Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Global Agenda künftig ohne Monatsgebühr

Ab sofort gültig

Das MMO Global Agenda der Hi-Rez Studios kann ab sofort ohne monatliche Gebühr gespielt werden.

Käufer des Spiels erhalten Zugriff auf den kompletten Inhalt, der aktuell vorhanden ist, darunter PvP, PvE, Solo- und Koop-Content und dergleichen.

Künftige Updates will man optional als kostenpflichtige Erweiterungen anbieten. Die erste große Erweiterung namens Sandstorm erscheint hingegen kostenlos für die gesamte Community.

Wer einsteigen will, profitiert derzeit auch vom Summer Sale auf Steam, denn bis zum 4. Juli ist das Spiel dort 33 Prozent günstiger zu haben.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare