Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gran Turismo 7: Update 1.21 veröffentlicht und welche Probleme aktuell bekannt sind

Ein Mini-Update.

Nach einem neuen Update mit Autos und mehr in der vergangenen Woche ist ab sofort das neue Update 1.21 für Gran Turismo 7 zum Download verfügbar.

Es ist ein kleineres Update, das sich mit zwei spezifischen Problemen in Polyphony Digitals Rennspiel befasst.

Was ändert sich mit Update 1.21?

Hier sind die Patch Notes zum neuen Update 1.21 für Gran Turismo 7:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Geschwindigkeit der Reifenabnutzung zu schnell war und es schwierig machte, die "Bathurst Gr.3 Battle" in [Missionen] > [The Sun Also Rises] zu beenden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel nicht mehr fortgesetzt werden konnte, nachdem während der Wiedergabe einiger Lizenz-Demonstrationsvideos zur nächsten Runde vorgespult wurde.

Weitere Meldungen zu Gran Turismo 7:

Liste bekannter Probleme in Gran Turismo 7

Gleichzeitig wurde auch die Liste der aktuell bekannten Probleme aktualisiert. Diese sollen "voraussichtlich" mit künftigen Updates behoben werden.

Sport & Lobby

  • Wenn auf "Circuit de Barcelona-Catalunya – Rallycross-Layou" "Freies Training" gespielt wird, führt das Anhalten des Autos mit der Handbremse und das anschließende Pausieren des Spiels mit der Optionstaste des Controllers dazu, dass sich das Fahrzeug nicht mehr vorwärts bewegt. Dieses Problem kann behoben werden, indem man im Pausenmenü „Verlassen“ auswählt und die Strecke erneut betritt.
  • Garage

    • Das Wechseln des Auspuffs über die "Einlass und Auspuff"-Kategorie in "Garage" > "Fahrzeugeinstellungen" kann den Auspuff am Auto verschwinden lassen. Sollte dies geschehen, kann der Fehler behoben werden, indem Sie die "Garage" erneut betreten.

    Multiplayer

    • In der Lobby gab es Fälle, in denen der Host das Rennen nicht starten kann, obwohl auf dem Bildschirm der Hinweis "Wird vorbereitet" eingeblendet wird. Wenn alle Raummitglieder den Raum verlassen und erneut betreten, kann das Rennen gestartet werden.
    • In der Lobby gab es Fälle, in denen Sie nicht fahren können und direkt zum Hauptrennen weitergeleitet werden, wenn Sie sich im Training auf eine Strecke begeben. Versuchen Sie in diesem Fall bitte, den Raum zu verlassen und erneut zu betreten.
    • In einem 2-Spieler-Splitscreen-Rennen sind die Fahrhilfe-Einstellungen für Spieler 2 gesperrt. Wir haben vor, diesen Fehler in einer künftigen Aktualisierung zu beheben. (Spieler 1 verwendet die Fahrhilfe-Einstellungen, die unter [Einstellungen] -> [Fahrhilfe-Einstellungen] aufgeführt sind.)
    • In der Lobby gab es Fälle, in denen Spieler im selben Raum nicht in der Mitgliederliste oder im Rennen erscheinen. In diesem Fall tritt ein Anwendungsfehler auf, wenn der Host das Rennen starten will.
    • In der Lobby gab es Fälle, bei denen Benutzer nach Abschluss eines Rennens nicht weiter fortschreiten konnten.

    Sonstige

    • Es gab Fälle, in denen das Spiel nach dem Start im Ladebildschirm festhing, sowie seltene Fälle, in denen es abstürzte, wenn man bestimmten Rennveranstaltungen beitrat. Gran Turismo 7 zu deinstallieren und neu zu installieren kann diese Probleme eventuell beheben. Bitte beachten Sie, dass bei einer Deinstallation des Spiels sämtliche Wiederholungen, Scapes-Fotos und Rennfotos, die nicht im Präsentationsraum geteilt wurden, verloren gehen. (Um Wiederholungen teilen zu können, darf ihre Größe maximal 200 MB betragen.)

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare