Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gears of War ist nicht mehr indiziert

Vorzeitig vom Index gestrichen.

Das von Epic entwickelte Gears of War ist nicht mehr indiziert.

Die BPjM hat den Third-Person-Shooter vorzeitig vom Index gestrichen, wodurch das Spiel nun auch in Deutschland verkauft werden kann (via Schnittberichte).

Ursprünglich sollte das Spiel bereits 2006 in Deutschland veröffentlicht werden, allerdings verweigerte die USK der ungeschnittenen Fassung damals die Freigabe und das Studio wollte keine Kürzungen vornehmen.

Im November 2006 landete die EU-Version vorzeitig auf Liste A, zwei Monate später wurde die Indizierung bestätigt. Seit letztem Jahr ist Gears of War auch als Ultimate Edition für die Xbox One und den PC erhältlich.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare