Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gran Turismo Sport: Werft einen ersten Blick auf Regen im Rennspiel

Nass und rutschig.

Es ist mittlerweile rund 20 Monate her, seid Gran Turismo Sport erschien.

Nach wie vor veröffentlichen die Entwickler neue Updates mit ebenso neuen Inhalten und demnächst kommen nach langer Wartezeit wohl auch die Regenrennen ins Spiel.

Genau dazu gibt es jetzt ein neues Video des professionellen Sim-Racers Coque Lopez.

Bald fahrt ihr auch im Regen.

Er zeigt eine Runde auf dem Red Bull Ring bei Regenwetter. Bei diesen erschwerten Bedingungen seht ihr, wie Lopez seinen Peugeot RCZ Gr. B um die Strecke lenkt.

Seit der Veröffentlichung des Spiels wurde über Regenrennen gesprochen und jetzt kommen sie nach langer Wartezeit.

Nähere Infos von offizieller Seite liegen dazu aktuell noch nicht vor. Da es aber jetzt Videomaterial dazu gibt, dürfte es vermutlich nicht mehr lange dauern, bis das entsprechende Update kommt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare