Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gran Turismo: Neill Blomkamps Film kommt im August 2023 ins Kino, darum geht es

Erste Details zur Story.

Gran Turismo kommt 2023 in die Kinos.

Der 11. August 2023 wurde jetzt als Starttermin für die Filmadaption des Rennspiels von Regisseur Neill Blomkamp (District 9) festgelegt.

Worum es im Gran-Turismo-Film geht

Und worum geht es in dem Film? Wie Deadline berichtet, basiert der Gran-Turismo-Film auf einer "wahren Geschichte".

Es geht um einen Teenager, der Gran Turismo spielt und aufgrund seiner Fähigkeiten eine Reihe von Nissan-Wettbewerben gewinnt. Schließlich wird er zu einem professionellen Rennfahrer.

Weitere Meldungen zu Gran Turismo:

Das Projekt befindet sich demnach noch in einer frühen Phase. Das Screenplay stammt von Jason Hall, während PlayStation Productions' Asad Qizilbash und Carter Swan sowie Doug Belgrad und Dana Brunetti als Produzenten mit an Bord sind.

Die Gerüchte über eine mögliche TV-Adaption von Gran Turismo stimmen indes nach Angaben von Deadline nicht.

Der jüngste Teil der Rennspielreihe von Entwickler Polyphony Digital, Gran Turismo 7, erschien in diesem Jahr für PlayStation 5 und PlayStation 4.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare