The Witcher

Schlüsselereignisse

The Witcher 3: Ankündigung am 5. Februar?

Versteckte Botschaft im Teaser von Cyberpunk 2077 deutet darauf hin.

Findige NeoGAF-User haben am Ende des sehenswerten Cyberpunk-2077-Teasers von CD Projekt Red eine versteckte Nachricht entdeckt, die anscheinend auf eine baldige Enthüllung von The Witcher 3 hindeutet.

Eurogamer.de Frühstart - 12.7.2012

Rocksteady arbeitet angeblich an Batman-Prequel, Witcher verkauft sich vier Millionen Mal und PS3-Update für Silent Hill HD.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Cyberpunk: CD Projekt will komplexe Geschichte zugänglicher machen

Lektionen vom Witcher gelernt, Story-Lernkurve soll angenehmer gestaltet werden.

CD Projekts Witcher-Spiele basierten zwar auf einem reichhaltigen Universum aus den Büchern des polnischen Autors Andrzej Sapkowski, allerdings glaubt man auch, dass die Komplexität der Geschichte möglicherweise einige Spieler abgeschreckt hat.

CD Projekt: Keine Konkurrenz unter RPGs

BioWare hat einiges vom Witcher gelernt

CD Projekts Jan Bartkowicz ist der Ansicht, dass es unter Rollenspielen nur wenig beziehungsweise gar keine Konkurrenz gibt, da die Fans dieses Genres aufgrund der im Vergleich mit anderen Genres geringeren Anzahl an Spielen meist sowieso alles kaufen würden, was sie kriegen könnten.

The Witcher: Neuer Patch entfernt DRM

The Witcher: Neuer Patch entfernt DRM

Und bringt fünf neue Abenteuer mit sich

Entwickler CD Projekt hat ein neues Update für das Rollenspiel The Witcher veröffentlicht, das unter anderem den Kopierschutz entfernt.

Dank Version 1.5 werdet ihr den Titel daher zukünftig auch ohne DVD im Laufwerk spielen können.

Gleichzeitig haben die Macher Probleme bei der Verwendung von EAX behoben und einige unscharfe grafische Darstellungen beseitigt.

Weiterlesen...

The Witcher: Neues Update

The Witcher: Neues Update

Geralt lädt schneller

Euch gehen die Wartezeiten für das Laden und Speichern in The Witcher gewaltig auf den Keks?

Dann solltet Ihr Euch lieber schnell das neue Update aus dem Netz ziehen, denn damit hat man den Lade- und Speichermechanismus kräftig überarbeitet.

Ebenfalls beseitigt wurden mehrere Ursachen für zufällige Abstürze des Spiels und weitere kleinere Bugs. Zum Download des Updates gelangt Ihr hier.

Weiterlesen...

The Witcher: Patch 1.2 erscheint noch vor Weihnachten

Wie wir seit Anfang November wissen, arbeitet Entwickler CD Projekt unter anderem bereits fleißig an einem weiteren Patch für das Rollenspiel The Witcher.

Laut neuesten Aussagen von Publisher Atari benötigt man nicht mehr lange für die Fertigstellung, weswegen mit dem Release noch vor Weihnachten zu rechnen ist.

CD Projekt widmet sich dabei vor allem den oftmals kritisierten Wartezeiten. Sowohl beim Laden als auch beim Speichern soll nach Installation des Updates weniger Zeit beansprucht werden.

Weiterlesen...

35 Jahre Atari, 1 Jahr Eurogamer - es gibt so viele gute Gründe, um zu feiern. Wer auf Rollenspiele steht, wird sicher noch den Release von The Witcher anführen. Oder Race 07, wenn man auf Rennsport steht. Womit wir beim Thema wären.

The Witcher: Demo, Tools, Patch

The Witcher: Demo, Tools, Patch

CD Projekts Zukunftspläne

In einem Interview auf der offiziellen Website des Rollenspiels The Witcher spricht CD Projekts Managing Director und Mitbegründer Michał Kiciński über die Zukunftspläne des Entwicklers.

Davon hat man nämlich gleich mehrere. Derzeit arbeitet CD Projekt beispielsweise an einem Toolset und optimiert es, damit auch normale Spieler und nicht nur Profis damit auskommen. Natürlich wird das Erstellen von eigenen Abenteuern dann kein Kinderspiel, aber das Resultat soll dafür entschädigen.

Nach Veröffentlichung des Toolsets will man übrigens ein eigenes Abenteuer zum Download anbieten, das mit diesem Programm erstellt wurde. Dadurch möchte CD Projekt den Spielern zeigen, welche Möglichkeiten sie damit haben.

Weiterlesen...

The Witcher

The Witcher

Sex, Drugs & Fantasy

Die Welt der Rollenspiele hat mit gewaltigen Vorurteilen zu kämpfen. Damit sind nicht die hämischen Blicke der Altersgenossen gemeint, wenn man nur mit Bleistift und Papier bewaffnet in die Welt der Pen&Paper-Rollenspiele versinkt. Nein, es sind die starren Muster der Herr der Ringe-Trilogie, die bis heute das Fantasy-Universum in ihrem eisernen Griff halten. Orks sind böse, Elfen gut und Sex findet nur in den Träumen der Spielergemeinde statt. Es ist eine Welt bestehend aus schwarz und weiß. Jeder weiß, wo sein Platz ist. Niemand zweifelt, was richtig oder falsch ist. Nur eines steht fest: Am Ende gewinnt das Gute.

Natürlich gibt es auch ein paar chaotische Charaktere, die sich nicht so recht an die Konventionen der Spielwelt halten wollen. Doch geht es erst einmal gegen den Erzfeind, steht jeder auf der richtigen Seite.

Selbst der böse 'Hauptcharakter' aus Overlord bezwingt am Ende einen noch größeren Bösewicht, um die Spielwelt nicht im Leid zu ertränken.

Weiterlesen...

The Witcher ist endlich fertig

Nun aber wirklich!

Gold, Gold, Gold! The Witcher ist Gold! Na schön, diese Meldung geisterte auch schon in der letzten Woche durchs Netz, allerdings stellte sie sich damals als falsch heraus.

Atari verlost Notebook, Monitore und The Witcher

Zum Geburtstag gibts Geschenke

Nicht nur wir beschenken Euch zu unserem einjährigen Bestehen mit allerlei Preisen, auch Atari tut das zum 35-jährigen Jubiläum des Unternehmens. Zwei Gewinnspiele hat man bereits veranstaltet, nun folgt Nummer drei.

The Witcher doch nicht fertig

Limited Ed. beschnitten (Upd.)

Update: Wie Ataris Michael Roeder nun mitteilte, hat The Witcher (entgegen heutiger Berichte) doch noch nicht den Gold-Status erreicht. Stattdessen habe man von den Entwicklern lediglich eine vorläufige Release-Version bekommen, die man derzeit auf Herz und Nieren prüft. Sobald die Fehlersuche abgeschlossen ist, erfolgt auch die offizielle Bekanntgabe der Fertigstellung. Bis dahin ist noch ein wenig Geduld gefragt.

The Witcher

Wilde Feiern und blutige Schlachten

Die Polen sind ein lebenslustiges Völkchen. Allen voran die Entwickler von CD Projekt, die passend zu ihrem neuen Rollenspiel The Witcher ein kleines Fachwerkhaus auf die GC stellten und dort nicht nur den Titel zeigten, sondern auch gehörig feierten. Neben polnischem Essen, das mit seltsamen Wurstsorten und Brot mit Fett ganz sicher nicht jeden Geschmack traf, gab es natürlich auch polnisches Bier, auf Nachfrage einen heftigen Schnaps und wunderhübsche Standhostessen. Wie schon bei unserem Vor-Ort-Besuch in Warschau gehört zu einem ordentlichen polnischen Fest scheinbar Wein, Weib und Gesang.

The Witcher

Adam Badowski: 'Kein Raum für süße Inhalte'

Neben der Erkenntnis, dass Polen verdammt gern Fleisch essen und deswegen wahrscheinlich andauernd Wodka zur Verdauung benötigen, bekamen wir in Warschau schon einen recht guten Ausblick, wohin die Reise bei The Witcher gehen soll.

The Witcher

Vorort in Warschau: Hexerei und nackte Brüste

Die Fantasy-Welten von Andrzey Sapkowski haben nicht viel mit der Schwarz-Weiß-Malerei von „Herr der Ringe“ oder anderen Fantasy-Schinken gemeinsam. Bei ihm gibt es nur selten wirklich böse Charaktere, ohne das ihre Motivation offen gelegt wird. Selbst die Helden seiner Geschichten sind keine strahlenden Figuren, sondern innerlich zerrüttete Wesen, die oft mit ihrem Schicksal hadern.

Exklusives Video zu The Witcher

Und Eurogamer.de-TV ist online!

Unsere Videosektion ist endlich online! Jawohl, Ihr habt richtig gelesen: Eurogamer.de-TV liefert Euch ab heute auch Trailer, Videos und alles andere, was es an bewegten Bildern zum schönsten Hobby der Welt gibt.

Die Woche des Witchers

Neues von Ataris Rollenspiel

Wer von Spielen wie Gothic 3 einfach nicht genug bekommen kann oder aber von Gothic 3 selbst längst genug hat, der freut sich vielleicht schon auf The Witcher. Das ist ein neues Rollenspiel von Atari, das zumindest eines von sich mit Sicherheit behaupten kann: Dass es verdammt gut aussieht. Und das ist ja immerhin etwas.

The Witcher

Monster, Mädchen und Magie.

Es gibt Spiele, die befinden sich so lange in der Entwicklung, dass der eigene Held darüber graue oder weiße Haare gekriegt hat. Stolze viereinhalb Jahre schon bastelt das polnische Entwicklerteam von CD Projekt am Rollenspiel The Witcher. Jetzt hat man mit Atari endlich einen Publisher gefunden. Und plötzlich ist Geschwindigkeit keine Hexerei mehr: Bereits im nächsten Frühjahr soll der weißhaarige Monsterjäger Geralt von Rivien endlich auf die Pirsch gehen - und ergattert dabei vielleicht sogar die Frau seiner Träume.

Publisher für The Witcher

Atari hat zugegriffen

Wie so eben bekannt und auch telefonisch bestätigt wurde, übernimmt Atari ab sofort die Publisher-Rolle für The Witcher. Das Action-Rollenspiel des noch relativ unbekannten polnischen Entwicklerteams CDProjekt wird bereits unter der Hand als heißer Konkurrent für Gothic 3 gehandelt. Andrezej Sapkowskis Roman Der Hexer liefert die Spielstory, die in 6 Akten die geheimnisvolle und spannende Novelle nacherzählt. Wie auch in Gothic 3 liegt es dabei an der Verhaltensweise des Spielers, wie die Geschichte verläuft und letztlich endet. Mit drei Handlungsfäden und Enden ist hoher Wiederspielwert gesichert.