Super Smash Bros. Wii U News

Gerücht: Super Smash Bros als NX-Launch-Titel, Bandai Namco arbeitet an mehreren Titeln

2016 dürfte ein großes Jahr für Nintendo werden. Das Unternehmen veröffentlicht erste Smartphone-Spiele, will erste Details zu seiner neuen NX-Plattform nennen und womöglich erscheint sie auch schon in diesem Jahr.

Dementsprechend schwirren eine Menge Gerüchte umher, daher tut man gut daran, auf üblicherweise verdächtige Quellen zu setzen. Zum Beispiel Dr. Serkan Toto, CEO der in Tokio ansässigen Beratungsfirma Kantan Games.

In der Vergangenheit lieferte er bereits einige interessante Daten und Analysen des japanischen Marktes und nun hat er auch ein paar interessante NX-Details zu bieten, die ihm zufolge von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen (via Nintendo Life).

Weiterlesen...

Update 1.1.0 mit Turnieren und YouTube-Upload für Super Smash Bros. veröffentlicht

Update 1.1.0 mit Turnieren und YouTube-Upload für Super Smash Bros. veröffentlicht

Ebenso gibt es eine Reihe neuer Mii-Kostüme und zwei Stages.

Nintendo hat Update 1.1.0 für die Wii-U- und 3DS-Versionen von Super Smash Bros. veröffentlicht.

Dieses enthält unter anderem Turniere als neues Feature. Darin tretet ihr online gegen die Punktzahlen anderer Spieler an. Außerdem könnt ihr nun auch Wiederholungen abspeichern und diese auf YouTube hochladen.

Unterstützt werden gleichermaßen mehrere neue Zusatzinhalte. Dazu zählen etwa die beiden neuen Stages Hyrule Castle sowie Peach's Castle.

Weiterlesen...

Patch für Super Smash Bros. Wii U schwächt Diddy Kong ab

Patch für Super Smash Bros. Wii U schwächt Diddy Kong ab

Nimmt einige Anpassungen beim Balancing vor.

Der neueste Patch für Super Smash Bros. Wii U nimmt eine Reihe von Anpassungen am Balancing verschiedener Charaktere vor.

Den größten Einfluss hat das auf Diddy Kong, der zuvor von vielen Spielern als zu stark angesehen wurde.

Diddy Kongs Angriffe verursachen nun weniger Schaden, etwa seine Luftattacken, Würfe sowie „Banana Throw" und „Monkey Flip".

Weiterlesen...

Keine weiteren Balance-Updates für Super Smash Bros. geplant

Nintendo plant derzeit keine weiteren Balance-Updates für Super Smash Bros.

Das antwortete jedenfalls Game Director Masahiro Sakurai im Gespräch mit der Famitsu (via EventHubs) auf die Frage, ob entsprechende Änderungen an Charakteren oder Moves über einen Patch angedacht sind.

„Wir haben keine solchen Pläne", so Sakurai. Eine Ausnahme gibt es allerdings: „Wenn es irgendwelche eklatanten Probleme gibt, könnten wir sie beheben."

Weiterlesen...

Nintendos Preload-Programm auf der Wii U startet mit Super Smash Bros.

Vor Verkaufsstart herunterladen - zum Startschuss losspielen.

Preload für vorbestellte Spiele anzubieten, ist eine immer weiter verbreitete Praxis. Nun nimmt sich auch Nintendo schon bald dieses Modells an. Super Smash Bros. Wii U wird der erste Titel sein, den man schon vor Verkaufsstart herunterladen kann, um dann nicht den ersten Tag auf Gedeih und Verderb den Download-Servern ausgeliefert zu sein.

Super Smash Bros. Wii U bietet Kämpfe für acht Spieler, weitere neue Details

In der Nintendo-Direct-Ausgabe, die heute Nacht ausgestrahlt wurde, hat Nintendo einige weitere neue Details zu Super Smash Bros. für die Wii U verraten.

Demnach wird es erstmals in der Reihe Kämpfe für bis zu acht Spieler geben. Diese sind jedoch nur in speziellen Stages verfügbar und im lokalen Multiplayer spielbar.

Weiterhin kehrt Pokémon-Charakter Mewtwo als spielbarer Kämpfer zurück. Ihr bekommt Mewtwo als DLC im Frühjahr 2015. Habt ihr beide Versionen des Spiels gekauft und im Club Nintendo registriert, erhaltet ihr diesen DLC kostenlos.

Weiterlesen...

Super Smash Bros. 3DS knackt Millionenmarke in Japan

Während der Rest der Welt noch warten muss.

Super Smash Bros. 3DS ist gerade mal in Japan erschienen und trotzdem spielen es schon Millionen. Diese Grenze haben die Verkäufe des am 13. September erschienenen Beat-'em-ups überschritten, inklusive der Download-Version, wie Nintendo mitteilt. Eine Leistung, auf die man nach vier Tagen durchaus stolz sein kann.

Amiibo - Der neue Goldesel für Nintendo?

Warum ein bisschen Plastik wichtiger als jedes Zelda ist.

Mir ist noch immer ein wenig schwindelig von Nintendos E3-Präsentation. Zwischen äußerst gelungenen Einspielern folgte ein Spiel auf das nächste. So schnell sogar, dass wir in der Redaktion kaum mit dem Schreiben der News hinterherkamen. Während die meisten unter euch sicherlich wegen Zelda, Super Smash Bros. oder Starfox jubelten, gab es für mich eine Ankündigung, die auf lange Sicht jedes andere Projekt in den Schatten stellen könnte.

Eg.de Frühstart - Stalker, Unreal Tournament 3, Yager

Multiplayer-Patches für Stalker-Spiele und Unreal Tournament 3 nach Schließung der GameSpy-Server und Yager zeigt auf der E3 eine neue Marke.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Microsoft, Xbox One, Gears of War

Microsoft plant weitere Ankündigungen vor der E3, neues System-Update für die Xbox One verfügbar und nächstes Gears of War noch in früher Phase.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Broken Age, Star Citizen, Super Smash Bros.

Zweite Episode von Broken Age voll finanziert, Crowdfunding-Kampagne zu Star Citizen erreicht 39 Mio. und Diddy Kong in Smash Bros. dabei.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Call of Duty: Ghosts, Microsoft, Shaq Fu

CoD Championship mit einer Mio. Dollar Preisgeld, Joe Staten kehrt zu Microsoft zurück und Sequel zu Shaq Fu angedeutet.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - GTA: San Andreas, Thief, Oculus Rift

GTA: San Andreas für Android und Kindle erhältlich, Thief-Probleme entsprechen denen anderer Spiele und Oculus entwickelt eigene Spiele.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Oddworld, Replay Games, Daedalic

Oddworld-Macher sprechen mit Microsoft über Xbox-Release, Al Lowe verlässt Replay Games und Deadalic zum besten deutschen Studio gekürt.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Mass Effect, Minecraft, Guild Wars 2

Mit Infos zum nächsten Mass Effect ist 2014 zu rechnen, Twitch-Update für Minecraft und Winter-Event in Guild Wars 2 gestartet.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Metal Gear Solid 5, Telltale, Ryse

Kojima will MGS5 fotorealistisch machen, Telltale arbeitet an weiteren Marken und Live-Action-Serie zu Ryse.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Terraria, GameStick, The Crew

Update 1.2 für Terraria am 1. Oktober, GameStick erscheint am 29. Oktober und The Crews Stadt so groß wie Liberty City.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 21.8.2012

Plants vs. Zombies 2 im nächsten Jahr, Vita 2,2 Millionen Mal verkauft und Boston angeblich Schauplatz von Fallout 4.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.