Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Genshin Impact: Alles zum Event Trommelfest der Arataki Gang

So werdet ihr zum Drummer-Star

Mit dem "großen und spektakulären Trommelfest der allmächtigen Arataki Gang" gibt es in Genshin Impact ab heute, den 13. Juni, ein neues, zeitbegrenztes Event mit einem Beat-Minispiel. Darin kommt es auf Reaktionsstärke und die richtige Reihenfolge an. Wie ihr euch beim virtuellen Trommeln besonders gut schlagt, zeigen wir euch hier.

Wie kann ich am Event teilnehmen?

Ihr braucht mindestens Abenteuerstufe 30 und müsst in Inazuma die Teil-Quest „Die Flucht von Ritou“ im Archontenauftrag Kapitel II – 1. Akt „Der unbewegliche Gott und die ewige Utopie“ abschließen. Dann habt ihr ab heute bis zum 4. Juli Zeit, die Trommel-Herausforderungen abzuschließen.

Zuerst gibt es einen kurzen Story-Part rund um Itto, der auf der Insel Ritou in Inazuma beginnt und ihr erst beenden müsst. Anschließend wird eine Woche lang täglich eine neue Trommelaufgabe freigeschaltet.

Wie spiele ich das Event?

Bei Genta von der Arataki Gang könnt ihr am Strand vor der Insel Ritou dann die einzelnen Trommelaufgaben starten. Es geht los mit dem Lied "Feuerwerk in voller Blüte", das Yoimiya gewidmet ist. Um Belohnungen zu erhalten, müsst ihr die Rhythmen auf jedem der drei Schwierigkeitsgrade - Normal, Schwierig und Experte - mit mindestens zwei Sternen als Wertung abschließen.

Für die Item-Belohnungen an sich braucht ihr also nicht die Bestwertung auf jedem Schwierigkeitsgrad. Beim Minispiel hält es sich um ein klassisches Beat-Game. Ihr hört dabei ein Musikstück und seht einzelne Noten, die auf eine Linie herunterfallen. Wenn die Noten die Linie berühren, müsst ihr die passende Taste auf eurem Keyboard drücken.

Mit dem ersten Lied zu Yoimiya ist heute das Trommelfest der allmächtigen Arataki Gang als Event in Genshin Impact gestartet.

Das geht allerdings nicht über WASD, sondern über die waagrechte Linie auf der Tastatur: ASD auf der einen und JKL auf der anderen Hand. Das wirkt im ersten Moment sehr ungewohnt, ihr müsst im normalen Schwierigkeitgrad der Minispiele aber nicht alle Tasten verwenden. Beim ersten Lied zu Yoimiya reichen zum Beispiel SD und JK im normalen Modus.

Probiert die einzelnen Melodien zum Beispiel einmal aus und legt dann eure Finger schon einmal fest auf die richtigen Tasten, um pünktlich zuzuschlagen.

Wenn goldene Kreise auf die Linie herunterfallen, müsst ihr kurz einmal die richtige Taste drücken, je nachdem, wo sie auftreffen. Wenn lilane Kreise mit einem Strahl daran auf die Notenlinie fallen, müsst ihr die passende Taste so lange halten, bis der Strahl endet.

Was kann ich beim Event gewinnen?

Zur Belohnungen gibt es Urgestein, Verstärkungserz und andere Verbesserungs-Materialien für eure Waffen und natürlich Mora.

Des Weiteren ist das Trommelfestival Teil des aktuellen Erlebnispasses und bringt euch Fortschritt ein, wenn ihr es bis zum letzten freigeschalteten Lied "Wahnvorstellung und Sehnsucht" durchspielt.

Was gibt es außerdem beim Trommelevent?

Ihr könnt auf dieselbe Art wie im Minispiel auch eure eigenen Rhythmen komponieren. Ihr müsst diese allerdings selbst mit drei Sternen schaffen, um sie für die Community als Herausforderung zu veröffentlichen.

Über den Autor

Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare