World of Warcraft: Warlords of Draenor Tipps & Lösung

World of Warcraft - Die coolsten, seltensten und begehrtesten Reittiere

So farmt ihr euch die begehrtesten und seltensten Reittiere.

Reittiere gehören schon seit den frühesten Anfangszeiten von World of Warcraft zum Spielinhalt. Ursprünglich nur als schnelles Beförderungsmittel gedacht, haben sich die Reittiere schnell zu einer Art Statussymbol unter den Spielern gemausert. Anstoß des Ganzen waren und sind superseltene Reittiere, die sich in der Regel durch ihr Modell und ihre Farbe stark von den alltäglichen Reittieren abheben. Natürlich trägt auch ihre geringe Dropchance und der oftmals große Zeitaufwand, um an die Zügel eines seltenes Reittier heranzukommen, sein übriges bei.

WoW Warlords of Draenor - Ruf Sha'tarverteidigung farmen (Patch 6.2)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Sha'tarverteidigung farmen (Patch 6.2)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich maximiert.

Die Sha'tarverteidigung besteht aus mächtigen Kriegern, die die Hauptstadt des draenischen Reiches, Shattrath, verteidigen. Seit dem Verrat von Exarch Othaar kämpft die Sha'tarverteidigung darum, die von Dämonen besetzte Stadt wieder zurückzuerobern. Um euren Ruf unter den Sha'tarverteidigung zu steigern, gibt es leider nur eine Möglichkeit: Ihr müsst die Feinde des Klans vernichten. Sprich: Mobs grinden. Klassische Ruf-Quests werdet ihr für die Fraktion nicht finden. Natürlich gehört stundenlanges Gegner vermöbeln nicht unbedingt zu den beliebtesten Beschäftigungen in WoW. Allerdings könnt ihr euch die Arbeit mit ein paar Tricks durchaus erleichtern, die wir euch in diesem Guide zeigen wollen.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Die Fraktion „Sha'tarverteidigung" steht grundsätzlich nur der Allianz zur Verfügung (im Gegenzug hat die Horde die Fraktion

Weiterlesen...

WoW Warlords of Draenor - Ruf Exarchenrat farmen (Patch 6.2)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Exarchenrat farmen (Patch 6.2)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich steigert.

Der Exarchenrat stellt die Führungsspitze der draenischen Gesellschaft dar und setzt sich aus den Anführern von fünf verschiedenen Gruppierungen zusammen. Die Ratsmitglieder kümmern sich mit ihren jeweiligen Gruppen um unterschiedliche Aufgaben des Volkes (wachen, verteidigen, konstruieren, spähen etc.) und unterstehen lediglich Prophet Velen, der sein Volk seit Jahrtausenden leitet. Die Ankunft der Eisernen Horde stellt die leidgeplagten Draenei einmal mehr vor große Herausforderungen. Um ihr Volk und ihr Land zu schützen, sind sie ein Bündnis mit der Allianz eingegangen, haben sich ihr jedoch nicht angeschossen.

Um euren Ruf beim Exarchenrat zu steigern, solltet ihr zunächst der Handlung der Quests durch die verschiedenen Draenorzonen folgen. Da die Quests nicht für die höchste Rufstufe ausreichen, steht im Anschluss die übliche Prozedur auf dem Programm: Die Feinde des Rats vernichten. Sprich: Mobs grinden. Natürlich zählt stundenlanges Gegnervermöbeln nicht unbedingt zu den beliebtesten Aufgaben in WoW. Allerdings könnt ihr euch die Arbeit mit ein paar Tricks durchaus erleichtern, die wir euch in diesem Guide zeigen wollen.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Weiterlesen...

WoW Warlords of Draenor - Ruf Wrynns Vorhut farmen (Patch 6.2)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Wrynns Vorhut farmen (Patch 6.2)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich steigert.

Einst war die die Insel Ashran das Zentrum eines mächtigen Oger-Reiches, das von König Kor'lok regiert wurde. Über Jahrhunderte hinweg erlebte die Insel viele Wandlungen. Das einst mächtige Oger-Reich verschwand, Todesschwinge erwählte die Insel nach dem zweiten großen Krieg als sein Versteck, musste aber kurz darauf wieder nach Azeroth flüchten. Daraufhin waren es wieder verschiedene Oger-Klans, die um die Vorherrschaft kämpften. Die Ankunft der Abenteuer aus Azeroth bedeuteten weitere Veränderungen für Ashran: Sowohl Allianz als auch Horde vermuten auf der Insel ein verstecktes Artefakt, das mit der Macht der Titanen-Technologie vergleichbar ist, und setzten alles daran, es zuerst in die Finger zu bekommen. Beide Fraktionen haben sich auf der Insel verschanzt und eine große Schlacht ist um die Vorherrschaft entbrannt.

Wollt ihr euren Ruf bei Wrynns Vorhut verbessern, müsst ihr euch als Teil der Offensive an die Front von Ashran wagen. Unabhängig davon, ob ihr alleine oder in einer Gruppe agiert, ist das Ziel stets dasselbe: Möglichst viele Hordler niederstrecken und plündern, um an die rufsteigernden Gegenstände heranzukommen. Mit der richtigen Herangehensweise könnt ihr den Ruf für Wrynns Vorhut von allen Draenorfraktionen am schnellsten und einfachsten farmen. Genau dabei soll euch unser Guide zur Hand gehen.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Weiterlesen...

WoW Warlords of Draenor - Ruf Vol'jins Speer farmen (Patch 6.2)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Vol'jins Speer farmen (Patch 6.2)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich steigert.

Die Insel Ashran war einst der Mittelpunkt eines mächtigen Oger-Reiches, das von Ogerkönig Kor'lok regiert wurde. Im Laufe der Zeit durchlebte die Insel viele Wandlungen. Das einst mächtige Oger-Reich verschwand, Todesschwinge errichtete sein Versteck nach dem zweiten großen Krieg darauf, wurde aber bald nach Azeroth zurückgedrängt, woraufhin wieder verschiedene Oger-Klans um die Vorherrschaft kämpften. Die Ankunft der Abenteuer aus Azeroth verhieß weitere Veränderungen für die Insel: Sowohl die Allianz als auch die Horde suchen dort nach einem versteckten Artefakt, das ähnlich große Macht wie die Titanen-Technologie verspricht. Seit ihrer Ankunft auf der Insel, hat jede Fraktion die Kontrolle über einen Zugang in besitzt genommen, schwere Festungen errichtet und ein gewaltiges Truppenaufgebot entsannt, um die Kontrolle über die Insel zu übernehmen.

Um euren Ruf bei Vol'jins Speer zu verbessern, müsst ihr euch als Teil der Offensive in die Schlacht von Ashran stürzen. Ob im Alleingang oder in einer Gruppe, das Ziel ist es, möglichst viele Allianzler umzumähen und zu plündern, um an die rufsteigernden Gegenstände heranzukommen. Über zusätzliche Bonusziele und Ereignisse könnt ihr darüber hinaus weiteren Ruf gewinnen. Richtig gemacht lässt sich Ruf für Vol'jins Speer am schnellsten und einfachsten von allen Draenorfraktionen farmen. In diesem Guide wollen wir euch ein paar Tipps zur Hand gehen, wie ihr das Ganze am effektivsten umsetzt.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Weiterlesen...

WoW Warlords of Draenor - Ruf Ausgestoßene Arakkoa farmen (Patch 6.2)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Ausgestoßene Arakkoa farmen (Patch 6.2)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich steigert.

Die „Ausgestoßenen Arakkoa" sind eine eng verbundene Gruppe und fremden gegenüber sehr argwöhnisch. Sie sind von einem Fluch von Sethe betroffen und mussten deshalb vor den Anbetern der Sonnengöttin „Ruhkmar" aus ihrer Heimat - der Himmelsnadel (dem Dungeon) - flüchten, die sie andernfalls in ihrem Namen ausgelöscht hätten. Seit dem halten sich die Ausgestoßenen Arakkoa versteckt im Schatten und arbeiten an einer eigenen sicheren Zukunft. Sie verehren Rabengott „Anzu", seine Gefährtin „Ka'alu die Rabenmutter" und folgen den Lehren des legendären Königs „Terokk" - dem ersten Ausgestoßenen.

Obwohl die Ausgestoßenen Arakkoa sehr misstrauisch sind, sind ihre Feinde doch dieselben wie die der Abenteurer aus Azeroth, was ein Bündnis nicht unmöglich macht, wenn ihr wisst, wie ihr euren Ruf bei den Ausgestoßenen verbessert. Dazu solltet ihr zunächst der Handlung der Quests durch Talador und die Spitzen von Araka folgen. Da die Quests aber leider nicht bis zur höchsten Rufstufe ausreichen, bleibt im Anschluss mal wieder nur noch eine Möglichkeit für einen Rufgewinn: Ihr müsst die Feinde des Klans vernichten. Nicht jeder zählt zeitintensives Mobs-grinden zu seinen Lieblingsbeschäftigungen, doch was tut man nicht alles für die Gegenstände, die es nur bei der Fraktion gibt. Um euch den langen Weg etwas zu erleichtern, zweigen wir euch in diesem Guide ein paar Tricks, mit denen ihr möglichst schnell und effektiv die höchste Rufstufe erklimmt.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Weiterlesen...

WoW Warlords of Draenor - Ruf Frostwolforcs farmen (Patch 6.1)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Frostwolforcs farmen (Patch 6.1)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich steigert.

Der Klan der Frostwolforcs ist ein enger Familienbund von starken Kriegern, der seit jeher das Gebiet des Frostfeuergrates sein Zuhause nennt. Wenn nötig, folgt der Klan während des Wechsels der Jahreszeiten aber auch seiner Jagdbeute bis nach Nagrand. Dem Klan entstammen viele Berühmtheiten wie Thrall, Draka, Garad, Drek'thar oder Durotan. Da in der alternativen Zeitlinie von WoD Thrall noch nicht geboren ist, führt sein Vater, Durotan, den Klan in den Kampf gegen die Eiserne Horde.

Um euren Ruf bei den Frostwolforcs zu verbessern, solltet ihr zunächst der Handlung der Quests durch die verschiedenen Draenorzonen folgen. Da die Quests nicht bis zur höchsten Rufstufe ausreichen, gibt es danach nur noch eine Möglichkeit für einen Rufgewinn: Ihr müsst die Feinde des Klans vernichten. Sprich: Mobs grinden. Natürlich zählt stundenlanges Gegnervermöbeln nicht unbedingt zu den beliebtesten Beschäftigungen in WoW. Allerdings könnt ihr euch die Arbeit mit ein paar Tricks durchaus erleichtern, die wir euch in diesem Guide zeigen wollen.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Weiterlesen...

WoW Warlords of Draenor - Ruf Werterhaltungsgesellschaft des Dampfdruckkartells farmen  (Patch 6.1)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Werterhaltungsgesellschaft des Dampfdruckkartells farmen (Patch 6.1)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich steigert.

Die Goblins von der Werterhaltungsgesellschaft des Dampfdruckkartells streben danach, Relikte aus den Händen der Oger von Nagrand zu „befreien" und an den Höchstbietenden zu verkaufen. Aufgrund dieser Ansichten und Vorgehensweise stehen sie auch in direkter Rivalität zu Harrison Jones und traditionellen Archäologen. Von allen Draenorfraktionen könnt ihr euren Ruf bei den Goblins der Werterhaltungsgesellschaft am schnellsten auf die höchste Stufe hieven. Dazu müsst ihr ihnen nur das bringen, was sie am meisten begehren: Relikte und Artefakte. Selbige erlangt ihr auf verschiedenen Wegen. Welche das sind und wie ihr am effektivsten vorgeht, soll euch dieser Guide zeigen.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Die „Werterhaltungsgesellschaft des Dampfdruckkartells" ist eine neutrale Fraktion und steht der Horde sowie der Allianz zur Verfügung. Um Zugang zur Fraktion zu erhalten, müsst ihr die Questreihe rund um den Goblin Gazmolf Futzwangler erfüllen, die mit der Quest „Gazmolf Futzwangler und der allerletzte Kreuzzug" beginnt. Selbige erhaltet ihr von „Gabi Goldschnapp", die euch beim „Ring der Prüfungen" in Nagrand erwartet (Koordinaten: 79.8, 48.8).

Weiterlesen...

WoW Warlords of Draenor - Ruf Orcs des Lachenden Schädels farmen  (Patch 6.1)

WoW Warlords of Draenor - Ruf Orcs des Lachenden Schädels farmen (Patch 6.1)

Tipps und Tricks, mit denen ihr euren Ruf schnellstmöglich maximiert.

Der Klan des Lachenden Schädels hat sich die wildeste aller Zonen von Draenor zur Heimat gemacht - Gorgrond. Von Feinden umgeben fürchten sie ständig um ihre Vernichtung, der sie nur mit einem irren Lachen entgegensehen (was auch ihre Masken verdeutlichen). Um euren Ruf unter den Orcs des Lachenden Schädels zu verbessern, gibt es nur eine Möglichkeit: Ihr müsst die Feinde des Klans vernichten. Sprich: Mobs grinden. Klassische Ruf-Quests gibt es für die Fraktion leider nicht. Natürlich zählt stundenlanges Gegner vermöbeln nicht unbedingt zu den beliebtesten Beschäftigungen in WoW. Allerdings könnt ihr euch die Arbeit mit ein paar Tricks durchaus erleichtern, die wir euch in diesem Guide zeigen wollen.

Was muss ich beachten? Welche Voraussetzungen gibt es?

Die Fraktion „Orcs des Lachenden Schädels" steht grundsätzlich nur der Horde zur Verfügung (im Gegenzug hat die Allianz die Fraktion „Sha'tarverteidigung"). Um Zugang zu der Hordenfraktion zu erhalten, müsst ihr in eurer Garnison einen Handelsposten errichten und ihn mindestens zur Stufe 2 aufwerten. Dort findet ihr dann auch „Kil'rip" (Hau'tot), den Rüstmeister des Lachenden Schädels, der euch verschiedene Gegenstände anbietet - sofern ihr die nötige Rufstufe erreicht habt.

Weiterlesen...

WoW - Warlords of Draenor (Patch 6.1): Garnisons-Ressourcen farmen und sammeln

WoW - Warlords of Draenor (Patch 6.1): Garnisons-Ressourcen farmen und sammeln

Mehr Ressourcen durch Quests, Rare-Mobs, Schätze und Missionen.

Patch 6.1 ist raus und bringt einige Neuerungen und Änderungen im Punkt „Garnisonsressourcen" mit sich. Neben zusätzlichen Möglichkeiten zum Farmen von Ressourcen stehen euch nun auch weitere Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Wir haben unseren Guide für euch auf den neuesten Stand gebracht und zeigen euch auf den nächsten Seiten, welche Farm-Methoden euch offen stehen und was ihr mit den Ressourcen alles anfangen könnt.

Übersicht

Auf dieser Seite findet ihr Tipps zu den Garnisonsressourcen durch Quests, Rare-Mobs, durch Schätze und Missionen.

Weiterlesen...