World of Warcraft: Mists of Pandaria

Spotlight

Schlüsselereignisse

Erster Content-Patch für World of WarCraft: Legion angekündigt

Noch vor der Veröffentlichung der Legion-Erweiterung für World of WarCraft hat Blizzard den ersten Content-Patch angekündigt.

Patch 7.1 hört demnach auf den Namen „Return to Karazhan" und bringt besagtes Gebiet als Fünf-Spieler-Dungeon mit neun Bossgegnern zurück.

MMO Champion hat die Details aus dem Ankündigungsstream zusammengefasst. Darin wurde auch bestätigt, dass das alte Karazhan weiterhin existieren wird und den Spielern zur Verfügung steht.

Weiterlesen...

Neuer Trailer zum WarCraft-Film veröffentlicht

Zum WarCraft-Kinofilm wurde ein zweiter Trailer veröffentlicht.

Ihr könnt euch das Video weiter unten anschauen.

„In Azeroth, dem Reich der Menschen, herrscht seit vielen Jahren Frieden. Doch urplötzlich sieht sich seine Zivilisation von einer furchteinflößenden Rasse bedroht: Orc-Krieger haben ihre, dem Untergang geweihte, Heimat Draenor verlassen, um sich andernorts eine neue aufzubauen. Als sich ein Portal öffnet, um die beiden Welten miteinander zu verbinden, bricht ein unbarmherziger und erbitterter Krieg um die Vorherrschaft in Azeroth los, der auf beiden Seiten große Opfer fordert", heißt es.

Weiterlesen...

Poster, Bilder und Teaser-Trailer zum WarCraft-Film veröffentlicht

Update (04.11.2015): Als weiteren Vorgeschmack auf den ersten Trailer hat man nun einen kurzen Teaser dazu veröffentlicht.

Darin sind schon mal einige kurze Ausschnitte aus dem Film zu sehen. Das Video seht ihr nachfolgend.

Originalmeldung (03.11.2015): Zum WarCraft-Film, der nun auf den Namen WarCraft: The Beginning hört, wurde ein neues Filmposter veröffentlicht.

Weiterlesen...

Erste Szenen aus dem Warcraft-Film geleaked

Comic-Con-Material mit Smartphone abgefilmt.

Der offizielle Trailer des Warcraft-Films von Duncan Jones (Moon, Source Code) lässt noch bis November auf sich warten. Erste Szenen erreichen uns aber schon jetzt in Form eines Leaks von der San Diego Comic-Con.

Interaktiver Trailer zum World-of-Warcraft-Film erschienen

Interaktiver Trailer zum World-of-Warcraft-Film erschienen

Segelt auf einem Greifen über Stormwind.

Vor ein paar Tagen noch, sagte Regisseur Duncan Jones, dass der World-of-Warcraft-Film, schlicht "Warcraft" genannt, beinahe fertig sei und dass er bereits Ideen für eine Trilogie habe. Nun erscheint aus dem Hause Industrial Light & Magic, ein interaktiver Trailer zum Film.

In dem YouTube-Trailer Skies of Azeroth fliegt ihr auf dem Rücken eines Greifen sitzend über die Menschenhauptstadt Stormwind.

Dabei könnt ihr in dem Video den Kopf in jede Himmelsrichtung bewegen, um das Panorama zu genießen und euch den virtuellen Wind um die Nase wehen zu lassen.

Weiterlesen...

World of Warcraft - Die coolsten, seltensten und begehrtesten Reittiere

So farmt ihr euch die begehrtesten und seltensten Reittiere.

Reittiere gehören schon seit den frühesten Anfangszeiten von World of Warcraft zum Spielinhalt. Ursprünglich nur als schnelles Beförderungsmittel gedacht, haben sich die Reittiere schnell zu einer Art Statussymbol unter den Spielern gemausert. Anstoß des Ganzen waren und sind superseltene Reittiere, die sich in der Regel durch ihr Modell und ihre Farbe stark von den alltäglichen Reittieren abheben. Natürlich trägt auch ihre geringe Dropchance und der oftmals große Zeitaufwand, um an die Zügel eines seltenes Reittier heranzukommen, sein übriges bei.

World of WarCraft: Patch 6.1 lässt euch Selfies machen

In World of WarCraft könnt ihr künftig auch Selfies machen.

Patch 6.1 für das Spiel, der sich derzeit auf dem Public Test Realm befindet, führt die sogenannte „S.E.L.F.I.E. Camera" ein.

Das Ganze wird als Belohnung für eine Garrison-Follower-Quest freigeschaltet, durch die Erfüllung weiterer Quests könnt ihr drei weitere Filter dafür freischalten: Sketch, Black and White und Death.

Weiterlesen...

WoWs Executive Producer entschuldigt sich für Launch-Probleme bei Warlords of Draenor

Nach dem nicht gerade reibungslosen Launch der WoW-Erweiterung Warlords of Draenor hat sich dessen Executive Producer J. Allen Brack nun im offiziellen Forum dafür entschuldigt. Zugleich erhalten Abonnenten als Entschädigung fünf Tage kostenlose Spielzeit.

Viele Spieler hatten vor allem mit langen Warteschlangen zu kämpfen und auch das neue Garrison-Feature sorgte für Probleme, ließ Spieler etwa keine Fortschritte bei der Story oder beim Housing erzielen.

„Ich weiß, wie sehr ihr euch alle auf diese Erweiterung gefreut habt, und nachdem ihr euch einloggen und eintauchen konntet, haben alle Kommentare, die ich gesehen habe, klar gemacht: Es ist eine unserer besten bisher. Aber die Qualität der Inhalte wiegt die unterdurchschnittliche Art und Weise, wie der Launch abgelaufen ist, nicht auf und dafür bitte ich euch um Entschuldigung", schreibt er.

Weiterlesen...

World of WarCraft: DDoS-Angriff zum Launch von Warlords of Draenor

World of WarCraft: DDoS-Angriff zum Launch von Warlords of Draenor

Aber auch viele Spieler sorgen für Serverprobleme.

Fast schon erwartungsgemäß hat World of WarCraft im Zuge der Veröffentlichung von Warlords of Draenor mit ein paar Serverproblemen zu kämpfen.

Das liegt einerseits auch an einem DDoS-Angriff auf die Server, wie Blizzard im offiziellen Forum mitteilt. Andererseits tummeln sich in manchen Regionen aber auch einfach zu viele Spieler, was zu Problemen führt.

Unsere Eindrücke zum Start von World of WarCraft: Warlords of Draenor könnt ihr übrigens lesen, indem ihr diesem Link folgt.

Weiterlesen...

Betatest zu World of WarCraft: Warlords of Draenor startet heute

Betatest zu World of WarCraft: Warlords of Draenor startet heute

Zu den Waffen, die Kriegsherren von Draenor rufen zum öffentlichen Test.

Nun ist es also soweit, vergangene Nacht wurden die seit langer Zeit laufenden Alpha-Realms vom neuen Add-on zu World of WarCraft, "Warlords of Draenor", geschlossen. Die Einladungen zur offiziellen Beta sollten bereits in den E-Mail-Postfächern der ersten glücklichen Beta-Tester gelandet sein.

Den rund 25 Gigabyte großen Beta-Client könnt ihr bereits jetzt per Battle.net-App (Launcher) oder direkt vom Battle.net saugen und auch die Charaktererstellung beziehungsweise die Auswahl eines vorgefertigten Charakters ist schon möglich, die Realm-Server gehen jedoch erst heute Abend um 23:00 Uhr (Freitag, den 27. Juni) an den Start.

Wie Bashiok (WoWs Community Manager) vor Kurzem per Twitter bestätigte, sollen mit dieser erste Beta-Invite-Welle vor allem WoW-Veteranen eingeladen werden. Spätere Einladungen werden aber wohl wieder nach dem üblichen Zufallsprinzip ablaufen.

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - Flashback, Rayman Legends, Tribes: Ascend

Flashback enthält das Original, 40 Origins-Bonus-Level in Rayman Legends und womöglich Mod-Tools für Tribes: Ascend geplant.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - SimCity, Microsoft, World of WarCraft

Möglicher Offline-Modus für SimCity, angeblich MS-Pressekonferenz auf der gamescom und Blizzard denkt über Mikrotransaktionen nach.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

World of WarCraft: Zahl der Abonnenten sinkt um 1,3 Millionen

Activision fährt bessere Ergebnisse ein als erwartet, bleibt aber vorsichtig.

Im ersten Quartal seines Geschäftsjahres hat Activision Blizzard rund 1,3 Millionen Abonnenten von World of WarCraft verloren. Mit 8,3 Millionen aktiven Spielern hat man aber nach wie vor einen deutlichen Vorsprung vor der Konkurrenz.

Eurogamer.de Frühstart - 20.11.2012

Firmware 2.00 für die Vita verfügbar, Strike Suit Zero erscheint im Januar und dritte Spartan-Ops-Episode erhältlich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

WoW Mists of Pandaria: Elementar-Schamane Klassenguide (Patch 5.0.4)

WoW Mists of Pandaria: Elementar-Schamane Klassenguide (Patch 5.0.4)

Tipps zu Talenten, Glyphen, Stats und Spielweise des Elementar-Schamanen.

WoW Mists of Pandaria - Klassen-Guide Elementar-Schamane

Der Schamane zählt in World of Warcraft zu den sogenannten Hybrid-Klassen, das heißt sie können viele verschiedene Rollen ausfüllen. Beim Schamanen habt ihr dabei die Auswahl zwischen zwei Schadensausteilern und einem Heiler. In diesem Guide beschäftigen wir uns mit einer der beiden Möglichkeiten, Schaden zu verursachen: Dem Elementar-Schamanen. Dieser Zauberwirker (Caster) richtet unter seinen Feinden mit Hilfe von Blitzschlägen, Lavaeruptionen und mächtigen Totems Schaden an.

Klassenguide Elementar-Schamane: Die Talente

Weiterlesen...

World of Warcraft wurde nicht als Free-to-play entworfen

Game Producer Jason Hutchins erteilt Hoffnungen einen Dämpfer, dass das Abomodell nach Mists of Pandaria fallen könnte.

Heute Abend findet im Kölner E-Werk die offizielle deutsche Premierenfeier von World of Warcraft: Mists of Pandaria statt, dessen Launch dann um Mitternacht über die Bühne geht. Anlässlich des Events ergab sich die Gelegenheit zu einem kleinen Interview mit Game Producer Jason Hutchins und dem Lead Environment Artist Gary Platner. Natürlich kam das Gespräch unter anderem auch auf die wachsende Konkurrenz durch MMOs ohne monatliches Abonnement oder mit free-to-play-Modell.

World of WarCraft: Launch-Events zu Mists of Pandaria rund um die Welt

World of WarCraft: Launch-Events zu Mists of Pandaria rund um die Welt

In Deutschland lädt Blizzard die Spieler am 24. September nach Köln ein, um zu feiern.

Auch zur jüngsten World-of-WarCraft-Erweiterung Mists of Pandaria wird es natürlich wieder eine ganze Reihe von Launch-Events rund um die Welt geben.

Dazu zählen unter anderem offizielle Veranstaltungen in diversen Städten Europas, namentlich Paris, London, Moskau, Madrid, Mailand und Stockholm.

In Deutschland lädt Blizzard die Spieler am Abend des 24. September nach Köln ein. Das Launch-Event findet hier ab 20 Uhr im E-Werk (Schanzenstraße 36, 51063 Köln) statt.

Weiterlesen...

World of WarCraft: Patch 5.0.4 heute, bringt accountweite Reittiere mit sich

World of WarCraft: Patch 5.0.4 heute, bringt accountweite Reittiere mit sich

Blizzard führt Änderungen an den Klassen durch, neues Talentsystem und vieles mehr.

Blizzard hat heute Patch 5.0.4 für World of WarCraft veröffentlicht, der aktuell bereits runtergeladen werden kann. Aufgrund von Wartungsarbeiten sind die Server allerdings noch bis zum Nachmittag (ca. 15 Uhr) nicht erreichbar.

Unter anderem bringt Patch 5.0.4 ein neues Talentsystem mit sich. Es gibt zum Beispiel ein gänzlich neues Layout für die Spezialisierungen. Hier seht ihr die Hauptfähigkeiten jeder Spezialisierung, die ihr nur dann benutzen könnt, wenn die jeweilige Spezialisierung aktiv ist.

Bei den Talenten steht euch nun unabhängig von eurer Spezialisierung eine Reihe neuer Fähigkeiten zur Verfügung, allerdings könnt ihr nur ein Talent pro Reihe auswählen. Mit dabei sind alte Talente, teils auch in veränderter Form, sowie komplett neue Fähigkeiten. Falls ihr mal die falsche Wahl trefft, könnt ihr ein einzelnes Talent mit einem Folianten des klaren Geistes (herstellbarer Gegenstand) oder durch einen Besuch beim Klassenausbilder eure gesamten Talente zurücksetzen.

Weiterlesen...

Blizzards Battle.net gehackt

E-Mail-Adressen kompromittiert, zum Teil auch weitere Details in bestimmten Regionen.

Wie Blizzard bestätigt hat, gab es in dieser Woche einen Hackerangriff auf das Battle.net.

Activision-Blizzard: Diablo 3 verkauft sich 10 Millionen Mal

Zweites Quartal des Geschäftsjahres erfolgreicher als erwartet, Zahl der WoW-Abonnenten geht zurück.

Activision-Blizzards zweites Quartal des aktuellen Geschäftsjahres verlief besser als erwartet, obwohl der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 1,15 Milliarden Dollar auf 1,08 Milliarden zurückging. Der digitale Bereich steuerte 343 Millionen Dollar dazu bei.

Releasedatum: World of Warcraft: Mists of Pandaria erscheint am 25. September

Pandas im Herbst: Der Vorverkauf der Collectors Editions hat begonnen.

Lange ist es nicht mehr hin, dann wird das vierte Add-On zum erfolgreichsten MMORPG aller Zeiten - sprich der zwei Jahrzehnte, die das Genre existiert - erscheinen: Am 25. September 2012 heißt es Pandas im Nebel oder vielmehr World of Warcraft: Mists of Pandaria. Mac und PC werden dabei natürlich zeitgleich bedacht, bei der Ausgabe habt ihr die Qual der Wahl: Digital oder nicht? Deluxe, Collectors oder Bauer?

Erste Beta-Einladungen für WoW: Mists of Pandaria verschickt

Die erste Welle an Einladungen für die Beta von World of WarCraft: Mists of Pandaria wurde durch Blizzard verschickt. Wer diesbezüglich noch keine E-Mail bekommen hat, sollte einen Blick in die Battle.net-Accountverwaltung werfen. In der Beta ist bereits das neue Volk der Pandaren spielbar und auch viele weitere Neuerungen, wie zum Beispiel das Talentsystem, sind schon enthalten. Das gilt auch für Instanzen bzw. Dungeons. Wer dazu Hilfe sucht, findet hier Boss-Guides und Tipps zu Mists of Pandaria.

Bevorzugt werden zunächst Nutzer des WoW-Jahrespasses in die Beta eingeladen, aber auch Pressevertreter, Fanseiten, Freunde und Familienmitglieder.

Im Laufe der Beta will Blizzard dabei weitere Wellen an Jahrespass-Nutzern einladen. Wann man eingeladen wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, beispielsweise wie lange ein WoW-Account bereits aktiv ist oder wann man sich für den Jahrespass angemeldet hat. Je früher, desto besser, versteht sich.

Weiterlesen...

FeatureDas wird 2012: MMOs - Vorschau

Pandas, Gildenkrieger und die Geheime Welt

Wohin nur mit der knappen Freizeit in 2012? Stürzt ihr euch in eines der ehemals gebührenpflichtigen MMOs, die jetzt mit free-to-play-Modell neu durchstarten wollen? Oder testet ihr einen der unzähligen Import-Klone aus Asien, denen der Cashshop schon in die Wiege gelegt wurde? Natürlich buhlen auch diverse Platzhirsche und Neueinsteiger mit Abomodell um eure Gunst. Und euren Geldbeutel.

Blizzard führt BattleTags ein

Ein Name für das Battle.net

Blizzard wird im Battle.net die BattleTags einführen. Dabei handelt es sich um einen von euch gewählten Namen, der dann zur Identifizierung im Battle.net und allen damit verbundenen Spielen dient.

Blizzard: Mists of Pandaria 'kein Witz'

Ideen existieren länger als der Aprilscherz

Eigentlich kennt man die Pandaren aus dem zum Wochenende angekündigten WoW-Add-On Mists of Pandaria eher von einem Blizzard'schen Aprilscherz, allerdings betonte Blizzards Chris Metzen auf der BlizzCon ganz deutlich, dass es sich dabei um "keinen Witz" handelt.