Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gearbox arbeitet an neuem Spiel

Pitchford ist begeistert

Brothers in Arms: Hell's Highway, Borderlands, ein Aliens-Shooter und Samba de Amigo... Dass Gearbox Software beschäftigungslos wäre, kann man nun nicht gerade behaupten.

Dennoch hat das Team bereits ein weiteres Projekt in Vorbereitung, wie CEO Randy Pitchford im offiziellen Forum verriet. Zugleich lobt er es schon jetzt ein wenig in den Himmel. "Es ist gewaltig", so Pitchford. Man solle sich das derzeitige Line-up des Entwicklers anschauen und sich etwas noch Größeres vorstellen.

Leider erwähnt er bisher weder Name, Genre, Plattformen oder Releasetermin, was aber wiederum nicht wirklich verwunderlich ist.

In diesem oder im kommenden Jahr ist eher weniger mit der Veröffentlichung zu rechnen. Bis Brothers in Arms: Hell's Highway und Borderlands fertiggestellt und ausgeliefert wurden, arbeitet nämlich nur ein kleines Team an dem neuen Projekt, das Pitchford höchstpersönlich leitet.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare