Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Google kündigt 16 neue Stadia-Spiele an, darunter Outcasters und Orcs Must Die 3 als Exklusivtitel

Und weitere exklusive Spiele.

Google hat 16 neue Spiele für seine Stadia-Plattform angekündigt, darunter fünf Exklusivspiele.

Zu diesen "Only on Stadia"-Titeln zählen Outcasters von Splash Damage (Gears Tactics) und Orcs Must Die 3 von Robot Entertainment. Auch Harmonix (Rock Band), Uppercut Games (City of Brass) und Supermassive Games (Until Dawn) entwickeln exklusive Spiele, zu denen aber noch keine Details vorliegen.

Outcasters ist ein Multiplayer-Top-Down-Shooter, der in einer stilisierten "Vinyl-Welt" spielt. Der Fokus liegt dabei auf der Anpassung eures Charakters und Matches mit bis zu acht Spielern. In Sachen Spielmodi wurden eine Free-for-All-Variante und ein teambasierter Modus bestätigt.

Des Weiteren kommen folgende Titel auf die Plattform:

  • Super Bomberman R Online (zuerst auf Stadia, Herbst 2020)
  • One Hand Clapping (Early Access, zuerst auf Stadia, jetzt erhältlich)
  • Dead by Daylight (inklusive Crossplay mit allen Plattformen und Cross-Progression mit Switch und PC)
  • PUBG Season 8 (30. Juli)
  • Hitman, Hitman 2 (1. September)
  • Hitman 3 (Januar 2021)
  • Serious Sam 4 (Stadia und PC zum Launch, August)
  • Outriders (Weihnachten 2020)
  • WWE 2K Battlegrounds (18. September)
  • PGA Tour 2K21 (21. August)
  • NBA 2K21 (Herbst)
  • Sekiro: Shadows Die Twice (Herbst)
  • Hello Neighbor (20. September)
  • Hello Neighbor: Hide & Seek (Weihnachten 2020)

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare