Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gerücht: Nächstes CoD schon im November

Quelle bestätigt Vietnam-Szenario.

Nicht dass es uns wirklich überraschen würde, aber laut CVG soll das kommende, von Treyarch entwickelte Call of Duty bereits im November erscheinen.

Die Seite will von einer „hochrangigen Handelsquelle“ erfahren haben, dass Activision den Titel für den gleichen Zeitraum angepeilt hat, wie World at War und Modern Warfare 2.

„Activision glaubt, dass es erneut Weihnachten beherrschen kann, genau wie in den letzten beiden Jahren“, zitiert CVG seine Quelle. „Die Entwicklung ist auf Kurs und Treyarch wurde gesagt, dass das Spiel passend zur Geschenkezeit in den Regalen stehen muss.“

Auch die Gerüchte, das kommende Call of Duty spiele in Vietnam und habe eine Geschichte, die von Platoon und Apocalypse Now beeinflusst ist, entsprächen der Wahrheit.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare