Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

GTA 5 hat sich gewaltige 130 Millionen Mal verkauft

Kein Ende in Sicht.

Fast sieben Jahre ist GTA 5 alt und von seiner Beliebtheit hat es kaum was eingebüßt.

Es verkauft sich immer weiter und weiter, was auch die neuesten Zahlen von Publisher Take-Two zeigen. Demnach wurden von GTA 5 weltweit mittlerweile über 130 Millionen Exemplare verkauft - ein gewaltiger Erfolg.

Im Februar dieses Jahres waren es noch 120 Millionen, allein im letzten Quartal sind also nochmal zehn Millionen hinzugekommen.

Und das alles noch, bevor es zuletzt eine Woche lang kostenlos für PC erhältlich war.

Es gibt wenig, was vor GTA 5 steht. In dieser Woche hatte Microsoft mitgeteilt, dass sich Minecraft 200 Millionen Mal verkauft hat.

Das zuletzt veröffentlichte Red Dead Redemption 2 steht jetzt bei 31 Millionen verkauften Exemplaren, Borderlands 3 bei zehn Millionnen und Obsidians The Outer Worlds kommt auf 2,5 Millionen, was es zum bis dato erfolgreichsten Titel des Labels Private Division macht.

Indes zeigt die Mod NaturalVision Evolved, was noch in GTA 5 steckt.

Lest hier mehr zu GTA 5.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare