Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

GTA Online: Kostenloses Beach-Bum-Update jetzt erhältlich

Update: Für die Xbox 360 jetzt verfügbar.

Update (19.11.2013): Für die Xbox 360 ist das Beach-Bum-Update ab sofort erhältlich.

Beim Start des Spiels solltet ihr eine Aufforderung zum Download erhalten. Das Update ist 64 MB groß.

Auf der PS3 ist in Kürze mit der Veröffentlichung des Updates zu rechnen.


Originalmeldung: Rockstar hat heute bekannt gegeben, dass man in der kommenden Woche das kostenlose Beach-Bum-Update für GTA Online veröffentlichen wird, genauer gesagt am Dienstag, den 19. November. Die neuen Inhalte stecken im nächsten Title Update auf Version 1.06, das ihr an diesem Tag bekommt.

Unter anderem umfasst das Beach-Bum-Update eine Reihe neuer Missionen, darunter Rennen, Deathmatches, Fallschirmsprünge, Last Team Standings, Survivals und Gang-Angriffe, die sich auf die Strände konzentrieren.

Mit dabei sind außerdem neue Fahrzeuge. Dazu zählen der BF Bifta Buggy, der Canis Kalahari Off-Road-Truck, der Bravado Paradise Beach Camper Van oder das Speeder Speedboat. All diese Fahrzeuge könnt ihr kostenlos bekommen. Die Autos sind über die Ingame-Webseite southernsanandreassuperautos.com erhältlich, das Speedboat bekommt ihr über docktease.com. Ebenso könnt ihr die Fahrzeuge im Story-Modus nutzen.

Um eure Gegner zu bearbeiten, erhaltet ihr zwei zusätzliche Waffen. Einerseits die SNS Pistole und eine zerbrochene Flasche als Nahkampfwaffe. Auch sie erhaltet ihr kostenlos in jedem Ammu-Nation-Laden, den ihr im Spiel findet - oder direkt im Inventar eures Charakters im Story-Modus.

Schlussendlich könnt ihr euch noch auf neue Möglichkeiten zur Gestaltung eures Charakters freuen, darunter neue Kleidung, Tattoos, Frisuren und so weiter.

Künftig sollen noch weitere ähnliche Content-Updates folgen.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare