Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Halo Infinite: Leak zu Last Spartan Standing lässt einen Battle-Royale-Modus vermuten

"Jeder Spartaner für sich selbst!"

Neue Details zum "Last Spartan Standing"-Modus von Halo Infinite wurden durch einen Leak enthüllt und es sieht ganz danach aus, als hätte 343 Industries hier ein kleines Battle-Royale-Erlebnis geschaffen.

Leak gibt Details zu "Last Spartan Standing" - Der Name ist Programm

In der Beschreibung des Modus heißt es: "Jeder Spartaner für sich selbst! Verbessere dein Loadout, indem du persönliche Punkte sammelst, um der letzte Spartan zu sein, der noch steht."

Durch und durch Battle-Royale also - zumindest, wenn man von den beschriebenen Grundzügen des Gameplays ausgeht.

Laut Gamespot sollen die einzelnen Runden etwa 12 Minuten dauern. Bei einer Punktzahl von 50 soll der Spartaner gewonnen haben. Hierbei könnte es sich aber noch um einen Platzhalter handeln.

Der Modus wurde im März angekündigt und als "Free-for-All-Eliminierungsmodus" beschrieben. Last Spartan Standing soll während der zweiten Saison eingeführt werden.

Viele Fragen sind derzeit noch offen. Was passiert, wenn ein Spieler stirbt? Ist Last Spartan Standing als zeitlich limitierter Modus geplant? Wir sind gespannt auf die Antworten und halten euch auf dem Laufenden.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare