teils in erster Reaktion auf den neuen, offeneren Ansatz von Prey 2 und vor allem den ausgewechselten Spielcharakter mit hochgezogenen Augenbrauen reagierten, so vergisst das Spiel doch nicht ganz, woher es kommt: Tommy wird in jedem Fall im Sequel eine Rolle spielen.

Prey 2: Das Universum hat mehr zu bieten

James Sumwalt im Gespräch

Prey 2 kann eigentlich nur großartig werden. Mal ganz abgesehen vom Konzept und der wirklich überraschend guten Live-Präsentation machten auch die anwesenden Entwickler allen Grund zur Hoffnung. Die Jungs haben sich nämlich nicht nur richtig viel Zeit gelassen, sondern überzeugten auch als redselige Gesprächspartner.

Eure Fragen an Bethesda

Skyrim, Rage, Prey 2, Brink, Hunted

Bethesda hat in diesem Jahr wirklich ein erstklassiges Line-Up. Unter den vier Titeln, die 2011 auf den Markt kommen, ist kein schwacher Titel und nur eine Fortsetzung. Alles hervorragende Core-Titel, die Rollenspieler und Shooter-Freunde gleichermaßen glücklich machen. Kein Wunder also, dass euch zu diesen Krachern jede Menge Fragen unter den Nägeln brennen. Zum Glück hatte ich beim Bethesda Game Day die Möglichkeit, mir in einer ruhigen Minute die Entwickler zu schnappen und sie auszuquetschen. Die meisten Sachen mussten sie wegen Zeitdruck und mit Füßen scharrenden Kollegen recht kurz abhandeln. Trotzdem haben sie sich Mühe gegeben und wirklich fast alles beantwortet.

Prey 2

Der große Wurf eines kleinen Studios

Selten hat mich ein Spiel bei der ersten Präsentation so aus den Socken gehauen wie Prey 2. Im ersten Moment war ich zwar verblüfft, wie wenig der Nachfolger mit dem ersten Teil zu tun hat, doch während sich Creative Director Chris Reinhart durch die Demo kämpfte und ein Spielelement nach dem anderen erklärte, fiel ein Puzzle-Teil nach dem anderen an die richtige Stelle und ergaben ein stimmiges Ganzes. Oder um es kurz zu machen: Human Head liefert hier keinen klassischen zweiten Teil ab, sondern befördert das Gameplay mit Innovation statt Iteration auf einen vollkommen neuen Level.

Prey 2: Story-DLCs denkbar

Etwa neue Kopfgeldmissionen

Die Human Head Studios haben bestätigt, dass man bereits DLC-Pläne für die Zeit nach dem Release von Prey 2 im kommenden Jahr hat.

Prey 2 von Mirror's Edge inspiriert

Schwedisches Mag mit neuen Details

Scheinbar stellt Human Head das Prey-Konzept für den zweiten Teil ordentlich auf den Kopf. Nicht nur der Hauptcharakter wurde ausgewechselt, auch der Ansatz soll sehr viel offener sein. Als Inspiration für den Titel soll unter anderem Mirror's Edge gedient haben.

Hines: Prey 2 nicht mit id Tech 5

Spiel schon zu lange in der Entwicklung

Anders als die Pressemitteilung vielleicht suggerierte, wird Prey 2 nicht die id Tech 5 Engine benutzen, die auch in Rage zum Einsatz kommen wird. Dies dementierte nun Bethesdas Pete Hines höchstpersönlich.

Wer hätte es gedacht? Prey 2 kommt

Enthüllung steht offenbar bevor

Die Enthüllung von Prey 2 steht scheinbar unmittelbar bevor. Dies ist dem Cover des französischen Magazins Joystick zu entnehmen, das noch bis vor kurzem auf der ebenfalls französischen Website No Frag zu sehen war.