Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gears of War: 'Wir haben niemals eine Trilogie angekündigt' - CliffyB

Trotzdem ist eine Fortsetzung möglich

Eigentlich geht jeder davon aus, dass Gears of War als Trilogie ausgelegt ist.

Entsprechende Fragen gehen Epics Cliff Bleszinski aber scheinbar gewaltig auf die Nerven. "Wir haben niemals eine Trilogie angekündigt. Ich weiß nicht, warum mir jeder diese Worte in den Mund legt", so Bleszinski im Gespräch mit Eurogamer.

"Sie sagen: 'Du hast gesagt, Gears wird eine Trilogie.' Ich antworte: 'Das habe ich nicht, verdammt! Das war nicht ich! Ihr Journalisten legt mir Worte in den Mund!"

"Aber ich liebe das Universum. Und wenn Gears of War 2 erfolgreich wird, wenn die Leute es kaufen, dann ziehen wir eine Fortsetzung in Betracht", fügt er hinzu.

Und in der Tat war es nicht Epic, die von einer Trilogie sprachen. Eine solche Aussage tätigte stattdessen Microsofts Jeff Bell im November 2006. Damals sagte er, dass man "Marcus Fenix als den Helden der Gears of War-Trilogie etablieren wolle."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare