Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Geometry Wars erst 2008

Aber schon fertig

Mit Geometry Wars: Galaxies kommen demnächst auch Besitzer von Wii und Nintendo DS in den Genuss von einem der erfolgreichsten Arcadespiele der letzten Jahre.

Wie Publisher Vivendi bekannt gibt, hat das Spiel den Gold-Status erreicht, wird in Deutschland aber trotzdem erst Ende Januar 2008 in den Händlerregalen stehen.

Für beide Plattformen haben die Entwickler selbstverständlich die Steuerung angepasst, wodurch Ihr auf der Wii per Wiimote und Nunchuck sowie auf dem NDS per Touchscreen für ordentlich Action sorgt.

Neu hinzugekommen ist außerdem ein Online-Part, in dem Ihr in verschiedenen Spielmodi mit mehreren Teilnehmern gegeneinander antretet. Wer beide Systeme besitzt, darf diese derweil per WiFi miteinander verbinden und sich somit kostenlos Geometry Wars: Retro Evolved runterladen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare