Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

GTA IV: Rockstar dementiert Berichte über neuen Content

Falsch interpretiert

In den letzten Tagen verbreitete sich im Internet eine interessante Nachricht zu Rockstars Grand Theft Auto IV, wonach im Geschätsjahr 2009 noch weitere Episoden für das Actionspiel erscheinen sollten.

Das stimmt aber nicht so ganz, wie die Entwickler den Kollegen von Next Generation erklärt haben.

Es handelt sich dabei lediglich um die zweite der beiden neuen Episoden, die für die Xbox 360 erscheinen sollen. Beide waren zuvor für das Geschäftsjahr 2008 angekündigt, weswegen hier wohl etwas zu viel in diese Nachricht hineininterpretiert wurde.

Also halten wir nochmal fest: Es wird weiterhin zusätzlichen Download-Content in Form von zwei Paketen für die Xbox 360 geben. Eines davon erscheint vermutlich noch im Geschäftsjahr 2008, das andere erst im Geschäftsjahr 2009.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare