Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gerücht: Elder Scrolls 5 in Arbeit

Direkte Fortsetzung zu Oblivion

Bethesda werkelt derzeit angeblich an einem neuen Elder-Scrolls-Teil.

Wie Eurogamer Dänemark berichtet, befindet sich das Spiel in voller Produktion und auch die Sprachaufnahmen für das Rollenspiel sollen bereits laufen.

Der Quelle zufolge handelt es sich dabei um eine direkte Fortsetzung zu The Elder Scrolls IV: Oblivion, das 2006 für PC und Xbox 360 und 2007 für die PlayStation 3 veröffentlicht wurde.

Offiziell ist das Ganze natürlich bislang nicht, aber Gerüchte über einen neuen Teil der Reihe gibt es schon seit längerer Zeit.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare