Uncharted 2: Among Thieves Features

FeatureWarten auf Uncharted 4: Die 6 besten Nathan-Drake-Momente

Zu Lande, zu Wasser und in der Luft eine Spektakel-Klasse für sich.

Uncharted 4 ist mehr oder weniger direkt um die Ecke und neben einem hoffentlich runden Abschluss für die Reihe und einem bestätigterweise etwas offenerem Spielablauf - danke! - wird es sicher wieder eine Menge Momente geben, über die man sich mit wedelnden Armen mit Freunden und Bekannten austauschen wird. Keine Frage: Wie man zu diesen Spielen im Allgemeinen auch steht, Naughty Dogs Abenteuer-Schießerei lebt für das Spektakel und weiß genau, wie man es am effektivsten inszeniert. Um euch und uns ein bisschen einzustimmen, bis der vierte Teil nun endlich erscheint (Teil drei ist tatsächlich schon fast fünf Jahre her), ist hier eine Top-6 der besten Momente der Reihe bisher.

Uncharted: The Nathan Drake Collection ist mehr als nur ein Remaster - Digital Foundry

Wann wird aus einem Remaster ein Remake? Bei einem Remaster wird die Video- oder Audio-Qualität verbessert, es basiert aber grundsätzlich immer noch auf bereits existierendem Ausgangsmaterial. Im Spielebereich ist die Definition eines Remasters etwas vage, aber selten ist dabei wirklich neue, kreative Arbeit erforderlich - es geht darum, das, was vorhanden ist, durch höhere Auflösungen und bessere Framerates zu verbessern. Die Veröffentlichung des neuesten Story-Trailers zu Uncharted: The Nathan Drake Collection beweist aber, dass Entwickler Bluepoint Games tatsächlich große Teile der vorhandenen Naughty-Dogs-Assets verbessert und neu gestaltet - selbst nebensächliche Dinge werden mit viel Liebe zum Detail verbessert. Das Material deutet an, dass dies hier nicht nur eine einfache Portierung ist. Im neuesten Trailer sehen wir in nahezu jeder Einstellung neue Grafikelemente oder Geometrie. Bluepoint Games ist bekannt für seine gelungenen Arbeiten bei der Portierung klassischer Spiele auf neue Plattformen. Es scheint so, als würden sie mit dieser neuen Collection ihre bislang beste Arbeit abliefern.

Um besser zu verstehen, was sich verändert hat, nahmen wir uns die Zeit und haben den gesamten Trailer mit der Original-PS3-Software selbst nachgestellt. Wichtig ist, dass der Großteil der Szenen aus dem Trailer auf Szenen basiert, die auf der PlayStation 3 vorgerendert waren. Hier stellt sich die Frage: Sind sie das immer noch auf der PS4? 1080p60-Videos benötigen eine Menge Speicherplatz - womöglich mehr, als eine Standard-Blu-Ray bieten kann. Erwartet uns hier eine Collection mit mehreren Discs? Oder wurden die Szenen so umgewandelt, dass sie in Echtzeit ablaufen? Es ist noch nicht ganz klar, aber wir freuen uns darauf, genau das herauszufinden.

Hier geht es zum Uncharted 4: A Thief's End Test

Weiterlesen...

Feature20 Jahre PlayStation! - 2009: Uncharted 2 und Demon's Souls

Naughty Dogs Meisterbrief und das Spiel aus dem Nichts. (inklusive Gewinnspiel - heute: DualShock 4)

20 Jahre PlayStation! Grund zum Feiern und Zurückgucken, was so in den letzten 20 Jahren los war. Wir haben uns aus jedem der 20 Jahre ein paar Themen und Spiele herausgepickt, machen uns ein paar Gedanken dazu und ihr seid herzlich eingeladen zu reminiszieren, lästern, schwelgen oder wundern, was man damals vielleicht verpasst hat.

Vier lange Tage plus weihnachtlicher Unterbrechung musstet ihr, wie schon im letzten Jahr und in dem davor, ausharren. Mit Spannung verkrampften Fingern, immer den Refresh-Button drückend, Schweiß auf der Stirn stehend. Aber jetzt ist die Zeit des Wartens vorbei, wir können den Vorhang lüften. Also lasst uns ohne große Umschweife und unnützes Gerede eure Top 10 der Spiele des Jahres 2009 präsentieren.

FeatureUncharted 2: Among Thieves

"90 Minuten Zwischensequenzen"

Uncharted 2: Among Thieves verspricht eines der großen Spiele für Playstation 3 zu werden. Und das schon im Oktober. Wer also bislang unsere jüngste Vorschau zu Uncharted 2, frisch von der gamescom in Köln, noch nicht gelesen hat – los geht’s.

FeatureUncharted 2: Among Thieves

Spielbar, praktisch gut

Nathan Drake ist zurück. Ihm auf den Fersen ein Laster, der ihn mit voller Geschwindigkeit durch die engen Gassen einer bereits ziemlich lädiert aussehenden Stadt hetzt. Kurze Texteinblendungen erklären, wie der Spieler den Abenteurer gleichzeitig nach vorn flüchten und nach hinten auf das rollende Ungetüm schießen lässt. Die tödliche Stoßstange kommt immer näher. Kugeln aus Drakes Maschinenpistole schlagen blechern im Kühlergrill ein. Trotzdem bin ich zu langsam. An einem Treppenabsatz überrollt das Gefährt meine Spielfigur und der Bildschirm verfärbt sich grau. Game Over.

FeatureUncharted 2: Among Thieves

Mit den Fingern in der Mehrspieler-Schatzkiste

Es gab viele exzellente Gründe, sich 2007 Uncharted: Drake‘s Fortune zuzulegen - die bis dahin allgemein herrschende Dürre an attraktiven Exklusivtiteln für die PS3 nicht mitgerechnet. Die Produktion war überaus hochwertig, die Geschichte ansprechend erzählt und der neue, um keinen Oneliner verlegene Hauptdarsteller interessant. Mich hat Uncharted allerdings in erster Linie als Abenteuer interessiert und nicht so sehr als „Gears of War im Dschungel“. Ich hab es einfach als etwas enger abgestecktes Tomb Raider gesehen, in dem die Schießereien plötzlich Spaß machten.

FeatureSony Pressekonferenz Round-Up

Alle Fakten, Videos on the way

Einige Tage vor der erwarteten E3-Pressekonferenz musste Sony sich bereits durch eine „durchgesickerte Meldung“ ein wenig Wind aus den Segeln nehmen lassen. Interessierte Eurogamer-Leser erinnern sich sicherlich: Details und Bilder zur PSP Go geleaket. Damit hatte BigS also ein Thema weniger, mit dem sie unsereins, die gespannten Spieler, überraschen und erfreuen konnten. Wie jedoch Sonys Scott Steinberg Mitte März schon versicherte, müssen wir uns hinsichtlich der E3-Ankündigungen sowieso keinerlei Sorgen machen, schließlich habe Sony mehrere exzellente Titel in petto.

FeaturePlayStation 3: Das wird 2009

Reifeprüfung bestanden!

Sony hat zwei harte Jahre hinter sich: Nicht nur hat Microsoft mit seiner zweiten Xbox eine verblüffende Ausdauer und eine außerordentlich hohe Schmerzgrenze bei der Preisgestaltung bewiesen, nein, sogar die alte Nemesis Nintendo ist wie ein Springteufel aus ihrem gamecubeförmigen Sarg geschnellt, noch bevor die Konkurrenz den letzten Nagel einschlagen konnte. Zu allem Übel gesellten sich zu diesen Problemen die regelmäßig bemitleidenswerte Qualität vieler Multiplattform-Entwicklungen, beziehungsweise gesellten sich nicht genügend hochkarätige Exklusivtitel. Doch das ist jetzt vorbei.