Trine 4: The Nightmare Prince

Schöner wird diese Art Kitsch nicht mehr: Eine kluge, aber vertraute Besinnung auf die Stärken der Reihe, die den 3. Teil vergessen macht.