Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Halo: Reach erscheint am 14. September

Über zwei Millionen Beta-Spieler

Halo: Reach wird nach Angaben von Entwickler Bungie weltweit am 14. September erscheinen. Ausgenommen Japan, dort kommt das Spiel erst einen Tag später auf den Markt.

Gleichzeitig gab man bekannt, dass insgesamt 2,7 Millionen Spieler die Multiplayer-Beta des Shooters ausprobiert haben.

Insgesamt wurden in den 18 Tagen über 16 Millionen Spielstunden absolviert und mehr als 1,1 Milliarden Kills registriert.

"Es hat unsere Erwartungen übertroffen", sagt Bungies Brian Jarrard. "Unser einzig echter Anhaltspunkt dafür war die Halo-3-Beta, an der rund 800.000 Leute teilnahmen. Wir wussten, dass es da draußen ein paar Millionen Exemplare von ODST gab, aber wir hatten wirklich keine genauen Infos darüber, wie die Teilnehmerzahl hätte aussehen können."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare