Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Halo 3: Infos zum DLC

Neue Maps in Arbeit

Schon seit rund einem Monat wissen wir, dass Bungie über neue Multiplayer-Maps für den Shooter Halo 3 nachdenkt beziehungsweise daran arbeitet. Im neuen Weekly Update werden die Entwickler nun etwas konkreter.

Darin spricht Bungies Luke Smith von drei Karten, an denen das Team gerade herumschraubt. Seine Favoriten nennt er "Jodrell Bank" und "Moonbase Alpha". "Jodrell Bank" soll sich beispielsweise aufgrund seiner geographischen Eigenschaften perfekt für den Modus Team Slayer eignen, während "Moonbase Alpha" eher zu Spielvarianten wie Capture the Flag oder Assault passt. Aber auch hier gibt es genug Raum für Slayer oder Infection.

Die dritte Karte im Bunde nennt Smith "John Carpenter’s Prince of Dorkness". Wie der Name vielleicht schon erahnen lässt, gestaltet man diese Karte vergleichsweise düster und beängstigend, aber gleichzeitig auch sehr groß. Vor allem im Modus Infection dürfte diese eine Menge Spaß bereiten.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare