Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

God of War Ragnarök: Auf diese besondere Art feiert PlayStation Taiwan den Release-Termin

Kann sich sehen lassen.

Zur jüngst erfolgten Bekanntgabe des Release-Termins von God of War Ragnarök hat man sich bei PlayStation Taiwan etwas Besonderes einfallen lassen.

Anlässlich der Ankündigung des sehnlichst erwarteten Datums hat man eine Sandskulptur erstellt.

Kratos und Atreus am Strand

Die Sandskulptur zeigt einerseits das Veröffentlichungsdatum von God of War Ragnarök und andererseits den Protagonisten Kratos und seinen Sohn Atreus.

Ein Bild von der fertigen Skulptur teilte PlayStation Taiwan natürlich auf Twitter:

Kann sich sehen lassen, oder?

Weitere Meldungen zu God of War Ragnarök:

Bis ihr es spielen könnt, müsst ihr aber noch rund drei Monate warten. God of War Ragnarök erscheint am 9. November 2022 für PlayStation 5 und PlayStation 4.

Vorbestellungen wurden kurz nach Bekanntgabe des Termins gestartet, wobei sich die teure Jötnar-Edition als besonders beliebt erwies und schnell vergriffen war. Sie enthält unter anderem eine Replik von Mjölnir.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare