Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

GTA IV: Zehn Millionen Mal verkauft

Niko lässt die Kassen klingeln

Dass Grand Theft Auto IV ein Erfolg werden würde, war wohl allen klar. Es blieb also lediglich die Frage offen, wie hoch denn die Verkaufszahlen ausfallen.

Und dank Publisher Take 2 wissen wir das nun. Nach Angaben des Unternehmens wurden bisher mehr als zehn Millionen Exemplare des Titels für PlayStation 3 und Xbox 360 verkauft.

Eine PC-Umsetzung des Rockstar-Titels folgt wiederum am 24. November und dürfte diese Zahl sicherlich nochmal ein gutes Stückchen nach oben treiben.

Weitere Einzelheiten entnehmt Ihr in unserem Test zu Grand Theft Auto IV.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare