Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gerücht: Heavenly Sword 2 in Entwicklung

Wiedersehen mit Nariko?

Gerüchten zufolge arbeitet man bei Ninja Theory nicht nur für Capcom am Reboot von Devil May Cry. Auch ein zweiter Teil von Heavenly Sword entsteht dort angeblich. Dies will zumindest ein britisches Magazin wissen.

Neben reichlich windiger Spekulationen von Seiten von PlayGamer (via vg247) führt der Bericht auch angeblich harte Fakten an.

Der Titel soll zehn Jahre nach dem ersten spielen und ein "Open-World-Sandbox"-Spiel sein. Außerdem soll man die Missionen in den "interaktiven Umgebungen" mehrmals angehen können.

Allerdings soll man das Heavenly Sword nicht von Anfang an besitzen, sondern muss es sich durch das Meistern verschiedener Martial Arts verdienen.

Nur Krümel, schon klar. Ich würde mir allerdings durchaus einen Nachfolger wünschen. Wenn schon nicht wegen des Gameplays, dann zumindest wegen der schön inszenierten Welt und Geschichte.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare